Clicks3.6K

Gebet zum Schutz des ungeborenen Lebens

Tina 13
4816
„Gebet zum Schutz des ungeborenen Lebens“ Allmächtiger und barmherziger Gott, du hast den Menschen als Krone der Schöpfung erschaffen. Heute hat sich die Menschheit weit von Dir und Deinen Geboten …More
„Gebet zum Schutz des ungeborenen Lebens“

Allmächtiger und barmherziger Gott, du hast den Menschen als Krone der Schöpfung erschaffen. Heute hat sich die Menschheit weit von Dir und Deinen Geboten entfernt. Ungeborenes Leben wird überall in der Welt getötet, auf grausame Weise vernichtet. So bitten wir Dich durch Deinen Sohn, unseren Herrn Jesus Christus, auf die Fürsprache Seiner heiligen Mutter, sowie aller Engel und Heiligen:
Schenke in Deiner Gnade allen werdenden Müttern die Erkenntnis, dass ihr Kind von der Empfängnis an ein wahrer Mensch ist und dass jede Art von Tötung ein schwerer Verstoß gegen Dein Gebot ist.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Stehe allen Ärzten bei, dass sie jedes menschliche Wesen, auch das ungeborene, unter allen Umständen als Dein Ebenbild schützen.
Wir bitten Dich, erhöre uns!
Führe alle jene, die die Tötung menschlicher Geschöpfe vermitteln oder durchführen, zur Erkenntnis, dass sie sich ihrer Schuld bewusst werden und wieder Versöhnung mit Dir suchen.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Sei den Frauen nahe, die ein hilfloses Kind in ihrem Leib töten ließen; lass sie die Gnade annehmen, sich zu bekehren und sich im Sakrament der Buße mit Dir zu versöhnen.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Erleuchte alle Eltern, Freunde und Ehemänner schwangerer Frauen, dass sie niemals Mithilfe zur Tötung von Ungeborenen leisten, sondern sie im „Ja“ zum schon empfangenen Kind bestärken.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Hilf den Politikern, dass sie alle Gesetze im Licht der Gebote Gottes beschließen und Gesetze, in denen menschliches Leben preisgegeben wird, wieder korrigieren.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Gewähre den Kindern, dass sie auch in der Schule zu christlichen Werten und großer Ehrfurcht vor dem Geheimnis menschlichen Lebens geführt werden.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Stärke die junge Generation, dass sie sich die richtungsweisenden Worte der Kirche über die menschliche Geschlechtlichkeit zu eigen macht und sich entschließt, danach zu leben.

Wir bitten Dich, erhöre uns!

Gütiger Gott, leite uns alle an, dass wir uns bemühen, selber nach dem Evangelium und Deinen Geboten zu leben. Hilf uns, dass wir ungeborenes Leben mit aller Entschiedenheit verteidigen und einen Teil der Schuld, die auf der Menschheit lastet, durch Gebet und Opfer verringern helfen. Darum bitten wir durch Christus unsern Herrn.
Amen.



***Tagebuch eines ungeborenen Babys***
Saarländerin and 5 more users like this.
Saarländerin likes this.
Carlus likes this.
Timotheus likes this.
alfredus likes this.
Heilwasser shares this.
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Heilwasser likes this.
diana 1
Gütiger Gott, leite uns alle an, dass wir uns bemühen, selber nach dem Evangelium und Deinen Geboten zu leben. Hilf uns, dass wir ungeborenes Leben mit aller Entschiedenheit verteidigen und einen Teil der Schuld, die auf der Menschheit lastet, durch Gebet und Opfer verringern helfen. Darum bitten wir durch Christus unsern Herrn.
Amen."
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Heilwasser likes this.
Tina 13 likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Heilwasser likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Caruso likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Rita 3
Hilf uns, dass wir ungeborenes Leben mit aller Entschiedenheit verteidigen und einen Teil der Schuld durch Gebet und Opfer verringern. Ja, wenn dieses vergossene Blut über uns kommt, wehe uns. Erst das Blut der unschuldig geopferten Juden, jetzt das Blut der Ungeborenen, wieviel Lasten auf unserem Land. Herr vergib uns.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Rita 3
Sehr schönes Gebet. Es gibt z.B. auch die Aktion Leben in Weinheim, welche Müttern hilft. Solche Menschen sind wertvoll!!
Gestas likes this.
3 more comments from Rita 3
Rita 3
Wer schweigt, macht sich schuldig.
Gestas likes this.
Rita 3
Gestas likes this.
Rita 3
Wie viele Priester, Ärzte, gute Handwerker, liebevolle Mütter wurden schon durch Abtreibung getötet, Verluste, die nicht mehr auszugleichen sind.
Gestas likes this.
Rita 3 and 3 more users like this.
Rita 3 likes this.
Eremitin likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
ľubica likes this.
Tina 13
Beten, beten, beten ...
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Ana Luisa M.R likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Ana Luisa M.R likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
"Hilf den Politikern, dass sie alle Gesetze im Licht der Gebote Gottes beschließen und Gesetze, in denen menschliches Leben preisgegeben wird, wieder korrigieren."
ľubica likes this.
Tina 13
Margrith Manser likes this.
Tina 13
ľubica and one more user like this.
ľubica likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Ein Volk beraubt sich durch Abtreibung seiner eigenen Zukunft.

Gestas likes this.
Doch was nützt das? Wer nicht wissen will, der wird nicht hören wollen.
Deshalb wird es morgen weitergehen:
416 Kinder, die nie werden erleben dürfen, was es heißt, zu lachen, zu weinen, zu spielen - oder zu lieben.
Es ist zum Verzweifeln.
Tina 13 likes this.
Tina 13
Was für ein Horror!

"An jedem Werktag werden 416 Kinder abgetrieben"

www.idea.de/…/lebensschuetzer…
Rita 3 and 2 more users like this.
Rita 3 likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13
Knapp 51 000 im ersten Halbjahr 2016

Zahl der Abtreibung in Deutschland steigt
(Tz)

Somit, nach Adam Riese, auch 51.000 Dämonen mehr aus der Hölle direkt im Land!
Und weiter geht die Reise in den Abgrund.

Jammern zwecklos, da selber schuld.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Rita 3 likes this.
Wiktoria and one more user like this.
Wiktoria likes this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
"Unzucht ist eins der größten Übel eurer heutigen Zeit, sowie der daraus resultierende Kindermord. Abtreibung ist eine Todsünde. Wer abtreibt, muss sich des Mordes verantworten. Seid euch dessen bewusst, ihr verantwortungslosen Männer und Frauen, Jungen und Mädchen, denn purer Sex bringt euch nur Leid.

Liebt einander, formt eine Familie und habt dann erst die Vereinigung zum Kinderkriegen. Wer …
More
"Unzucht ist eins der größten Übel eurer heutigen Zeit, sowie der daraus resultierende Kindermord. Abtreibung ist eine Todsünde. Wer abtreibt, muss sich des Mordes verantworten. Seid euch dessen bewusst, ihr verantwortungslosen Männer und Frauen, Jungen und Mädchen, denn purer Sex bringt euch nur Leid.

Liebt einander, formt eine Familie und habt dann erst die Vereinigung zum Kinderkriegen. Wer sich an die Gebote Gott Vaters hält, wer sie zu verstehen lernt, der wird ewig glücklich sein.

Und ihr, ihr bösen, kaltherzigen Abtreibungsärzte, macht euch gefasst auf eure furchtbare Strafe. Gott Vater sieht mit Abscheu auf euch herab – obwohl Er auch euch als Kinder Gottes aus ganzem Herzen liebt – denn ihr verübt Mord an Unschuldigen und verteidigt diese große Sünde mit herzlosen und gottesentfernten Begründungen.

Ihr seht euch als 'Retter' dieser Mütter an, dabei treibt ihr sie, die Väter und alle, die tatenlos zusehen und vielleicht euch noch dabei unterstützen, in tiefste Sünde und somit der Verdammnis nahe. Kehrt um! Bereut eure Taten und werdet wahre Kinder Gottes. Solche, die das Wort Ihres Vaters anerkennen und befolgen. Solche, denen die Familie und das Leben heilig sind.

Seid also gewarnt und kehrt um. Mit einem Ja zu Jesus verwandelt ihr euer Leben wieder ins Gute. Steht also auf und erhebt euch aus diesem Albtraum, den ihr lebt, denn sonst werdet ihr auf immer verloren sein.

Die Sünde, die ihr tut, und die Sünde, die ihr anderen zufügt und sie mit hineinzieht, wird euch als Verantwortung negativ angeschrieben. Seid also gewarnt und kehrt um, bevor es zu spät ist. Jesus wird auch euch erretten, denn sein Herz ist barmherzig.

Kehrt also um und schenkt Jesus euer Ja! So könnt auch ihr gerettet werden und das ewige Erbe – von Gott Vater versprochen und liebevoll vorbereitet – antreten. Jesus wird kommen und auch euch mitnehmen, doch müsst ihr bereuen und Buße tun. Beginnt mit eurem Ja zu Ihm. " (16. Juni 2013) (Worte der Gottesmutter, Vorbereitung)
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Rita 3 likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
"Mein Kind, Mein liebes Kind. Heute komme Ich zu dir mit all Meinen kleinen und großen Engeln. Viele Kinder sind dabei. Es sind die von eurer Gesellschaft nicht gewollten Kinder. Sie sind glücklich bei Mir. Sie spielen zusammen. Sie sehen aber auch ihre Mütter leiden. Sie beten für sie und freuen sich, sie irgendwann im Himmel kennenzulernen. Für die Mütter dieser Kinder wird es wie ein …More
"Mein Kind, Mein liebes Kind. Heute komme Ich zu dir mit all Meinen kleinen und großen Engeln. Viele Kinder sind dabei. Es sind die von eurer Gesellschaft nicht gewollten Kinder. Sie sind glücklich bei Mir. Sie spielen zusammen. Sie sehen aber auch ihre Mütter leiden. Sie beten für sie und freuen sich, sie irgendwann im Himmel kennenzulernen. Für die Mütter dieser Kinder wird es wie ein schrecklicher Schock sein, ein riesiges Entsetzen, wenn sie von der Erde gehen und ihnen klar wird, was sie da getan haben. Mein Kind. Abtreibung ist ‒ und wird immer bleiben ‒ eine Todsünde. Sage dennoch allen Müttern, sie mögen sich bekehren. So haben sie noch eine Chance, ihre lieben Kinder kennenzulernen.

Gott Vater vollendet jedes abgetriebene Baby. Sie kommen alle in den Himmel. Sie sind alle bei Mir, Mein liebes Kind. Die, die ihr euch bekehrt, werdet eure Kinder wiedersehen. Diese lieben Kleinen freuen sich auf euch. Tut ihnen kein weiteres Leid an, indem ihr weiter eure Augen und eure Herzen vor der Wahrheit verschließt. Der einzige Weg, ist der Weg mit Gott, und die einzige Wahrheit ist Mein Sohn. (...)

Verbaut euch nicht den Weg, nicht ihr, Meine lieben Mädchen und auch nicht ihr, Meine lieben Jungen, denn für euch gilt genau das Gleiche. Glaubt nicht, dass ihr unbeteiligt an diesem fürchterlichen Zustand eurer Welt seid. Wenn ihr ein Kind zeugt und dann die Abtreibung zulasst, macht ihr euch der Todsünde schuldig.

Wacht auf ihr Männer, die ihr die Verantwortung wegschiebt. Ihr seid mitschuldig! Wer ein Kind zeugt, muss die Verantwortung tragen!

Meine geliebte Tochter. Teile dies der Welt mit. Die Abtreibungen müssen aufhören/gestoppt werden. Ihr müsst aufstehen und Nein! sagen. Wer das nicht tut, wer sich dafür ausspricht, ist nicht würdig, in das Himmelreich Meines Vaters einzugehen. Kein Umstand kann eine Abtreibung rechtfertigen. Nur Gott, Unser Vater, schenkt Leben und beendet es hier auf Erden. Nur Er weiß die Zeit. Nur Er ist allmächtig. Mischt euch nicht in Meines Vaters Schöpfung ein. Ihr dürft es nicht. "(1. Februar 2013) (Worte der Gottesmutter, Vorbereitung)
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Wenn ihr über diese böse Abscheulichkeit "Abtreibung" stillschweigend hinwegseht, seid ihr einer schrecklichen Sünde schuldig. Die Sünde der Abtreibung ist eine Todsünde, und die Verantwortlichen werden in Ewigkeit in den Feuern der Hölle brennen.
Gestas likes this.
Tina 13


"Betet, betet, betet für jene Seelen, welche die Wichtigkeit des Lebens und den Heiligen Akt von Gottes Schöpfung nicht akzeptieren können. Diese Seelen benötigen eure Gebete und eure Geduld. Zeigt ihnen, dass ihr ihren Forderungen nach eurer Billigung des Mordes an einem ungeborenen Kind Gottes nicht nachgeben werdet."

Betet, betet, betet
Gestas likes this.
33 Tage für das Leben – warum ich mich dafür engagiere
Publiziert 29. Mai 2012 | Von Freiburgbärin
Die Aktion „33 Tage für das Leben“ hat mich spontan begeistert. Das muss nicht unbedingt ein gutes Zeichen sein (ich bin mit meiner Spontanität auch schon öfter auf die Nase gefallen) aber in diesem Fall ist es das.
Das begründe ich wie folgt. Das Fest Mariae Heimsuchung gedenkt des Besuchs Mariae…More
33 Tage für das Leben – warum ich mich dafür engagiere
Publiziert 29. Mai 2012 | Von Freiburgbärin
Die Aktion „33 Tage für das Leben“ hat mich spontan begeistert. Das muss nicht unbedingt ein gutes Zeichen sein (ich bin mit meiner Spontanität auch schon öfter auf die Nase gefallen) aber in diesem Fall ist es das.
Das begründe ich wie folgt. Das Fest Mariae Heimsuchung gedenkt des Besuchs Mariae mit dem ungeborenen Heiland bei Elisabeth, die im sechsten Monat schwanger mit Johannes ist. Gnadenreich ist diese Zusammenkunft beider Ungeborener. Wann also, wenn nicht zu Mariae Heimsuchung, lässt sich besser ein Gebetsaufruf für die Ungeborenen starten? Der Aufruf zu diesem Zeitpunkt ist einfach klasse.
Doch das ist erst die… Weiterlesen →

Veröffentlicht unter Babyrosenkranz, Rosenkranz |
Tina 13
„33 Tage für das Leben“

Vom 31. Mai bis zum 2. Juli lädt die Aktion „33 Tage für das Leben“ zum Gebet für die Ungeborenen ein. Das Motto lautet: Von Heimsuchung zu Heimsuchung.
Die Aktion 33 Tage für das Leben ist eine private Gebetsinitiative und bisher keiner Organisation angegliedert. Am Pfingstmontag 2012 erreichte die Aktion eine Unterstützungserklärung des Salzburger Weihbischofs Andreas …More
„33 Tage für das Leben“

Vom 31. Mai bis zum 2. Juli lädt die Aktion „33 Tage für das Leben“ zum Gebet für die Ungeborenen ein. Das Motto lautet: Von Heimsuchung zu Heimsuchung.
Die Aktion 33 Tage für das Leben ist eine private Gebetsinitiative und bisher keiner Organisation angegliedert. Am Pfingstmontag 2012 erreichte die Aktion eine Unterstützungserklärung des Salzburger Weihbischofs Andreas Laun.

Die Aktion lädt in dieser Zeit vor allem ein, den "Babyrosenkranz" zu beten.

„Keinem Christen ist es verwehrt, die Verbindung des Festes mit diesem Anliegen in seinem Herzen herzustellen, auch wenn die offizielle Anerkennung durch die Kirche noch aussteht. Wenn Gott will, wird sie kommen!

Ebenso ist nichts gegen den Rosenkranz einzuwenden, der diesem großen Anliegen zugeordnet ist! Die Texte sind biblisch und darum auch katholisch!

Ich wünsche dieser Initiative von ganzem Herzen Erfolg und Erfüllung mit der Hilfe Gottes!

+ Andreas Laun
Weihbischof von Salzburg“


33 Tage für das Leben / Kath.net
Gestas likes this.
Tina 13
Der "Babyrosenkranz" oder "Rosenkranz für die Ungeborenen" ist ein privates Gebet, das ganz tief vom Wort der Heiligen Schrift und dem heilsgeschichtlichen Wirken des Erlösers durchdrungen ist
und wird am üblichen Rosenkranz gebetet.

sites.google.com/…/-babyrosenkranz
Gestas likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Bitten wir die Mutter aller Mütter - Maria - um ihre Fürsprache und ihren Schutz für alle Ungeborenen und ihre Eltern.

Fürbitte:

JESUS, Dein erstes Wunder
auf die Vermittlung MARIENS
war nicht das Wunder zu Kanaa,
sondern das Wunder
der ersten GEIST-Ausgießung
über den noch ungeborenen Vorläufer
Johannes den Täufer - im Schoß seiner Mutter Elisabeth!

Auf die Fürbitte MARIENS,
erbitte ich …More
Bitten wir die Mutter aller Mütter - Maria - um ihre Fürsprache und ihren Schutz für alle Ungeborenen und ihre Eltern.

Fürbitte:

JESUS, Dein erstes Wunder
auf die Vermittlung MARIENS
war nicht das Wunder zu Kanaa,
sondern das Wunder
der ersten GEIST-Ausgießung
über den noch ungeborenen Vorläufer
Johannes den Täufer - im Schoß seiner Mutter Elisabeth!

Auf die Fürbitte MARIENS,
erbitte ich in DEINEM Namen vom VATER:
Erneuere die Zeichen, wiederhole die Wunder:
(vgl. Sir 36,6)
Gieße aus den HL. GEIST
über all die Kleinen, über die Ungeborenen dieser Welt
den GEIST, der lebendig macht (wo Tod droht und herrscht),
den GEIST in dem wir alle rufen dürfen: "ABBA! VATER!"
(wo die GOTTESKindschaft durch die Taufe nicht möglich ist).
Erbarme DICH der Kleinsten und vergessenen Kinder,
aller Ungeborenen dieser Welt
auf die Fürbitte DEINER Mutter
und in der Gemeinschaft mit der Hl. Kirche.
Amen.

Gestas likes this.
Tina 13
*Tägliches Gebet für die getöteten Kinder*

Der Herr segne und behüte euch,
Er lasse sein Angesicht über euch leuchten und sei euch gnädig.
Er schenke euch im Namen des Kreuzes sein Heil. Amen.


Ablassgebet! (Glaubesbekenntnis - Vater unser - Gegrüßt seist du Maria - Ehre)

Herr gib ihnen die ewige Ruhe, und das ewige Licht leuchte ihnen!
Herr lasse sie ruhen in Frieden.
Amen.

www.gottliebtun…More
*Tägliches Gebet für die getöteten Kinder*

Der Herr segne und behüte euch,
Er lasse sein Angesicht über euch leuchten und sei euch gnädig.
Er schenke euch im Namen des Kreuzes sein Heil. Amen.


Ablassgebet! (Glaubesbekenntnis - Vater unser - Gegrüßt seist du Maria - Ehre)

Herr gib ihnen die ewige Ruhe, und das ewige Licht leuchte ihnen!
Herr lasse sie ruhen in Frieden.
Amen.

www.gottliebtuns.com/abtreibung.htm
Gestas likes this.