Melchiades
@OttavianiElista

Ja, leider ist man davor wohl nirgends wo mehr sicher. Doch darauf bezogen meinte eine Freundin heute etwas spöttisch : Früher nannte man uns "homo sapiens sapiens", doch nun sind wir nur noch homo sapiens USAnus ! Denn selbst dem Verdrehtesten und Schwachsinnigsten, was von dort kommt, wird mit Elan nach geeifert. Frei nach Obelix : Die spinnen, die Leute.. große und kleine .
Elista
Gerade eben als ich von der Messe heim fuhr begegnete mir in meinem Dorf eine Gruppe Kinder (vielleicht 10 Jahre alt) mit zwei Erwachsenen Begleitpersonen, die mit schrecklichen Masken und Verkleidungen unterwegs waren. Nun ist der Halloween-Spuk also auch in meinem Dorf angekommen 🥴 🤫 🙏 🙏
Melchiades
@Ottavianigeringstes Rädchen
Verzeihen Sie, doch Ihr eingestelltes Bild für Halloween ? Nein Danke ! wäre für Kinder ungeeignet . Und darum geht es doch, so wie es ihnen verständlich zu machen, dass sie diesen Unsinn nicht brauchen, sondern etwas schöneres und wertvolleres in Sankt Martin, seit langer Zeit schon haben ! Denn im Grunde sollten sich die " Erwachsenen bewusst sein " welcher …More
@Ottavianigeringstes Rädchen
Verzeihen Sie, doch Ihr eingestelltes Bild für Halloween ? Nein Danke ! wäre für Kinder ungeeignet . Und darum geht es doch, so wie es ihnen verständlich zu machen, dass sie diesen Unsinn nicht brauchen, sondern etwas schöneres und wertvolleres in Sankt Martin, seit langer Zeit schon haben ! Denn im Grunde sollten sich die " Erwachsenen bewusst sein " welcher Widerlichkeit sie meinen da nachlaufen zu müssen, nur um eine Ausrede zu haben ,sich mal wieder sinnlos zu betrinken bzw. sich wie die Axt im Walde benehmen zu können.
geringstes Rädchen
Halloween,
das satanische Fest,
das einem das Blut in den Adern
gefrieren lässt, ist kein Familienfest !


Es ist keine Party für kleine Kinder, sondern...weiter siehe-->
❤ Zum Wachwerden (HALLOWEEN? NEIN DANKE !!!!!!!!)
Melchiades
@OttavianiSieglinde
Die heutige Menschheit hat keine Ahnung mehr von der Geistigen Welt und wie schwer die Dämonen uns beeinflussen durch solchen Quatsch.
Sie haben leider völlig Recht ! Denn gerade, weil so viele Menschen ständig auf der Jagd nach Neuen und Aufregenden sind, haben wir dies " Problem" ! Es sind die Leute, die zwar getauft wurden und meinen sie wüssten, was es bedeutet Christ zu …More
@OttavianiSieglinde
Die heutige Menschheit hat keine Ahnung mehr von der Geistigen Welt und wie schwer die Dämonen uns beeinflussen durch solchen Quatsch.
Sie haben leider völlig Recht ! Denn gerade, weil so viele Menschen ständig auf der Jagd nach Neuen und Aufregenden sind, haben wir dies " Problem" ! Es sind die Leute, die zwar getauft wurden und meinen sie wüssten, was es bedeutet Christ zu sein, aber letztendlich nichts oder kaum mehr über den Glauben wissen als ihnen via Medien erzählt wird. Es sind jene, die wenn sie dahinter, dass im wahren Sinne Katholik ( Christ) zu sein gar kein Zuckerschlecken ist, allen, selbst den riesigsten Schwachsinn hinterherlaufen, um sich so im Grunde bestätigt zu führen und dazu zu gehören. Doch wie kleingläubig sie in Wahrheit sind und wie sehr sie eigentlich nur der Welt und ihrem Geist anhängen oder gar schon abhängig sind, blenden sie aus ! Und denken von sich, dass sie tolerant und weltoffen sind. Doch kann man dies überhaupt sein, wenn man im Grunde zu nichts steht bzw. für nichts einsteht , ohne Furcht vor den Konsequenzen, die ein solches Bekenntnis mit sich bringt? Vielleicht sollten darüber mal jene Katholiken nachsinnen, die der Welt und ihrem Geist ständig nur noch nachrennen .
Maria Katharina
Apropos Halloween und Satansfest(e):
Deutsche Übersetzung des Satanischen Kalenders:
01. Januar - Blutrituale
07. Januar - Blutrituale
17. Januar - Sexrituale
20. Januar - Entführungen
26. Januar - Menschenopfer
02. Februar - Hexensabbath
25. Februar - Tieropfer
01. März - Blutrituale
20. März - Sex- und Blutrituale
24. März - Satans Brautritual
19.-24. April - Entführungen
24. April - Kinderopf…More
Apropos Halloween und Satansfest(e):
Deutsche Übersetzung des Satanischen Kalenders:
01. Januar - Blutrituale
07. Januar - Blutrituale
17. Januar - Sexrituale
20. Januar - Entführungen
26. Januar - Menschenopfer
02. Februar - Hexensabbath
25. Februar - Tieropfer
01. März - Blutrituale
20. März - Sex- und Blutrituale
24. März - Satans Brautritual
19.-24. April - Entführungen
24. April - Kinderopferung
25. April - Frauen- und Kinderopferung
26.-30. April - Menschenopfer
30. April - Hexensabbath
01. Mai - Blutrituale
21. Juni - Menschenopfer
23. Juni - Üben von Magie
01. Juli - Sex mit Dämonen
20.-24. Juli - Entführungen
25. Juli - Kinderopferung
27. Juli - Menschenopfer
31. Juli - Tieropfer
03. August - Sexrituale
24. August - Feuerfestival
07. September - Sexrituale an/mit Jugendlichen
20. September - Blutrituale
22. September - Sexrituale
23.-30. Oktober - Wiederkehr des Todes
29.-31. Oktober - Entführungen
01. November - Kinderopferung
04. November - Sexrituale
11. November - "Das alte Datum"
16.-23. Dezember - Kindesentführungen
21. Dezember - Großer Sabbath
22. Dezember - Sex- und Blutrituale
24. Dezember - Blutrituale
_________________
Also:
Besonders an diesen Tagen die Rosenkränze gezückt halten.
Er ist die stärkste Waffe gegen das Böse.
Möge der Allmächtige an diesen Tagen die satanische Macht mittels unserer Gebete brechen.....
Klaus Elmar Müller
An @Ottaviani: Der Kürbis vor der Haustür bedeutete die "Erwählung", ein Kind für ein Menschenopfer zu Ehren des keltischen Gottes Sam freizugeben. Dass Tote als Wiedergänger unerlöst herumgeistern, ist zutiefst antichristlich. Kein mitteleuropäisches Kulturgut, sondern importierte Neuware.
Pater Jonas
@Ottaviani Dann kennen Sie sich im Christentum aber sehr schlecht aus wenn Sie dies behaupten betreffend diesem Okkulten treiben wie Halloween. Nicht nur das es keltischen Ursprunges ist, es geht weit darüber hinaus...süsses oder saueres bedeutet, segen oder fluch. Hm! Kleiner Geheimtipp, befassen Sie sich doch etwas mehr mit dem Christentum, unser Herr Jesus Christus würde Sich freuen und Sie …More
@Ottaviani Dann kennen Sie sich im Christentum aber sehr schlecht aus wenn Sie dies behaupten betreffend diesem Okkulten treiben wie Halloween. Nicht nur das es keltischen Ursprunges ist, es geht weit darüber hinaus...süsses oder saueres bedeutet, segen oder fluch. Hm! Kleiner Geheimtipp, befassen Sie sich doch etwas mehr mit dem Christentum, unser Herr Jesus Christus würde Sich freuen und Sie werden erkennen wer hier wen versucht zu dominieren. Gottes Segen
Sieglinde
Soviel Blödsinn den man von aller Herren Länder übernimmt und bedenkt nicht, dass man damit die Seelen der Kinder schwer schädigt und dann noch meint, ist ja alles nur Spass. Welch ein Irrsinn. Die heutige Menschheit hat keine Ahnung mehr von der Geistigen Welt und wie schwer die Dämonen uns beeinflussen durch solchen Quatsch.
Tabitha1956
Halloween hat sich klammheimlich in unseren allgemeinen Sitten und Gebräuchen breit gemacht. Ich denke nicht, dass da von irgendwem irgendeine Absicht dahinter stand. So etwas kommt ja vor. Wie die zunehmende Anglisierung der deutschen Sprache. Viele deutsche Begriffe fallen regelrecht raus aus dem Kanon. Einfach so! Die Franzosen haben ein eigenes Ministerium, welches sich um die Reinhaltung …More
Halloween hat sich klammheimlich in unseren allgemeinen Sitten und Gebräuchen breit gemacht. Ich denke nicht, dass da von irgendwem irgendeine Absicht dahinter stand. So etwas kommt ja vor. Wie die zunehmende Anglisierung der deutschen Sprache. Viele deutsche Begriffe fallen regelrecht raus aus dem Kanon. Einfach so! Die Franzosen haben ein eigenes Ministerium, welches sich um die Reinhaltung der Sprache und die Vermeidung von Anglizismen kümmert. Das wäre mal ein Vorhaben in Deutschland, was Sinn macht!
Eremitin
Holyween statt Helloween
Melchiades
@Ottaviani
Halloween wurde doch nur in Halloween freien Länder via Medien Kinder schmackhaft gemacht , damit einige Produktionszweige stattliche Zusatzumsätze durch den erweiterten Konsum machen können. Denn mehr ist es doch für Kinder und Eltern im Grunde nicht. Ach, und natürlich, dass die Menschen in der westlichen Welt artig im Gleichschritt marschieren ! Kommt uns dies im Gleichschritt …More
@Ottaviani
Halloween wurde doch nur in Halloween freien Länder via Medien Kinder schmackhaft gemacht , damit einige Produktionszweige stattliche Zusatzumsätze durch den erweiterten Konsum machen können. Denn mehr ist es doch für Kinder und Eltern im Grunde nicht. Ach, und natürlich, dass die Menschen in der westlichen Welt artig im Gleichschritt marschieren ! Kommt uns dies im Gleichschritt marschieren und gleich Denken....... nicht irgendwie bekannt vor ? 😲
Ottaviani
@Bärin ich hoffe doch sie kommen dann
Elista
Timotheus
Halloween ist ein Hexen- und Satanistenfest!
Die Bärin
Wenn bei uns Kinder zu Halloween an der Haustüre schellen, sagen wir ihnen, sie könnten gerne am St.-Martins-Fest wiederkommen, dann gebe es Süßes.
Ottaviani
das fest ist viel älter als das christentum und wenn die Menschen das feiern wollen warum nicht es muß ja niemand Christen müssen lernen sie dominieren die Gesellschaft nicht mehr
Tabitha1956
Ich habe nie verstanden, was das eigentlich soll. Wir haben Erntedank und Fasching, Fastnacht oder Karneval. Wozu also dieser US-Import?