boettro
3262K
Pretorius
Die neuen Messbücher des NOM und somit die veränderten Wandlungsworte sind bereits im Gebrauch. Darum nur noch hl Messen im lateinischen Ritus besuchen. Ich kenne einen Priester welchem dies gesagt und gezeigt wurde
Waagerl
Man muss sich danach fragen, will Bergoglio auch noch die Gebete abschaffen, Rosenkränze und Kreuzwegandachten und so weiter? Werden diese auch noch unter den Hammer von Bergoglio fallen?
Theresia Katharina
In der Untergrundkirche brauchen wir gültig geweihte Priester, die ein gültiges Hl.Messopfer zelebrieren, die Hl.Kommunion mit ihrem Segen spenden, das überlieferte Evangelium verkünden und ein paar stärkende Worte in der Drangsal sprechen.
Theresia Katharina
Wir brauchen dann weder Bischöfe noch Kardinäle, sind eh zu 99,99% gekauft von der NWO. Ob Jemand Schwertbischof ist, ist unerheblich. Er muss sich nur nach der überlieferten Lehre Christi richten und darf keine Häresien verkünden.
Theresia Katharina
Das Zeugnis von @Sandorn zeigt ja, dass die Mutation der Wandlungsworte bereits begonnen hat. Dann gibt es keine gültige Wandlung und keine gültige Hl.Messe.
Theresia Katharina
Die Mutation der Wandlungsworte durch PF wurde lange angekündigt durch Visionäre. Ebenso, dass die neue unheilige Messe als "Heiliges Gedächtnis" bezeichnet werden wird. Diese Blasphemie wird Stück für Stück, mal hier mal dort eingeführt- in Salamitaktik .Das ist die Afterkirche, wie sie die Selige Anna Katharina Emmerick vor 200 Jahren in einer Vision gesehen hat.
Theresia Katharina
Diese angeblichen Messen sind blasphemisch und ungültig. Wer in diese Afterkirche hineinläuft, kommt auf eine seifige Rutschbahn in den Ewigen Abgrund. Also komplett fernhalten, es wird bald treue Priester geben, die die Hl.Messe im Untergrund gültig zelebrieren.
2 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Es bestätigt sich immer wieder, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist. Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist, der dem Antichrist den Weg bereitet. Papst Franziskus ➤ Der falsche Prophet ebnet den Weg für den Antichristen || EXPOSED || Endzeit.
Theresia Katharina
Wenn wir Glück haben, ist der Spuk 10 Tage nach Ostern 2023 vorbei, denn dann laufen die 1290 Tage aus dem Buch Daniel ab, wenn der dort beschriebene "Greuel auf den Altären" die Verehrung der Götzing Pachamama im Petersdom durch PF am 07.10.2019 war. Wann kommt das Ende nach dem Propheten Daniel aus dem AT ? Warum PF de…
Fiat voluntas tua
Der Schwertbischof ist ein selbsternannter Prophet und grosser Betrüger !!! Er ist nicht gültig geweiht !!! Finger weg vom Schwertbischof !!!
Robert Dorfmiller
Die Weihe des Schwertbischof ist gültig, nur die kath. Kirche will Ihn nicht anerkennen. Seine langjährigen Bischöfe, Prister und Schwesten können seinen Werdegang, den er auch niedergeschrieben hat, bezeugen.

Sicher ist aber dass die neue Hl Messe ungültig ist. Viele werden aber mitmachen und nicht mal die Änderung der Wandlungsworte erkennen bzw begreifen.
Fiat voluntas tua
Wie, die Kirche anerkennt seine Weihe nicht??? Die 'Anerkennung' der Weihe ist kein Gegenstand einer Diskussion oder Gutdünken. Für die Weihe gibt es klare Kriterien in der Kirche. Seine Weihe ist klar ungültig da gibt es keine Diskussion. Er ist ein Betrüger.
Robert Dorfmiller
Für die Pharisäer war Jesus ja auch ein Gotteslästerer
Heidi Reiter shares this
1453
Pretorius
Dem ist so
Rest Armee shares this
44
Waagerl shares this
502
BruderClaus
“… Die wichtigsten Änderungen werden sich auf die Heilige Kommunion beziehen, wo sie als etwas präsentiert werden wird, was wenig Ähnlichkeit mit Meinem Tod am Kreuz aufweist, als Ich Meinen Leib für alle Sünder hingab. Durch die Erklärung, dass die Heilige Kommunion ein Sichvereinen der ganzen Menschheit als eine Einheit vor Gott bedeuten würde, werdet ihr Mich beleidigen, weil dies der …More
“… Die wichtigsten Änderungen werden sich auf die Heilige Kommunion beziehen, wo sie als etwas präsentiert werden wird, was wenig Ähnlichkeit mit Meinem Tod am Kreuz aufweist, als Ich Meinen Leib für alle Sünder hingab. Durch die Erklärung, dass die Heilige Kommunion ein Sichvereinen der ganzen Menschheit als eine Einheit vor Gott bedeuten würde, werdet ihr Mich beleidigen, weil dies der Wahrheit widerspricht. Die Wahrheit bedeutet nicht mehr die Wahrheit, weil so viele Menschen Lügen verbreiten, übertreiben und nicht verstehen, wie leicht die Wahrheit manipuliert werden kann. Wenn sie auf subtile Weise verdreht wird, werden viele die Veränderungen nicht bemerken, dann, wenn man nicht an der Wahrheit festhält. Lügen werden an die Stelle der Wahrheit treten, die Menschheit spalten und die Trennung von Gott bewirken, was zur Zerstörung führen wird.

Haltet immer an der Wahrheit fest, denn ohne sie wird sich die Sonne verdunkeln, der Mond wird kein Licht mehr spenden, wenn die Nacht anbricht, und die Sterne werden nicht mehr leuchten in diesen Tagen, die die endgültige Finsternis signalisieren werden, bevor Ich komme, um Mein Königreich zurückzufordern.

Bis dahin wird nur die Wahrheit euch retten.

Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 960. Die größte Verfolgung wird Christen durch Christen zugefügt werden.

“… Dieses Letzte Abendmahl stellt ein anderes besonderes Geschenk zur Verfügung. Das Geschenk, die Heilige Eucharistie zu feiern, ist ein Sakrament der Liebe, um euch ein einzigartiges Geschenk bereitzustellen, durch das ihr Mich (Jesus christus) in der Heiligen Kommunion wirklich empfangen könnt.
Meine wirkliche Gegenwart in der Heiligen Eucharistie, wenn sie während der Heiligen Messe gefeiert wird, stellt in der Welt heutzutage denjenigen ganz besondere Gnaden zur Verfügung, die sich in einem Zustand der Gnade befinden, die Mich lieben und die Mich empfangen.
Meine Anwesenheit kann in einer Weise gefühlt werden, die euren Glauben stärken wird, wenn ihr Meine wirkliche Gegenwart in der Heiligen Eucharistie anerkennt.

Wenn ihr Meine Gegenwart in der Heiligen Eucharistie ablehnt, so lehnt ihr eines der bedeutendsten Geschenke ab, die Ich zurückließ, als Ich zur Erde kam, um für eure Sünden zu büßen.
Ich starb, um euch zu retten, und das ist in sich selbst schon ein großes Geschenk.

Aber Ich hinterließ euch ein ganz besonderes Geschenk, worin ihr Mich in Verstand, Körper und Geist empfangen könnt.

Nehmt Meine Gegenwart an, und eure Seele wird näher in die wirkliche Vereinigung mit Mir kommen.

Nehmt Mich an.

Verlasst Mich nicht.

Lehnt Mich nicht ab.

Glaubt, ohne irgendwelche Zweifel in eurem Herzen, dass euch aufgrund der Liebe Gottes des Vaters diese Gaben gewährt wurden.


Denkt jetzt über die tatsächliche Wahrheit Meiner Lehren nach. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 392. Der Karfreitag ist der Tag, den Ich, insbesondere in diesem Jahr, in Erinnerung gerufen sehen will in Hinsicht darauf, was er wirklich bedeutet.

“… Es wird ihnen nicht genügen, dass sie, die Feinde Christi, die Kirche Meines Sohnes von innen heraus übernehmen — sie werden Ihn auf vielerlei andere Weise entheiligen. Sie werden die Hostien für die Heilige Kommunion verändern und den Sinn von dem, was Heilige Eucharistie ist. Sie werden sagen, dass sie, die Heilige Eucharistie, die Menschheit verkörpere und dass sie ein Zeichen für eine neue Communio, eine neue Gemeinschaft sei — ein Zusammensein aller Menschen als Eins in den Augen Gottes. Euch, Meinen Kindern, wird gesagt werden, dass ihr alle miteinander in Gemeinschaft stehen würdet und dass dies ein Grund zum Feiern sei.

Die Heilige Kommunion ist der Leib Christi und ist Seine reale Gegenwart. Sie kann nicht zwei verschiedene Dinge sein. Doch sie werden die Bedeutung verdrehen — alles, was euch letztendlich bleiben wird, wird ein Stück Brot sein, denn wenn sie die Altäre und die Allerheiligste Hostie entweihen, wird Meines Sohnes Gegenwart beendet sein.
Jedes einzelne Sakrament wird bis zur Unkenntlichkeit verändert werden. So raffiniert werden die Feinde Meines Sohnes sein, dass die heiligen Zeremonien als nur leicht verändert angesehen werden. Das Sakrament der Beichte wird abgeschafft werden, denn das Tier will nicht, dass Seelen reingewaschen werden, weil dies ein Sieg für Meinen Sohn (Jesus Christus) wäre. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 904. Mutter der Erlösung: Jedes einzelne Sakrament wird bis zur Unkenntlichkeit verändert werden.

“… Die Änderungen werden bei der Heiligen Eucharistie selbst beginnen. Euch wird bald gesagt werden, dass die Heilige Kommunion, Meine wirkliche Gegenwart, in Wahrheit etwas anderes ist.
Euch wird gesagt werden, dass sie andere Dinge bedeutet. Aber das ist eine schreckliche Lüge.
Die Heilige Eucharistie ist Mein Leib und Mein Blut, die euch dazu gegeben werden, um es Mir zu ermöglichen, euch mit Meinem Heiligen Geist zu erfüllen, und zwar, um euch die Nahrung zu geben, die ihr für eure Seelen benötigt.
Wenn die Zeit kommt und ihr, Meine geistlichen Diener, mit der neuen modernen Interpretation konfrontiert werdet, dann werdet ihr wissen, dass die Verseuchung bereits begonnen hat.
Das ist der Zeitpunkt, an dem ihr euch werdet vorbereiten müssen. Sammelt euch und verteidigt die Wahrheit Meiner Kreuzigung. Nehmt die Lügen, die Änderungen in der Heiligen Messe und bei der Heiligen Eucharistie nicht an. Denn wenn ihr das doch tut, dann wird Meine Gegenwart für alle Kinder Gottes verloren gehen. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 443. Sie haben vor, Papst Benedikt XVI. durch hinterhältige Mittel vom Stuhl Petri zu vertreiben,

“… Mit der Zeit wird es inakzeptabel werden, bestimmte christliche Bräuche öffentlich zu praktizieren.
Dies wird auch für das Sakrament der Taufe und das Sakrament der Heiligen Kommunion gelten. Sie werden in einer modernen und säkularen Welt für unzumutbar erachtet werden, und ihr werdet feststellen, dass es unmöglich sein wird, sie zu empfangen. Das Sakrament der Ehe wird geändert werden, und die Ehe wird in einer anderen Form verfügbar sein. Die einzige Möglichkeit, zu diesem Zeitpunkt die Wahren Sakramente zu empfangen, wird durch die Rest-Kirche sein. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 663. Der Tempel Gottes wird bis zur Unkenntlichkeit entweiht werden.

“… Es werden ständig Versuche unternommen werden, die Kontrolle über eure Währungen und euren persönlichen Zugang zum Geld zu übernehmen. Aber eure Gebete können diese bösen Führer in ihrem Versuch, euch zu versklaven, stoppen. Diese Leute werden Meine (Jesus Christus) Kirchen zerstören, und nur wenige werden noch die Erlaubnis haben, das tägliche Opfer darzubringen. Doch wird es diejenigen unter ihnen geben, die durch die Gnade Gottes standhaft bleiben werden.
Man wird die Kirche verfolgen und eine große Spaltung unter den Führern in den christlichen Kirchen verursachen — und doch wird es Priester und (andere) Geistliche geben, die standhalten werden, weil sie sich weigern werden, diesem Druck nachzugeben.
Man wird versuchen, die Sakramente der Taufe, der Heiligen Kommunion und der Beichte zu unterbinden — und doch werden diese gläubigen und mutigen gottgeweihten Diener nicht aufhören, Mir zu dienen.
Denkt daran, dass eure Gebete die Auswirkungen und die Härte dieser Prüfungen abmildern werden. …“
Quelle:
dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2013/0683.htm

“… Meinen Anhängern wird gesagt werden, dass es bei der Heiligen Kommunion darum gehe, dass alle Menschen — überall auf der Welt — Eins werden, um einander Liebe zu zeigen. Langsam, aber sicher, wird es sich bei der Heiligen Messe nicht mehr um Mein Heiliges Opfer handeln. Stattdessen wird die Zeremonie kreiert werden, um dem Menschen Ehre zu erweisen, und ihr werdet in die Irre geführt werden und eine Auseinandersetzung vor Meinen Heiligen Altären und allen Tabernakeln auf der Welt erleben. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 683. Diese Leute werden Meine Kirchen zerstören, und nur wenige werden noch die Erlaubnis haben, das tägliche Opfer darzubringen.

“… Bald werden alle heidnischen Feste und Festspiele überall in die katholischen Kirchen integriert werden. Heiden und jene, die Gott hassen, werden zu den Altären hinauf vor die Tabernakel eingeladen werden. Es wird erklärt werden, dass dieses Fest die neue Form von Kommunion sei: alle Kinder Gottes vereint, um gegenseitig ihre Glaubensvorstellungen und ihre Menschenrechte zu respektieren. Ihr, Meine Anhänger, werdet gebeten werden, jenen Respekt zu erweisen, die Meine Gegenwart in der Heiligen Eucharistie zerstören wollen. Euch wird vorgeworfen werden, ihr wäret antichristlich, wenn ihr das Heidentum nicht umarmen würdet. Dies ist die Art und Weise, wie ihr alle werdet getäuscht werden. Dies ist die Art und Weise, wie Ich, Jesus Christus, werde geschändet werden. Sie werden das gleiche in den Schulen tun, um das Christentum zu verbannen. Sie werden das gleiche in politischen Kreisen tun, wenn alles, was mit Mir zu tun hat, ausgelöscht werden wird. Keine andere Religion wird mit solchem Hass ins Visier genommen werden. Das Christentum wird, weil es die Wahrheit ist, zerstört werden. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 929. Meine Wahre Kirche wird aus Rom hinausgeworfen werden und wird einige Jahre der Verwüstung ertragen müssen.

“… Wenn sie euch sagen, dass Mein Leib etwas anderes bedeute als Mein physischer Leib, wisst dann, dass die „heilige Kommunion“, die ihr empfangen werdet, nicht von Mir sein wird. Ihr dürft ihnen niemals erlauben, dass sie die Bedeutung der Heiligen Eucharistie ändern. Erst dann, wenn die Heilige Eucharistie vollständig abgeschafft ist, wird der Antichrist in Meine Kirche einziehen und sie übernehmen. Dies ist der Tag, an dem ihr wissen werdet, dass die Welt der Politik überall mit Christlichen Kirchen verschmelzen wird und dass Ich in ihnen nicht mehr gegenwärtig sein werde. Meine Kirche jedoch kann niemals sterben, und so wird es Mein Rest sein, der Mein Licht am Leuchten und Meine Gegenwart am Leben halten wird, und viele werden verborgene Kirchen ausfindig machen müssen und jene Meine heiligen Diener suchen müssen, die es durch die Gnade Gottes fertig bringen, Meine Kirche intakt zu halten. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 1078. Erst dann, wenn die Heilige Eucharistie vollständig abgeschafft ist, wird der Antichrist in Meine Kirche einziehen.

“… es werden die Christen sein, die dazu gebracht werden, das Heidentum zu vergöttern, das sorgsam als eine neue Kirche präsentiert werden wird und das sich eine neue Form von „Kommunion“, von „Gemeinschaft“, zueigen machen wird — eine Kirche für jedermann — wo Ich, Jesus Christus, nicht mit dabei sein werde.

Mit diesem Jahr (2014) werden Meine Kreuze zu verschwinden beginnen, und während gleichzeitig Meine Kirchen und jene, die sagen, sie würden Mir dienen, über die Wichtigkeit des Humanismus sprechen, werdet ihr nicht über die Wichtigkeit der Hingabe an Mich, Jesus Christus, euren Erlöser sprechen hören. Ihr werdet daher nicht auf das Ewige Heil vorbereitet werden. Die Wichtigkeit, Meinem Weg zum Vater zu folgen, wird nicht erwähnt werden, noch wird über die Bedeutung der Heiligen Sakramente gesprochen werden. Stattdessen wird euch erzählt werden, wie wichtig es sei, sich um die Not und das Wohlergehen anderer Menschen zu kümmern, was als Ersatz dafür benutzt werden wird, Mich anzubeten. …“
Quelle:
Das Buch der Wahrheit - 1106. Es gibt nur einen Weg zu Gott, und der führt durch Mich, Jesus Christus. Es gibt keinen anderen Weg.
Aquila
O weh, das „Buch der Wahrheit”! Das ist leider keine seriöse Quelle! Kommt womöglich die Aussage des Audio-Beitrages auch aus dieser trüben Quelle? Falls ja, können wir getrost alles Gesagte vergessen!
BruderClaus
@Aquila

Als guter Christ handeln Sie doch sicher nach
1. Thessalonicher 5 (EÜ):

"20 Verachtet prophetisches Reden nicht! 21 Prüft alles und behaltet das Gute!"

Deshalb können Sie uns doch sicher all ihre Abwägungsgründe mitteilen, warum das "Buch der Wahrheit" eine "trübe Quelle" sein soll.

Damit müssen Sie in der Lage sein, alles Böse, was im "Buch der Wahrheit" enthalten sein soll konkret …More
@Aquila

Als guter Christ handeln Sie doch sicher nach
1. Thessalonicher 5 (EÜ):

"20 Verachtet prophetisches Reden nicht! 21 Prüft alles und behaltet das Gute!"

Deshalb können Sie uns doch sicher all ihre Abwägungsgründe mitteilen, warum das "Buch der Wahrheit" eine "trübe Quelle" sein soll.

Damit müssen Sie in der Lage sein, alles Böse, was im "Buch der Wahrheit" enthalten sein soll konkret aufzulisten.

Bitte teilen Sie uns doch bitte diese Liste einmal mit.
Aquila
Nur ein „kleiner Hinweis”:

Das Ende der
BruderClaus
@Aquila

Sie bezeichnen sich doch sicher als Christ, deshalb müssen Sie selbst abwägen welche prophetischen Aussagen "Falsch" und welche " Richtig" sind.

Die Bibel sagt aus, dass Sie selbst den Inhalt prophetischer Rede abzuwägen haben.

Der Text auf welchen Sie verweisen enthält keine Prüfung des Inhaltes unter Abwägung von Richtig und Falsch.

Also was soll uns dieser Text sagen?

Welche …More
@Aquila

Sie bezeichnen sich doch sicher als Christ, deshalb müssen Sie selbst abwägen welche prophetischen Aussagen "Falsch" und welche " Richtig" sind.

Die Bibel sagt aus, dass Sie selbst den Inhalt prophetischer Rede abzuwägen haben.

Der Text auf welchen Sie verweisen enthält keine Prüfung des Inhaltes unter Abwägung von Richtig und Falsch.

Also was soll uns dieser Text sagen?

Welche Aussagen sind nach Ihrer Einschätzung Böse?
Aquila
@BruderClaus Ja, ersehen Sie denn aus dem obigen Text („Das Ende der...”) nicht, dass das „BdW” eine betrügerische Sache ist?
BruderClaus
@Aquila

Sie schenken also dem Verfasser des von Ihnen verlinkten Textes, Herrn Michael Hesemann, vollstes Vertrauen.

Sie stellen damit das Wort des Verfassers dieses Textes über das geschriebene Wort im "Buch der Wahrheit".

Sie machen sich also nicht einmal selbst die Mühe gemäß
1. Thessalonicher 5 (EÜ):

"20 Verachtet prophetisches Reden nicht! 21 Prüft alles und behaltet das Gute!"

das "…More
@Aquila

Sie schenken also dem Verfasser des von Ihnen verlinkten Textes, Herrn Michael Hesemann, vollstes Vertrauen.

Sie stellen damit das Wort des Verfassers dieses Textes über das geschriebene Wort im "Buch der Wahrheit".

Sie machen sich also nicht einmal selbst die Mühe gemäß
1. Thessalonicher 5 (EÜ):

"20 Verachtet prophetisches Reden nicht! 21 Prüft alles und behaltet das Gute!"

das "Buch der Wahrheit" zu lesen.

Mit dieser Vorgehensweise verachten Sie die prophetische Rede des "Buch der Wahrheit" und versuchen noch nicht einmal selbst das "Gute" aus der Prüfung welche Sie selbst durchführen müssten, zu behalten.

Damit stellen Sie das Wort des Verfassers des Artikels, Herrn Michael Hesemann, über das Wort Gottes (selbst wenn Sie das "Buch der Wahrheit" nicht anerkennen sollten).

Dies ist, ein Verstoß gegen das erste Gebot!

Indem Sie diese Vorgehensweise auch noch öffentlich propagieren machen Sie sich der Blasphemie schuldig!

Machen Sie sich doch bitte auch einmal die Mühe, herauszufinden, warum der von Ihnen verlinkte Text voll vom Zeichen für die Stiftshütte (das Rechteck mit dem X in der Mitte), des Satans ist und was das bedeutet!

Allein die ständige Wiederkehr des Zeichens der Stiftshütte Satans zeigt schon absolut eindeutig, aus welcher Ursprungsquelle der von Ihnen verlinkte Text stammt.
Aquila
@BruderClaus Nun, letztlich geht es nicht um Herrn Hesemann, sondern um die Frage der Wahrheit. In diesem Zusammenhang betrachte ich es übrigens als große Anmaßung der Macher(innen) des „BdW”, wenn behauptet wird, dieses Buch werde schon beim Propheten Daniel genannt. Zwar ist dort wirklich vom Buch der Wahrheit die Rede, doch ist darunter mit Sicherheit nicht das (zumindest teilweise) von …More
@BruderClaus Nun, letztlich geht es nicht um Herrn Hesemann, sondern um die Frage der Wahrheit. In diesem Zusammenhang betrachte ich es übrigens als große Anmaßung der Macher(innen) des „BdW”, wenn behauptet wird, dieses Buch werde schon beim Propheten Daniel genannt. Zwar ist dort wirklich vom Buch der Wahrheit die Rede, doch ist darunter mit Sicherheit nicht das (zumindest teilweise) von Menschen „gestrickte” „BdW" zu verstehen!
Wenn es so weitergeht, wird noch ein cleverer Geschäftsmann ein „Buch des Lebens” herausgeben und dann sagen: Das ist doch schon in der Bibel erwähnt.
Fiat voluntas tua
Das Buch der Wahrheit wurde entlarvt (!!!) und von der Kirche verurteilt. Es ist Betrug! Punkt. Ende der Ansage.
Aquila
Es ist wichtig, dass wir den ganzen gesprochenen Text anhören! Wenn das alles stimmt, ist das ein ungeheuerlicher Vorgang! Man kann nur hoffen, dass diese Behauptungen nicht stimmen, muss aber sehr aufmerksam beobachten, was sich nun tun wird!
boettro
Wer sich all die Jahre über Bergoglio informiert hat, den wird das nicht verwundern.