Clicks1.4K

Großes Kino von der Bundeswehr - unsere Landesverteidigung

Das infantile Niveau der deutschen Bundeswehr.
Sinai 47
Ursula von der leyen nimmt auch dieses jahr an der bilderberger konferenz , diesmal in montreux /schweiz; teil...

Letztes jahr wussten sie nicht " wo " sie sei...
Walpurga50 likes this.
Eremitin
Übrigens so einen Diversen,wie spricht man diese Person eigentlich an? Herr oder Frau geht ja nicht( wollen die nicht)...also.....ich finde es lächerlich, wenn überall inzwischen!!! bei Bewerbungen: wir suchen m/w/d steht. in den amtlichen Schreiben geht ja dann: sehr geehrte Damen und Herren ....nicht mehr.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Elista
@Eremitin
Als Anrede in einem Brief schreibt man heute dann "Guten Tag (Abend / Morgen)", oder liebe Studierende, Mitarbeitende...
Tja und eine persönliche Anrede - da bin ich auch mal gespannt, was sie sich da einfallen lassen
Walpurga50 likes this.
Was für ein Chaos! Ich habe echt Mühe damit gehabt, dieses ganze Durcheinander zu lesen. Genau so geht es in den Köpfen der Leute zu: Nur Chaos! Teuflisch ist das!
Elista and 6 more users like this.
Elista likes this.
Santiago74 likes this.
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Alexander VI. likes this.
Eva likes this.
Vered Lavan likes this.
Erinnert irgendwie an Monty Python: "Aaaaabteilung...erzählt den WITZ!!"

Ich wette, John Cleese und seine damaligen Mitstreiter hätten nie geahnt, daß das mal Realität werden würde...
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
Alexander VI. likes this.
Elista
Damit ist kein Krieg zu gewinnen!
Eremitin likes this.
Werte Elista .
dafür ist auch der jetzige Verein namens Bundeswehr, auch gar nicht da !
Sondern eigentlich heißt es so " Die Bundeswehr ist dazu da, um den Feind solange an den Grenzen zu halten bis richtiges Militär kommt!
Und da man diesen Verein nun unbedingt durch gendern möchte, wollen wohl Frau von der Leyen und ihr Stab und ihr Stab herausfinden ob man noch Gewehre & Co oder man …More
Werte Elista .
dafür ist auch der jetzige Verein namens Bundeswehr, auch gar nicht da !
Sondern eigentlich heißt es so " Die Bundeswehr ist dazu da, um den Feind solange an den Grenzen zu halten bis richtiges Militär kommt!
Und da man diesen Verein nun unbedingt durch gendern möchte, wollen wohl Frau von der Leyen und ihr Stab und ihr Stab herausfinden ob man noch Gewehre & Co oder man besser Puderquasten und rosa Tütüs benötigt. Denn diese Frau und ihren Stab schwebt vielleicht der Gedanke vor, wenn sich " der Feind" an den Grenzen totlacht sind Puderquasten und rosa Tütüs wesentlich kostengünstiger, als Gewehr, MGs , Patronen, Panzerfäuste und der ganze andere militärische Spielkram, den man normalerweise zur Landes Verteidigung braucht. Und da uns ja Frau von der Leyen noch in erschreckender Weise als Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Erinnerung ist, die wegen des Widerstandes der Eltern und Großeltern eine Broschüre zur Aufklärung zurück ziehen musste. Kann man sich gut denken, weshalb sie nun diesen Schwachsinn mit der Bundeswehr abzieht und uns bzw. die Bundeswehr weltweit zu einer Lachnummer macht.
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
Eremitin likes this.
Walpurga50 likes this.
Nicht mal zur Grenzsicherung reichts,die Facharbeiter strömen ins Land,Dänemark 4 % der Musler benötigen 40 % des Sozialhaushalts.
Walpurga50

Dafür gab es eigentlich mal die Grenzpolizei, auch Zöllner genannt, aber denen hat man ja auch im Grunde das Handeln untersagt bzw. sie dort eingesetzt, wo sie oft sehr überflüssig sind. Wenn ich mich recht entsinne.
Walpurga50 likes this.
Bundespolizei macht das, und sie sind ausgesprochen nützlich. 'Als im Bayernwahlkampf Innenminister Seehofer ein Drittel der in NRW stationierten zur Sicherung der deutsch-österreichischen Grenze abkommandierte, war man hier überhaupt nicht begeistert.
Die Österreicher unter Kurz/Strache auch nicht, meist konnten im europäischen System nicht erfasste Flüchtlinge nicht nach Österreich rücküberstel…More
Bundespolizei macht das, und sie sind ausgesprochen nützlich. 'Als im Bayernwahlkampf Innenminister Seehofer ein Drittel der in NRW stationierten zur Sicherung der deutsch-österreichischen Grenze abkommandierte, war man hier überhaupt nicht begeistert.
Die Österreicher unter Kurz/Strache auch nicht, meist konnten im europäischen System nicht erfasste Flüchtlinge nicht nach Österreich rücküberstellt werden, denn um die zähen Verhandlungen mit den Behörden in Italien unter der jetzigen Regierung, die überdies meist zu nichts führen, hat sich dort auch keiner gerissen.
Walpurga50 likes this.
MMB16
Da nutzen auch keine Wartungsverträge ...
Doch man kann Freunde bereichern,Firma mit Sohn von der Leier erhält zig Millionen,

www.nachdenkseiten.de

28.09.2018 - Das ist für einen Tag das Doppelte der Rente vieler Menschen. Die meisten Medien hüllten sich in Schweigen. Von der Leyen wird geschont.
Severin
Mit dieser Geisteshaltung outet sich unser Staat wieder einmal mehr, dass es in Deutschland nichts mehr zu verteidigen gibt.
Fazit: Abschaffung der Bundeswehr!
Nö! Neustrukturierung und Wiedereinführung der Wehrpflicht, 18 Monate, für Frauen aber 18 Monate sozialer Dienst, denn in den Zeiten der Emanzipation ist es nicht einsehbar, dass sich das "schwache Geschlecht" - es darf gelacht werden angesichts Merkel und AKK - immer nur die Rosinen rauspicken.
Walpurga50 likes this.
St Georgsband likes this.
CSc
Eremitin
Bunt ist das Kleid der Narren.....
Walpurga50 and 3 more users like this.
Walpurga50 likes this.
Alexander VI. likes this.
Vered Lavan likes this.
geringstes Rädchen likes this.
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
Vered Lavan likes this.
MuHaHaHa....! In Russland lachen sie sich tot!
Liberanosamalo likes this.
Vielleicht ist das der Zweck, dass der "Feind" sich totlacht?
Eremitin and 3 more users like this.
Eremitin likes this.
Walpurga50 likes this.
Vered Lavan likes this.
Santiago74 likes this.
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
Alexander VI. likes this.
Eva
Man kann den Deutschen nur wünschen, dass der Feind das nicht sieht.
simeon f.
Es entspringt der Idee des Feindes!
Liberanosamalo likes this.
Walpurga50 and 2 more users like this.
Walpurga50 likes this.
Eremitin likes this.
Vered Lavan likes this.
Der Feind wird zu Millionen ins Land geholt.