Clicks1.3K
Hermias
39
Magischer Wahlkampf USA: Hexenfluch gegen Trump soll Biden auf den "Thron" verhelfen. In den USA wird der 46. Präsident am 3. November gewählt. Für die Vereinigten Staaten wird es wohl die wichtigst…More
Magischer Wahlkampf USA: Hexenfluch gegen Trump soll Biden auf den "Thron" verhelfen.

In den USA wird der 46. Präsident am 3. November gewählt. Für die Vereinigten Staaten wird es wohl die wichtigste Wahl, aber nicht nur für sie. Das Wahlergebnis wird auch ernsthafte Auswirkungen auf die globale Wirtschaft und die Weltpolitik haben. Joe Biden oder Donald Trump? Beide Kandidaten kämpfen um die Wählergunst im Endspurt. Und auch ihre Unterstützer helfen ihnen emsig dabei. Darunter auch tausende Hexen. Diese planen weltweit, dem republikanischen Kandidaten Donald Trump an Halloween und am Tag vor der Wahl mit Zauberkräften einen Bann aufzuerlegen. Dadurch soll er den Wettkampf gegen Biden verlieren. Die heutigen Themen:
00:00 Skurrile und groteske Züge des US-Wahlkampfes
01:03 Mit Hexenkünsten für Biden
04:37 Geistlichen Schutz für Trump

Quelle: youtube.com/watch?v=lJW6GgAFFJ8
Goldfisch
!! sehr Wichtig !! >> bitte horcht euch das an, und entscheidet selber!! Danke! youtube.com/watch?v=CVsMia-xepU
Sunamis 49
arme gehirn geschwaschene leute
in den 90 gern gabs andauernd irgendwelche serien wie charmed, sabrina buffy, und sonst so schmarrn
und der wicca kult kam auf-
das sind die auswirkungen dieser gehirnwäsche.
Tina 13
Gott schütze Trump 🙏🙏🙏
Sieglinde
Alle Flüche sollen auf ihre Verursacher zurückfallen.
Bibiana
Flüche? Jesus sagte einmal zu Sr. Consolata:

Ein einziges Jesus, Maria, ich liebe euch, rettet Seelen !

sühnt 1000 Flüche.
Sieglinde
Sicher, aber die Hölle ist losgelassen und es braucht viele solcher Gebete, besonders bei so wichtigen Entscheidungen. Maria hat ja gesagt, die Hölle sei leer, den alle Dämonen seien jetzt auf die Erde losgelassen und wenn wir alles sehen könnten, es würde die Sonne verdunkeln, so viele sind es. MEIN GOTT BARMHERZIGKEIT.
grunbera
Katholik25 werde selig mit deinem Trump der seit vielen Jahren schon im Ehebruch lebt, und dessen apostatische Lieblingstochter zum Judentum durch Heirat konvertierte.
Katholik25
@grunbera wer ohne Sünde ist.....
01Juli
@grunbera wissen Sie wie oft Biden schon verheiratet war ? + die Kinder mit denen er sich vergnügt hat
Mk 16,16
@grunbera: Haben Sie vielleicht einen frommen Katholiken als Präsidentschaftskandidaten anzubieten, der frei ist von persönlichen Verfehlungen?
Katholik25
Trump hat alle Konservativen und Patrioten hinter sich. Alle die das Land lieben. Und Biden? Er hat alle hinter sich die das Land hassen
01Juli
Biden hat auch die Pädophilen und die hinter sich die Menschen hassen. Wer das Video gesehen hat und es immer noch nicht begreift ist verstockt
Magee
Wenn Biden die Wahl gewinnt, werden Katholiken nichts mehr zu Lachen haben. Höchstens die McCarrik-Fraktion. Aber das sind Begoglionisten, keine Katholiken.
Ratzi
Die fanatischen Biden-Anhänger haben behauptet, dass es sich um falsche Schwestern handeln würde, die Trump aufgeboten und bezahlt habe. Nichts davon ist war. Es handelt sich um echte Schwestern vom "Children of Mary* Convent in Newark, Ohio (das Mutterhaus ist in Cincinnati, Ohio). Das folgende Foto zeigt, dass die 3 Schwestern eindeutig als Mitglieder dieser Gemeinschaft identifiziert worden …More
Die fanatischen Biden-Anhänger haben behauptet, dass es sich um falsche Schwestern handeln würde, die Trump aufgeboten und bezahlt habe. Nichts davon ist war. Es handelt sich um echte Schwestern vom "Children of Mary* Convent in Newark, Ohio (das Mutterhaus ist in Cincinnati, Ohio). Das folgende Foto zeigt, dass die 3 Schwestern eindeutig als Mitglieder dieser Gemeinschaft identifiziert worden sind. Die Biden-Anhänger toben und sind jetzt ausser sich, weil sie wissen, dass die Wahl verloren ist: Game over for sleepy Joe (Biden).
Website Children of Mary Convent: childrenofmary.net
Goldfisch
Die Leute von Biden behaupten immer etwas deren Wahrheitsgehalt zum 🤮 ist. Also, verderbt euch nicht den Magen, mit diesem Fraß!
Ratzi
Wir werden am nächsten Dienstag 3.11.2020 sehen, wer stärker ist: die Flüche der Hexen oder die Gebete der Gläubigen, z.B. die Gebete der 3 Schwestern, die in Circleville, Ohio, direkt hinter Trump während seiner Rede den Rosenkranz gebetet und eine Bibel hochgehalten haben.
Sieglinde
Das letzte Wort hat immer noch der HERR. ER bittet alle gläubigen Christen zu helfen das sein Wille geschehen möge. ER bräuchte unsere Hilfe nicht, aber weil ER alle seine Kinder in SEIN Reich holen will, sollten wir seine bitte( seinen WILLEN) gnädig annehmen und erfüllen in dem wir mit voller Kraft und Anstrengung gegen seine und unsere Feinde ankämpfen, in Gebet, Opfer uns Sühne.
gennen
Ich hätte eine Frage. Wenn Biden die Wahlen gewinnt ( was ich nicht hoffe), wann tritt er sein Amt an. Hat Trump dann noch die Möglichkeit zu handeln.
Heilwasser
Wie wollte der denn sein Amt antreten? Der muss doch schaun, dass er bei Interviews nicht einschläft.
Heilwasser
Trump wird mit Abstand gewinnen, da die Amis die Lügenmärchen schon bei der letzten Wahl durchschaut haben. Leider sind wir in BRD noch nicht soweit.
gennen
@Heilwasser wenn Sie mir nicht ordentlich antworten wollen, dann lassen Sie es doch.
Heilwasser
@gennen Wer die Wahl gewinnt, hat sie gewonnen. So einfach ist das. Die Stimmzettel müssen richtig ausgezählt sein und wenn das der Fall ist, ist die Sache gegessen.
Heilwasser
@gennen Die Biden-Fraktion wird die Wahl Trumps anfechten, weil sie keine demokratischen Wahlen akzeptieren. Sie werden sehen.
gennen
@Heilwasser wer lesen kann hat einen Vorteil. Also noch einmal, WANN tritt er sein Amt an?
viatorem
"Die Biden-Fraktion wird die Wahl Trumps anfechten,..."

Und umgekehrt auch. 🥳
Heilwasser
@viatorem Sicher nicht, da Trump mit großem Abstand gewinnen wird.
Heilwasser
@gennen Biden tritt sein Amt nicht an, weil man so jemanden nicht wählen wird. So einfach ist das.
viatorem
Wenn man TV schaut und sich dabei die Ohren zuhält ( um die manipulierenden Moderatoren auszuschalten) , dann sieht es danach aus, als hätte Herr Trump mehr Anhänger mobilisieren können. Bei Herrn Biden ist das nicht so ersichtlich, dessen Anhänger scheinen weniger zu sein, zumindest in der Öffentlichkeit. Aber TV Bilder können ja auch täuschen.

Die beiden "Alten" werden jedenfalls , von Tag zu …More
Wenn man TV schaut und sich dabei die Ohren zuhält ( um die manipulierenden Moderatoren auszuschalten) , dann sieht es danach aus, als hätte Herr Trump mehr Anhänger mobilisieren können. Bei Herrn Biden ist das nicht so ersichtlich, dessen Anhänger scheinen weniger zu sein, zumindest in der Öffentlichkeit. Aber TV Bilder können ja auch täuschen.

Die beiden "Alten" werden jedenfalls , von Tag zu Tag immer munterer, hoffentlich übernehmen sie sich nicht in ihrer "Sportlichkeit" 🥳
nujaas Nachschlag
Biden argumentiert damit, dass unter Corona-Bedingungen Massenaüflaufe gefährlich sind und veranstaltet selbst darum nur wenige. Kann sein, dass er damit bei seinen Wählern richtig liegt. Sehr viele US-Amerikaner haben bereits gewählt. Wir werden es sehen.
viatorem
@nujaas Nachschlag
Wer "gefährliche" Massenaufläufe scheut, der geht nicht hin.

Bei Herrn Trump, scheinen viele da keine Ängste zu haben, obwohl die Corona -Lage ja ziemlich prekär ist.

Herr Trump scheint den Menschen die Angst nehmen ,und den Lebenswillen der Bevölkerung stärken zu können
nujaas Nachschlag
Bei einem Teil der Bevölkerung schafft Trump das offensichtlich. Ich glaube nicht, dass das gut ist.
Tobias0.2
@gennen meines wissens nach tritt der neugewählte Präsident im Januar sein amt an bis dahin kann trump noch handeln
gennen
@Tobias0.2 danke für die Antwort.
Elista
Das sagt doch alles, wenn Hexen mit Zaubersprüchen Biden unterstützen!
viatorem
@Elista

Die Einen beten für Trump und die Anderen hexen für Biden.

Gegensätzlicher kann es nicht mehr sein.

Gut und Böse stehen sich einander gegenüber , wobei Herr Biden ja nicht gerade " der Böse" ist und Herr Trump auch nicht immer der "Gute".

Die Wähler sind es, die sich hier einander gegenüberstehen. Sichtbarer Kontrast einer Spaltung eines Landes , die auch nach der Wahl, egal wie sie …More
@Elista

Die Einen beten für Trump und die Anderen hexen für Biden.

Gegensätzlicher kann es nicht mehr sein.

Gut und Böse stehen sich einander gegenüber , wobei Herr Biden ja nicht gerade " der Böse" ist und Herr Trump auch nicht immer der "Gute".

Die Wähler sind es, die sich hier einander gegenüberstehen. Sichtbarer Kontrast einer Spaltung eines Landes , die auch nach der Wahl, egal wie sie ausgeht , bestehen bleibt.

Der "Gewinner" wird es sehr schwer haben und ist nicht zu beneiden.
Elista
Egal wer gewinnt, der Kampf ist damit nicht zu Ende. Es wird Aufstände... geben.
🙏🕯🙏🕯
Bibiana
"Hexen" duldet man wohl heute ganz offensichtlich - nur von Heiligen will man nichts wissen. Wer himmlische Dinge zur Sprache bringt.... Waaas? ...ist doch ganz out.
Und in der Schule wird in Religion vor allem die Psyche betrachtet. Echte Glaubensvermittlung wohl kaum.
Ganz allgemein mal so betrachtet...
Drum lasset uns beten!