Die Bundeswehr steht auch mit Reservisten im September bereit.

[Weitergeleitet aus Q-Ärzte für den Frieden (Jette Limberg)] ‼️‼️‼️‼️ Entspricht unserer Empfehlung von oben Weitere Hinweise auf nächsten Lockdown von sybille-koenig@t-online.de: BITTE ÜBERALL …
nujaas Nachschlag
Bei all den Prognosen rate ich: Merkt Euch die Quellen. Damit gewinnt man Massstäebe für die Seriosität von Informationen in all dem Wirrwar.
Roland Wolf
Nur noch vier Tage. Ich bin ja so gespannt...
Wolfgang_Mueller
Ich bin bei der Bundrswehr und von aus meinem Kameradenkreis hat niemand, egal aus welcher TSK, Org-Bereich oder Laufbahn eine Urlaubssperre.
Zweihundert
Roland Wolf
Ich kenne da jemanden der da jemanden kennt: Was für eine unglaubliche sichere Quellenlage.
In keinem Staat dieser Welt, auch denen nicht in denen erheblich schärfere Quarantänemaßnamen ergriffen wurden, sind die Lebensmittelgeschäfte geschlossen worden.

Ich bite da gerne eine Wette an: Wenn im September die Lebensmittelläden zu sind, eine Flasche Alkohol der Wahl von mir. Ansonsten bitte eine …More
Ich kenne da jemanden der da jemanden kennt: Was für eine unglaubliche sichere Quellenlage.
In keinem Staat dieser Welt, auch denen nicht in denen erheblich schärfere Quarantänemaßnamen ergriffen wurden, sind die Lebensmittelgeschäfte geschlossen worden.

Ich bite da gerne eine Wette an: Wenn im September die Lebensmittelläden zu sind, eine Flasche Alkohol der Wahl von mir. Ansonsten bitte eine Flasche Laphriog.
Zweihundert
Wer sich einigermaßen mit Recht auskennt, ob er jetzt ein Maßnahmenbefürworter oder Gegner ist, der muss wissen, dass man erst etwas mit Strafe bewähren kann, wenn ein Beleg dafür vorliegt, dass man damit einen Schaden verursacht hat.

Sonst könnte man sagen: "Du darfst die Bank nicht mehr betreten, weil Du könntest ja einen Bankeinbruch begehen!" Falsch, oder richtig?

Bis jetzt liegt trotz unzä…More
Wer sich einigermaßen mit Recht auskennt, ob er jetzt ein Maßnahmenbefürworter oder Gegner ist, der muss wissen, dass man erst etwas mit Strafe bewähren kann, wenn ein Beleg dafür vorliegt, dass man damit einen Schaden verursacht hat.

Sonst könnte man sagen: "Du darfst die Bank nicht mehr betreten, weil Du könntest ja einen Bankeinbruch begehen!" Falsch, oder richtig?

Bis jetzt liegt trotz unzähliger Demos in Deutschland, SEIT MONANTEN (inkl. der Massendemos der BLM), NICHT EIN EINZIGER Beleg vor, dass diese irgendwelche Infektions-. geschweige denn Krankheitscluster erzeugt hätten. NICHT EIN EINZIGER BELEG!!!

Was daher hier gefordert wird ist ein EINDEUTIGES VERBRECHEN gegen die Staatsbürger und Menschenrechte und ist VERFASSUNGSWIDRIG!!!!

Wer hier weiter behauptet es wird nicht versucht ein totalitäres Regime zu installieren, der schläft nicht nur, sondern der ist in einer permanenten Tiefenhypnose!

Daher fordere ich hiermit die Polizei auf diese Personen umgehend in Gewahrsam zu nehmen. Ihr parlamentarische Immunität aufzuheben und eine sofortiges Verfahren bezüglich dieser Vergehen und des HOCHVERRATS einzuleiten.

Und wehe es traut sich jetzt einer noch zu versuchen diese Vergehen in Schutz zu nehmen, der darf sich gleich mit auf diesen Herrschaften freuen, beim Hofgang zu begegnen!

www.bz-berlin.de/deutschland/nach-demo-berli…
Roland Wolf
@Zweihundert Da ist Ihre Rechtsauffassung m.E. nach falsch. Es muss Ihnen niemand nachweisen das Sie beim Überfahren einer roten Ampel einen Schaden verursacht haben. Es reicht das Sie ein Gesetz gebrochen haben.
Darüber hinaus sind Demonstrationen durchaus gestattet, lediglich die Hygieneregeln sind einzuhalten. Was ist daran eine unzulässige Einschränkung Ihrer Rechte?

Ehrlich jetzt: Es gab …More
@Zweihundert Da ist Ihre Rechtsauffassung m.E. nach falsch. Es muss Ihnen niemand nachweisen das Sie beim Überfahren einer roten Ampel einen Schaden verursacht haben. Es reicht das Sie ein Gesetz gebrochen haben.
Darüber hinaus sind Demonstrationen durchaus gestattet, lediglich die Hygieneregeln sind einzuhalten. Was ist daran eine unzulässige Einschränkung Ihrer Rechte?

Ehrlich jetzt: Es gab (und gibt) die Vorstellung das die Starken die Schwachen soweit möglich schützen. Die Vorstellung Rücksicht aufeinander zu nehmen und möglichst wenig Schaden anzurichten.

Der Nutzen von Masken, Lüften und Abstandsregeln sind klar belegt, ich habe die Studien mehrfach verlinkt.
Das Recht das Sie jetzt durchsetzen wollen ist, sich nicht die relativ geringe Mühe auf sich zu nehmen um Ihre Mitmenschen zu schützen. Der Fall USA zeigt überdeutlich was dann passiert. Wieviele Tote sind Ihre Unbequemlichkeiten wert?
nujaas Nachschlag
Bei "unzähligen" legalen Demos ist zumindest die Demokratie nicht in Gefahr.
Heilwasser
Lässt aufhorchen: Wenn sie im Oktober manche (alle?) Geschäfte zusperren, dann wollen sie uns den Zugang zum Essen versperren. Soweit ist es also schon. Also alle noch Internet einrichten, damit man dort kaufen kann! Und vorher noch Vorräte einkaufen. Es ist schlimmer als die Leute denken. Die notorischen und störrischen Gutmenschen-Schlafmützen werden sich gewaltig wundern, aber alle werden …More
Lässt aufhorchen: Wenn sie im Oktober manche (alle?) Geschäfte zusperren, dann wollen sie uns den Zugang zum Essen versperren. Soweit ist es also schon. Also alle noch Internet einrichten, damit man dort kaufen kann! Und vorher noch Vorräte einkaufen. Es ist schlimmer als die Leute denken. Die notorischen und störrischen Gutmenschen-Schlafmützen werden sich gewaltig wundern, aber alle werden Entbehrung leiden. Man muss jetzt im August noch alles besorgen. Ich hab mir Dosenbrot bestellt!