Klicks1,9 Tsd.

Segne Du, Maria, jeden, der da ringt, der in Angst und Schmerzen dir ein Ave bringt. Reich ihm deine Hände, dass er nicht erliegt, dass er mutig streitet, dass er endlich siegt.

Tina 13
5
Segne Du Maria Segne du, Maria, segne mich, dein Kind, dass ich hier den Frieden, dort den Himmel find! Segne all mein Denken, segne all mein Tun, lass in deinem Segen Tag und Nacht mich ruh’n. Segn…Mehr
Segne Du Maria

Segne du, Maria, segne mich, dein Kind, dass ich hier den Frieden,
dort den Himmel find! Segne all mein Denken, segne all mein Tun, lass in deinem Segen Tag und Nacht mich ruh’n.

Segne Du, Maria, alle, die mir lieb, deinen Muttersegen ihnen täglich gib! Deine Mutterhände breit auf alles aus, segne alle Herzen segne jedes Haus!

Segne Du, Maria, jeden, der da ringt, der in Angst und Schmerzen dir ein Ave bringt. Reich ihm deine Hände, dass er nicht erliegt, dass er mutig streitet, dass er endlich siegt.

Segne Du, Maria, unsre letzte Stund! Süße Trostesworte flüst’re dann dein Mund. Deine Hand, die milde, drück das Aug’ uns zu, bleib in Tod und Leben unser Segen du.
Keziah
Segne du, Maria, segne mich, dein Kind, dass ich hier den Frieden, dort den Himmel find! Segne all mein Denken, segne all mein Tun, lass in deinem Segen Tag und Nacht mich ruh’n.

Segne Du, Maria, alle, die mir lieb, deinen Muttersegen ihnen täglich gib! Deine Mutterhände breit auf alles aus, segne alle Herzen segne jedes Haus!

Segne Du, Maria, jeden, der da ringt, der in Angst und Schmerzen …Mehr
Segne du, Maria, segne mich, dein Kind, dass ich hier den Frieden, dort den Himmel find! Segne all mein Denken, segne all mein Tun, lass in deinem Segen Tag und Nacht mich ruh’n.

Segne Du, Maria, alle, die mir lieb, deinen Muttersegen ihnen täglich gib! Deine Mutterhände breit auf alles aus, segne alle Herzen segne jedes Haus!

Segne Du, Maria, jeden, der da ringt, der in Angst und Schmerzen dir ein Ave bringt. Reich ihm deine Hände, dass er nicht erliegt, dass er mutig streitet, dass er endlich siegt.

Segne Du, Maria, unsre letzte Stund! Süße Trostesworte flüst’re dann dein Mund. Deine Hand, die milde, drück das Aug’ uns zu, bleib in Tod und Leben unser Segen du.
Tina 13
Segne du, Maria, segne mich, dein Kind, dass ich hier den Frieden, dort den Himmel find! Segne all mein Denken, segne all mein Tun, lass in deinem Segen Tag und Nacht mich ruh’n.

Segne Du, Maria, alle, die mir lieb, deinen Muttersegen ihnen täglich gib! Deine Mutterhände breit auf alles aus, segne alle Herzen segne jedes Haus!

Segne Du, Maria, jeden, der da ringt, der in Angst und Schmerzen …Mehr
Segne du, Maria, segne mich, dein Kind, dass ich hier den Frieden, dort den Himmel find! Segne all mein Denken, segne all mein Tun, lass in deinem Segen Tag und Nacht mich ruh’n.

Segne Du, Maria, alle, die mir lieb, deinen Muttersegen ihnen täglich gib! Deine Mutterhände breit auf alles aus, segne alle Herzen segne jedes Haus!

Segne Du, Maria, jeden, der da ringt, der in Angst und Schmerzen dir ein Ave bringt. Reich ihm deine Hände, dass er nicht erliegt, dass er mutig streitet, dass er endlich siegt.

Segne Du, Maria, unsre letzte Stund! Süße Trostesworte flüst’re dann dein Mund. Deine Hand, die milde, drück das Aug’ uns zu, bleib in Tod und Leben unser Segen du.
ursula
ansgar8
Tina 13
Glorwürd’ ge Königin

Glorwürd’ ge Königin, himmlische Frau,
milde Fürsprecherin, reinste Jungfrau.
Wende, o Mutter und Königin du,
deine barmherzigen Augen uns zu.
Mutter der Gütigkeit, Mutter des Herrn.
Über die Himmel weit leuchtender Stern.
Wende, o Mutter und Trösterin du,
deine barmherzigen Augen uns zu.
Amen.