Clicks58

Der Rosenkranz hat eine friedliche Wirkung auf diejenigen, die ihn beten

Tina 13
12
Der Rosenkranz hat eine friedliche Wirkung auf diejenigen, die ihn beten Das Beten der freudigen Geheimnisse des Rosenkranzes kann uns helfen, den Frieden zu finden, der dem Geist von Weihnachten …More
Der Rosenkranz hat eine friedliche Wirkung auf diejenigen, die ihn beten

Das Beten der freudigen Geheimnisse des Rosenkranzes kann uns helfen, den Frieden zu finden, der dem Geist von Weihnachten innewohnt. Sie zu beten kann uns helfen, den Frieden, den Gott uns durch Jesus gibt, anzunehmen und mehr im Frieden mit den Menschen um uns herum zu sein.

In Rosarium Virginis Mariae erklärt der heilige Johannes Paul II., wie das Gebet des Rosenkranzes Frieden bringt. Der heilige Papst schreibt:

„Seiner Natur nach ist der Rosenkranz auf den Frieden ausgerichtet. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass dieses Gebet in der Betrachtung Christi des Fürsten des Friedens besteht, der »unser Friede« ist (Eph 2, 14). Wer das Christusgeheimnis verinnerlicht – und genau darauf zielt der Rosenkranz ab –, eignet sich das Geheimnis des Friedens an und macht es zu seinem Lebensentwurf.

Kraft seines meditativen Charakters übt das Rosenkranzgebet ferner in der ruhigen Abfolge des Ave Maria auf den Beter selbst einen friedensstiftenden Einfluss aus. Es disponiert ihn für das Empfangen und das Erfahren seines Seins in der Tiefe und macht ihn bereit, den wahren Frieden, der das besondere Geschenk des Auferstandenen ist (vgl. Joh 14, 17; 20, 21), in seiner Umgebung weiter zu schenken.“

Von www.beliefnet.com/…/7-ways-the-joyf…
Hildegard51 likes this.
Tina 13
Der Rosenkranz hat eine friedliche Wirkung auf diejenigen, die ihn beten

Das Beten der freudigen Geheimnisse des Rosenkranzes kann uns helfen, den Frieden zu finden, der dem Geist von Weihnachten innewohnt. Sie zu beten kann uns helfen, den Frieden, den Gott uns durch Jesus gibt, anzunehmen und mehr im Frieden mit den Menschen um uns herum zu sein.

In Rosarium Virginis Mariae erklärt der heili…More
Der Rosenkranz hat eine friedliche Wirkung auf diejenigen, die ihn beten

Das Beten der freudigen Geheimnisse des Rosenkranzes kann uns helfen, den Frieden zu finden, der dem Geist von Weihnachten innewohnt. Sie zu beten kann uns helfen, den Frieden, den Gott uns durch Jesus gibt, anzunehmen und mehr im Frieden mit den Menschen um uns herum zu sein.

In Rosarium Virginis Mariae erklärt der heilige Johannes Paul II., wie das Gebet des Rosenkranzes Frieden bringt. Der heilige Papst schreibt:

„Seiner Natur nach ist der Rosenkranz auf den Frieden ausgerichtet. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass dieses Gebet in der Betrachtung Christi des Fürsten des Friedens besteht, der »unser Friede« ist (Eph 2, 14). Wer das Christusgeheimnis verinnerlicht – und genau darauf zielt der Rosenkranz ab –, eignet sich das Geheimnis des Friedens an und macht es zu seinem Lebensentwurf.

Kraft seines meditativen Charakters übt das Rosenkranzgebet ferner in der ruhigen Abfolge des Ave Maria auf den Beter selbst einen friedensstiftenden Einfluss aus. Es disponiert ihn für das Empfangen und das Erfahren seines Seins in der Tiefe und macht ihn bereit, den wahren Frieden, der das besondere Geschenk des Auferstandenen ist (vgl. Joh 14, 17; 20, 21), in seiner Umgebung weiter zu schenken.“