Eva-Maria Michels: „Die Revolution frisst ihre Kinder: In Como, Italien, wurde ein Priester, der sich hauptsächlich um Obdachlose und Gestrandete, darunter viele (illegale) Einwanderer, kümmerte, …More
Eva-Maria Michels: „Die Revolution frisst ihre Kinder: In Como, Italien, wurde ein Priester, der sich hauptsächlich um Obdachlose und Gestrandete, darunter viele (illegale) Einwanderer, kümmerte, nach einem Streit von einem Tunesier erstochen.
Dem Täter wurden bereits psychische Störungen attestiert. Doch das Problem ist überhaupt nicht, ob der Täter zurechnungsfähig oder nicht ist. Das erste Problem ist, dass Europa wahllos Illegale einreisen lässt und sie nicht standesrechtlich ausweist, wenn sie aufgegriffen werden, so wie das im Rest der Welt eigentlich üblich ist. Das zweite Problem ist, dass Europa auch eine legale Massenimmigration zulässt. Der soziale Rechtsstaat wirkt dabei sowohl als Magnet für alle Unglücklichen, Faulen, Kriminellen, Perspektivlosen,... dieser Welt als auch als k.o.-Tropfen für die vielgepriesene Wehrhaftigkeit der Demokratie.“
tichyseinblick.de
Tesa
724

Wohltätiger Priester von einem Migranten in Como erstochen

Eine Gewalttat in Como erschüttert Italien. Don Roberto Malgesini, bekannt als "Priester der Letzten", ist von einem Tunesier mitten in der Stadt …