Clicks1.2K

Vierzehn-Nothelfer-Altar in St. Margareta Regensberg

Sankt Michael
7
Vierzehn-Nothelfer-Altar (Vierzehnheiligenaltar) in Form eines Rebstocks weitere Informationen zur Kirche hier: www.kirchbau.de/php/300_datenblatt.phpMore
Vierzehn-Nothelfer-Altar (Vierzehnheiligenaltar) in Form eines Rebstocks
weitere Informationen zur Kirche hier: www.kirchbau.de/php/300_datenblatt.php
Latina
ich meinte nicht die nothelfer,sondern die beiden figuren am stamm und besonders die liedertafel,die da gar nicht passt.
Klaus
Der Baum ist doch eigentlich nicht überladen, sondern reich gefüllt.

Denn die Frucht vom Kreuzesbaume - dem Erlösungswerk Jesu Christi - ist eben nicht spärlich sondern überreich und das ist doch das, was der Künstler letztlich aussagen wollte mit dieser Darstellung.

Diese großen 14 Helfer sind eine erlesene Frucht vom Kreuzesstamm.

Und die Frucht vom Kreuzesbaume arm darzustellen wäre doch …More
Der Baum ist doch eigentlich nicht überladen, sondern reich gefüllt.

Denn die Frucht vom Kreuzesbaume - dem Erlösungswerk Jesu Christi - ist eben nicht spärlich sondern überreich und das ist doch das, was der Künstler letztlich aussagen wollte mit dieser Darstellung.

Diese großen 14 Helfer sind eine erlesene Frucht vom Kreuzesstamm.

Und die Frucht vom Kreuzesbaume arm darzustellen wäre doch nicht recht ... denk ich ... nur so um meine Meinung zu schreiben ... auch wenn es vielleicht niemand interessiert ....
Conde_Barroco
Wie soll denn ein Baum nicht "überladen" wirken, wenn immerhin 14 Nothelfer drauf stehen?
Latina
ich finde es auch überladen,der schöne baum kommt gar nicht merh richtig raus..schade!
Bibiana
"Vierzehnheiligen" ist ja geradezu bildschön gestaltet...
Nur schade, unter dem Rebstock zusätzlich noch 2 weitere Heiligenstatuen, vor allem aber ganz links daneben gequetscht eine nüchterne Anzeigetafel...
cyprian
sehr schön!