Sprache

Ein Rosenkranz in den Händen von Bob Kennedy…

Ein Rosenkranz in den Händen von Bob Kennedy… „Als Robert F. Kennedy, Kandidat für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten, am 5. Juni 1968 im Ambassador Hotel in Los Angeles durch eine Schusswa… Mehr
Kommentieren
SvataHora
So unterschiedlich die Darstellungen: den Kennedy's werden auch Weibergeschichten nachgesagt. Die Zunge ist wirklich ein kleines Glied und richtet soviel Übel an. "Tod und Leben stehen in der Zunge Gewalt", heißt es in den Sprüchen Salomons.
Tina 13
„Als Robert F. Kennedy, Kandidat für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten, am 5. Juni 1968 im Ambassador Hotel in Los Angeles durch eine Schusswaffe tödlich verletzt wurde, knieten viele Anhänger nieder und beteten den Rosenkranz. Ein berühmtes Bild der Zeit zeigt einen Restaurantkellner, Juan Romero, der in der Hotelküche einen Rosenkranz in die Hände von Kennedy drückt. Stellen Sie sich … Mehr
Gestas gefällt das.