Klicks437

Das Memorare des heiligen Bernhard

St.Peter&Paul
19
Gedenke, gütigste Jungfrau Maria, von Ewigkeit ist es unerhört, daß einer, der zu dir seine Zuflucht nahm, der zu dir um Hilfe rief, der um deine Fürsprache bat, von dir verlassen wurde. Von diesem …Mehr
Gedenke, gütigste Jungfrau Maria, von Ewigkeit ist es unerhört, daß einer, der zu dir seine Zuflucht nahm, der zu dir um Hilfe rief, der um deine Fürsprache bat, von dir verlassen wurde. Von diesem Vertrauen beseelt, eile ich zu dir, Jungfrau der Jungfrauen. Mutter, zu dir komme ich, vor dir stehe ich seufzend als Sünder. Verschmähe nicht meine Worte, du Mutter des Wortes, sondern höre sie gnädig an und erhöre mich! Amen

3 Jahre Ablaß. Vollkommener Ablaß unter den gewöhnlichen Bedingungen, wenn man das Gebet einen ganzen Monat lang jeden Tag betet. (Poenit.8.9.1935)
Vered Lavan und 5 weiteren Benutzern gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Cölestine gefällt das.
Kathama gefällt das.
Rest Armee gefällt das.
RupertvonSalzburg gefällt das.
onda gefällt das.
Eugenia-Sarto
Vielen Dank! Auch das Bild ist sehr schön!
St.Peter&Paul gefällt das.
Eremitin und 3 weiteren Benutzern gefällt das.
Eremitin gefällt das.
Sunamis 46 gefällt das.
Santiago74 gefällt das.