Clicks195

Schau auf den Stern!

Tina 13
48
Schau auf den Stern! O Mensch, wer immer du auch bist, der du im Auf und Ab der Ereignisse dieser Welt den Eindruck hast, von Sturzwellen und Stürmen hin- und hergeworfen zu werden, statt auf der …More
Schau auf den Stern!

O Mensch, wer immer du auch bist, der du im Auf und Ab der Ereignisse dieser Welt den Eindruck hast, von Sturzwellen und Stürmen hin- und hergeworfen zu werden, statt auf der Erde zu wandeln; wende deine Augen nicht ab vom Licht dieses Sternes, wenn du nicht von den Wellen verschlungen werden willst. Wenn Versuchung auf dich einstürmt, wenn du die Klippen der Prüfung auf dich zukommen siehst, dann schau auf den Stern, rufe Maria an!

Wenn dich Stolz und Ehrgeiz aufblähen, dich Verleumdung und Eifersucht treffen, so hebe die Augen auf zum Stern und rufe Maria an! Wenn Wut oder Gier, wenn die Zauber des Fleisches deine Seele erschüttern, dann schau auf zu Maria. Wenn dir die Schwärze deiner Sünden den Frieden raubt, dich die Vorhaltungen deines Gewissens bedrücken und die Angst vor dem Gericht dich schreckt, wenn du im Abgrund von Traurigkeit und Verzweiflung zu versinken drohst, dann denk an Maria.

Mitten in Gefahren, Nöten und Unsicherheiten, denke an Maria, rufe Maria an. Ihr Name weiche nicht aus deinem Mund, weiche nicht aus deinem Herzen! Damit du aber ihre Hilfe und Fürbitte erlangest, vergiss nicht, ihr Vorbild nachzuahmen. Folge ihr, dann wirst du dich nicht verirren. Rufe sie an, dann kannst du nicht verzweifeln, denk an sie, dann irrst du nicht.

Hält sie dich fest, kannst du nicht fallen. Schützt sie dich, dann fürchte nichts! Führt sie dich, wirst du nicht müde. Ist sie dir gnädig, dann kommst du sicher ans Ziel! Und du wirst selbst erfahren, wie wahr das Wort ist: Der Name der Jungfrau war Maria!

Heiliger Bernard von Clairvaux

Auszug aus der zweiten Predigt „Super missus”
Vered Lavan and 3 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Pacocatolic likes this.
pablodeguadalupe likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Vered Lavan and 3 more users like this.
Vered Lavan likes this.
Zedad likes this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Rita 3 and one more user like this.
Rita 3 likes this.
Caeleste Desiderium likes this.
Zedad
Wenn dich Stolz und Ehrgeiz aufblähen, dich Verleumdung und Eifersucht treffen, so hebe die Augen auf zum Stern und rufe Maria an!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Zedad likes this.
diana 1
Mitten in Gefahren, Nöten und Unsicherheiten, denke an Maria, rufe Maria an. Ihr Name weiche nicht aus deinem Mund, weiche nicht aus deinem Herzen! Damit du aber ihre Hilfe und Fürbitte erlangest, vergiss nicht, ihr Vorbild nachzuahmen. Folge ihr, dann wirst du dich nicht verirren. Rufe sie an, dann kannst du nicht verzweifeln, denk an sie, dann irrst du nicht.

Hält sie dich fest, kannst du nich…More
Mitten in Gefahren, Nöten und Unsicherheiten, denke an Maria, rufe Maria an. Ihr Name weiche nicht aus deinem Mund, weiche nicht aus deinem Herzen! Damit du aber ihre Hilfe und Fürbitte erlangest, vergiss nicht, ihr Vorbild nachzuahmen. Folge ihr, dann wirst du dich nicht verirren. Rufe sie an, dann kannst du nicht verzweifeln, denk an sie, dann irrst du nicht.

Hält sie dich fest, kannst du nicht fallen. Schützt sie dich, dann fürchte nichts! Führt sie dich, wirst du nicht müde. Ist sie dir gnädig, dann kommst du sicher ans Ziel! Und du wirst selbst erfahren, wie wahr das Wort ist: Der Name der Jungfrau war Maria!"
Heiliger Bernard von Clairvaux
Gestas likes this.
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Tina 13
„O Mensch, wer immer du auch bist, der du im Auf und Ab der Ereignisse dieser Welt den Eindruck hast, von Sturzwellen und Stürmen hin- und hergeworfen zu werden, statt auf der Erde zu wandeln; wende deine Augen nicht ab vom Licht dieses Sternes, wenn du nicht von den Wellen verschlungen werden willst. Wenn Versuchung auf dich einstürmt, wenn du die Klippen der Prüfung auf dich zukommen siehst, …More
„O Mensch, wer immer du auch bist, der du im Auf und Ab der Ereignisse dieser Welt den Eindruck hast, von Sturzwellen und Stürmen hin- und hergeworfen zu werden, statt auf der Erde zu wandeln; wende deine Augen nicht ab vom Licht dieses Sternes, wenn du nicht von den Wellen verschlungen werden willst. Wenn Versuchung auf dich einstürmt, wenn du die Klippen der Prüfung auf dich zukommen siehst, dann schau auf den Stern, rufe Maria an!

Wenn dich Stolz und Ehrgeiz aufblähen, dich Verleumdung und Eifersucht treffen, so hebe die Augen auf zum Stern und rufe Maria an! Wenn Wut oder Gier, wenn die Zauber des Fleisches deine Seele erschüttern, dann schau auf zu Maria. Wenn dir die Schwärze deiner Sünden den Frieden raubt, dich die Vorhaltungen deines Gewissens bedrücken und die Angst vor dem Gericht dich schreckt, wenn du im Abgrund von Traurigkeit und Verzweiflung zu versinken drohst, dann denk an Maria.

Mitten in Gefahren, Nöten und Unsicherheiten, denke an Maria, rufe Maria an. Ihr Name weiche nicht aus deinem Mund, weiche nicht aus deinem Herzen! Damit du aber ihre Hilfe und Fürbitte erlangest, vergiss nicht, ihr Vorbild nachzuahmen. Folge ihr, dann wirst du dich nicht verirren. Rufe sie an, dann kannst du nicht verzweifeln, denk an sie, dann irrst du nicht.

Hält sie dich fest, kannst du nicht fallen. Schützt sie dich, dann fürchte nichts! Führt sie dich, wirst du nicht müde. Ist sie dir gnädig, dann kommst du sicher ans Ziel! Und du wirst selbst erfahren, wie wahr das Wort ist: Der Name der Jungfrau war Maria!„
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Zedad likes this.
diana 1 likes this.