Clicks1.7K

Das ist ein Bild der schwedischen Polizei

Das Bild ist keine Satire, sondern Realität
michael7
Die neue Anti-Terror-Einheit. Der Feind soll verwirrt und abgelenkt werden!
Schweden ist verloren.
Sancta likes this.
Nun, wenn man die Staatsmacht , die Politiker und die Mehrheit der Medien sieht - ja !
Ob wenn man dann Ingrid Carlqvist hört und mit einfachen Schweden spricht- nicht ganz, weil auch sie stinksauer auf diese Situation sind !
Hier vielleicht zur Erinnerung etwas von Ingrid Carlqvist : www.youtube.com/watch
und dies ist mehr, als dass, was in Deutschland offen gesagt wird.
Sieglinde
Wenn sie mit dieser Einstellung ihren Dienst leisten dann Prost !!
Tina 13 likes this.
Tina 13
Furchtbar, diese neue Uniform von denen !
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Ancilla_Domini likes this.
Ottov.Freising likes this.
Aquila
Es ist doch Faschingszeit und an Aschermittwoch ist alles vorbei.
Ich habe schon bei der Bundeswehr Offiziere gesehen die im Rock und in Stöckelschuhen Werbung für die Bundeswehr gemacht haben. Nur waren diese Offiziere keine Frauen, sondern perverse Männer.
heidrichberlin likes this.
Waagerl
Gabriele Kuby:
Die globale sexuelle Revolution
Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit
Die globale sexuelle Revolution in all ihren Varianten hat sich zunächst hinter dem Rücken der Öffentlichkeit in Politik, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen eingeschlichen. Inzwischen ist daraus längst ein gewaltiges gesellschaftliches Umerziehungsprogramm geworden, das das Wertefundament unserer …More
Gabriele Kuby:
Die globale sexuelle Revolution
Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit
Die globale sexuelle Revolution in all ihren Varianten hat sich zunächst hinter dem Rücken der Öffentlichkeit in Politik, Institutionen und Ausbildungseinrichtungen eingeschlichen. Inzwischen ist daraus längst ein gewaltiges gesellschaftliches Umerziehungsprogramm geworden, das das Wertefundament unserer Gesellschaft zerstört und immer totalitärer wird.
Gabriele Kuby hat den Mut, die Bedrohung unserer Freiheit durch eine antihumanistische Ideologie beim Namen zu nennen. Ihr faktenreiches Buch ist ein erschütterndes Zeugnis nicht nur für den lebensgefährlichen Kulturzerfall, sondern auch für die systematische Zerstörung unserer Freiheit im Namen der Freiheit. Nie zuvor hat ein Autor dem Leser die Diktatur des Relativismus, die Gender-Ideologie und die Sackgassen der modernen Gesellschaft schonungsloser vor Augen gestellt. Dieses Buch schockiert und zeigt auf, was auf uns zukommt, wenn wir uns nicht wehren.
(Mit einem Geleitwort von Dr. Robert Spaemann.)
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Theresia Katharina likes this.
Fasching, den Leuten ist halt nichts mehr zu blöd!
Gestas likes this.
Caruso
Männerbalett bei der Probe für Fasching?
Elista likes this.
Nicolaus
Also der Typ ganz links hat eine ähnliche Frisur wie meine Oma; allerdings hatte meine Oma keinen Bart.
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
Bethlehem 2014 likes this.
Erinnert mich an die Schwuhplattler
www.schwuhplattler.de
Politik ist Propaganda.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
So ein Bild gibt's auch mit dem "gehobeneren" Klerus der Diözese Linz...nix neues also..."wenn dem Esel zu wohl ist, geht er auf's Eis tanzen"!
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Nicolaus likes this.
Feminismus... - und sein Ursprung.
onda likes this.
De Profundis
Da schmückt sich aber jemand mit fremden Federn ! Denn der Beginn ist wesentlich weiter zurück liegend ! Denken Sie nur mal an Olympe de Gouges, die mit ihrer Erklärung " der Rechte der Frauen und Bürgerin 1791 den Stein ins rollen brauchte. Da waren die USA gerademal 15 Jahre " alt" und hatten mit Frauenrechten und Co, so gar nichts am Hut. Und die Rockefeller Foundation würde auch …More
De Profundis
Da schmückt sich aber jemand mit fremden Federn ! Denn der Beginn ist wesentlich weiter zurück liegend ! Denken Sie nur mal an Olympe de Gouges, die mit ihrer Erklärung " der Rechte der Frauen und Bürgerin 1791 den Stein ins rollen brauchte. Da waren die USA gerademal 15 Jahre " alt" und hatten mit Frauenrechten und Co, so gar nichts am Hut. Und die Rockefeller Foundation würde auch erst 1913 gegründet, also auch erst 122 Jahre nach der verfassten Erklärung der De Gouges. Rockefeller und Co haben zwar die modernen Mittel , aber sind bei weiten nicht der Ursprung des ganzen Fiasko .
Gestas likes this.