Bischof Meier kritisiert AfD - Gefragt sei Solidarität mit den ungerecht Verfolgten. - Der Bischof führte aus: "Beim Gedenken an einen aus politischen Motiven ermordeten Amtsträger, der sich für Asylsuchende und Flüchtlinge eingesetzt hat, bleiben Abgeordnete im Parlament bewusst sitzen; rassistische Äußerungen und provokante Aktionen wie zum Beispiel gegen das Nürnberger Christkind zielen auf …More
Bischof Meier kritisiert AfD - Gefragt sei Solidarität mit den ungerecht Verfolgten. - Der Bischof führte aus: "Beim Gedenken an einen aus politischen Motiven ermordeten Amtsträger, der sich für Asylsuchende und Flüchtlinge eingesetzt hat, bleiben Abgeordnete im Parlament bewusst sitzen; rassistische Äußerungen und provokante Aktionen wie zum Beispiel gegen das Nürnberger Christkind zielen auf gesellschaftliche Spaltung." Für beides zeichneten im Jahr 2019 AfD-Politiker verantwortlich.
Tina 13

Bischof Meier kritisiert AfD und fordert Selbstbewusstsein | DOMRADIO.DE

19.06.2021 Bischof Meier kritisiert AfD und fordert Selbstbewusstsein "Dumpfe Töne nehmen zu" Augsburgs Bischof Bertram Meier hat die AfD kritisiert,…
Tina 13
„Linksradikale terrorisieren AfD-Politiker vor Privatwohnung„

„Er ist innenpolitischer Sprecher seiner Fraktion und damit Linksradikalen ein besonderer Dorn im Auge. Dort angekommen, tönte aus dem Lautsprecherwagen die Aufforderung, die Teilnehmer sollten dem Politiker zeigen, was sie von ihm hielten. Daraufhin riefen sie Parolen wie „Woldeit – Nazisau“ oder „Scheiß auf AfD – Karsten Woldeit in …More
„Linksradikale terrorisieren AfD-Politiker vor Privatwohnung„

„Er ist innenpolitischer Sprecher seiner Fraktion und damit Linksradikalen ein besonderer Dorn im Auge. Dort angekommen, tönte aus dem Lautsprecherwagen die Aufforderung, die Teilnehmer sollten dem Politiker zeigen, was sie von ihm hielten. Daraufhin riefen sie Parolen wie „Woldeit – Nazisau“ oder „Scheiß auf AfD – Karsten Woldeit in die Spree“. Auf Twitter schrieb ein Demonstrationsteilnehmer, es gehe nun in die Straße, „wo ein AfD-Schwein aus dem Fenster schaut“.

„Daß die Polizei seinen Wohnort kennt, ist sich der AfD-Politiker sicher. Schließlich gelte er als „gefährdete Person“ und erhalte Objektschutz durch das Landeskriminalamt. „An diesem Abend habe ich keinen Beamten gesehen, also rief ich die zuständige Abteilung an. Denn ich mußte davon ausgehen, daß im Nachgang der Demonstration noch etwas passieren könnte.“ Die Beamten hätten jedoch lediglich geantwortet, er solle in so einem Fall die 110 rufen.“

jungefreiheit.de/…adikale-terrorisieren-afd-politiker-privatwohnung/
Tina 13
Der Teufel ist losgelassen in Deutschland. Furchtbar was die Leute der AfD erdulden müssen. 😭
Tina 13
„AfD-Politiker immer wieder Opfer linksextremer Gewalttaten

Woldeit sieht das anders, verweist auf seine Kinder und auf die 78 Straftaten gegen sich, die er in fünf Jahren als Abgeordneter gezählt habe. Dazu zählten Schmierereien, Fäkalien im Briefkasten, Körperverletzung oder Beleidungen. Tatsächlich werden Politiker keiner anderen Partei so häufig Opfer von Attacken wie die der AfD – gerade …More
„AfD-Politiker immer wieder Opfer linksextremer Gewalttaten

Woldeit sieht das anders, verweist auf seine Kinder und auf die 78 Straftaten gegen sich, die er in fünf Jahren als Abgeordneter gezählt habe. Dazu zählten Schmierereien, Fäkalien im Briefkasten, Körperverletzung oder Beleidungen. Tatsächlich werden Politiker keiner anderen Partei so häufig Opfer von Attacken wie die der AfD – gerade auch in Berlin, wie der Brandanschlag auf das Auto des AfD-Kandidaten und Familienvaters Vadim Derksenvor einer Woche beweist.“
kyriake
Dieser schmierige, dicke Meier hat uns im Bischofskollegium gerade noch gefehlt!! Ein Unsympath wie er im Buche steht, tut er alles dafür, dieses Image noch zu toppen!! 😤😡
Theresia Katharina
Von wegen Unrecht Verfolgten, das sind nicht mehr als 2-3 %, es kommen aber zu 98 % Mohammedaner, die keineswegs verfolgt sind, sondern noch auf deutsche Staatskosten Urlaub in ihrem Heimatland machen. Es kommen kämpferisch ausgebildete junge Männer, die dafür bekannt sind, den Christen den Kopf abzuschneiden und grausam und skrupellos niedermetzeln. Die Mohammedaner haben in Afghani…More
Von wegen Unrecht Verfolgten, das sind nicht mehr als 2-3 %, es kommen aber zu 98 % Mohammedaner, die keineswegs verfolgt sind, sondern noch auf deutsche Staatskosten Urlaub in ihrem Heimatland machen. Es kommen kämpferisch ausgebildete junge Männer, die dafür bekannt sind, den Christen den Kopf abzuschneiden und grausam und skrupellos niedermetzeln. Die Mohammedaner haben in Afghanistan die Christen komplett ausgerottet, es gibt bei 39 Mio Einwohner noch etwa 15000 Hindus, sonst nichts mehr, also ein Anteil von 0.04 %.
Theresia Katharina
Jetzt kommen diese Schlächter im Namen Allahs und wollen noch mehr Geld von den Christen für Afghanistan (100 Millionen Euro bereits zugesagt von den Verräter-Regierungen) und wollen außerdem hier noch millionenfach Aufnahme finden und rundum versorgt werden, um in aller Ruhe den Umsturz in Deutschland und Europa vorbereiten zu können. Jeder Migrant bekommt monatlich von Soros 500.-Euro …More
Jetzt kommen diese Schlächter im Namen Allahs und wollen noch mehr Geld von den Christen für Afghanistan (100 Millionen Euro bereits zugesagt von den Verräter-Regierungen) und wollen außerdem hier noch millionenfach Aufnahme finden und rundum versorgt werden, um in aller Ruhe den Umsturz in Deutschland und Europa vorbereiten zu können. Jeder Migrant bekommt monatlich von Soros 500.-Euro zusätzlich zur freien Verfügung, davon kaufen sich diese Waffen.
Tina 13
„Wir Romtreuen können nur beten und die romtreuen Bischöfe unterstützen - und darauf hoffen, dass auch aus Rom mal ein Machtwort kommt, das auf offenen Ungehorsam reagiert und zeigt, dass auch die katholische Kirche in Deutschland die Lehre der Weltkirche und des Katechismus zu verkünden hat, statt dem Zeitgeist zu huldigen."

Michael Hesemann zur Lage der deutschen Kirche
One more comment from Tina 13
Tina 13
Ihr redet den Leuten ein, dass ihr gerecht seid; aber Gott kennt euer Herz. Denn was die Menschen für großartig halten, das ist in den Augen Gottes ein Greuel.

Aus dem Heiligen Evangelium nach Lukas - Lk 16,9-15.

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich sage euch: Macht euch Freunde mit Hilfe des ungerechten Mammons, damit ihr in die ewigen Wohnungen aufgenommen werdet, wenn es mit …More
Ihr redet den Leuten ein, dass ihr gerecht seid; aber Gott kennt euer Herz. Denn was die Menschen für großartig halten, das ist in den Augen Gottes ein Greuel.

Aus dem Heiligen Evangelium nach Lukas - Lk 16,9-15.

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ich sage euch: Macht euch Freunde mit Hilfe des ungerechten Mammons, damit ihr in die ewigen Wohnungen aufgenommen werdet, wenn es mit euch zu Ende geht.
Wer in den kleinsten Dingen zuverlässig ist, der ist es auch in den großen, und wer bei den kleinsten Dingen Unrecht tut, der tut es auch bei den großen.
Wenn ihr im Umgang mit dem ungerechten Reichtum nicht zuverlässig gewesen seid, wer wird euch dann das wahre Gut anvertrauen?
Und wenn ihr im Umgang mit dem fremden Gut nicht zuverlässig gewesen seid, wer wird euch dann euer wahres Eigentum geben?
Kein Sklave kann zwei Herren dienen; er wird entweder den einen hassen und den andern lieben, oder er wird zu dem einen halten und den andern verachten. Ihr könnt nicht beiden dienen, Gott und dem Mammon.
Das alles hörten auch die Pharisäer, die sehr am Geld hingen, und sie lachten über ihn.
Da sagte er zu ihnen: Ihr redet den Leuten ein, dass ihr gerecht seid; aber Gott kennt euer Herz. Denn was die Menschen für großartig halten, das ist in den Augen Gottes ein Greuel.

Ihr redet den Leuten ein, dass ihr gerecht seid; aber Gott kennt euer …
Theresia Katharina
Die AfD ist die einzige Partei, die die Flutung Deutschlands mit zu 98 % mohammedanischen Migranten verhindern will. Klar doch, deutsche Bischöfe sind für die Flutung, lassen auch dafür ständig predigen und Fürbitten halten für eine falsche Barmherzigkeit, die uns früher oder später als Christen den Garaus machen wird. Wo haben die Herren Bischöfe ihren Verstand, wo bleibt die Verteid…More
Die AfD ist die einzige Partei, die die Flutung Deutschlands mit zu 98 % mohammedanischen Migranten verhindern will. Klar doch, deutsche Bischöfe sind für die Flutung, lassen auch dafür ständig predigen und Fürbitten halten für eine falsche Barmherzigkeit, die uns früher oder später als Christen den Garaus machen wird. Wo haben die Herren Bischöfe ihren Verstand, wo bleibt die Verteidigung des Christentums?
Tina 13
Die AfD ist für das Leben. 🙏🙏🙏 und jeder Einsatz für das Leben zählt und somit auch jede Stimme für das Leben. 🙏🙏🙏
Tina 13
Wenn die Herren Geld von der Welt genommen haben sind sie für Jesus Christus verdorben.

Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein; alles andere stammt vom Bösen.
Tina 13
Die AfD kämpft in Deutschland gegen die Feinde Gottes. 🙏🙏🙏
Tina 13
„Die Priester, die heute so leben, wie dies bei den meistenvon ihnen der Fall ist, sind die größten Feinde, welche die Kirche Gottes überhaupt aufzuweisen hat.
Die Verderbtheit der Geistlichkeit ist die Hauptursache des Verfalls der Kirche.“

Hl. Vinzenz von Paul (1581-1660)
Theresia Katharina
Bischof Bertram Meier ist ein Diener der NWO-Agenda und wurde daher in das Bischofsamt gewählt. Er ist auch nun neuer Leiter einer der Kommissionen der DBK ("Kommission Weltkirche"), frisch gewählt jetzt auf der aktuellen Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe in Fulda.
Tina 13
Gruselig
Theresia Katharina
Das System verjüngt und repliziert sich. Ora pro nobis Sancta Dei Genitrix !!!
Tina 13
Von wegen gutes Beispiel für die Welt. Die deutsche Kirche ist ein schwarzes Loch“, so das wenig schmeichelhafte Urteil des Vatikanisten Sandro Magister über die katholische Kirche in der Bundesrepublik Deutschland, deren höchste Repräsentanz die Deutsche Bischofskonferenzist. Der Vatikanist faßte das vernichtende Urteil von Benedikt XVI. über die deutsche Kirche zusammen, das er im neuen …More
Von wegen gutes Beispiel für die Welt. Die deutsche Kirche ist ein schwarzes Loch“, so das wenig schmeichelhafte Urteil des Vatikanisten Sandro Magister über die katholische Kirche in der Bundesrepublik Deutschland, deren höchste Repräsentanz die Deutsche Bischofskonferenzist. Der Vatikanist faßte das vernichtende Urteil von Benedikt XVI. über die deutsche Kirche zusammen, das er im neuen Gesprächsbuch mit Peter Seewald äußert.
In Deutschland gebe es einige Personen, die ihn schon seit jeher vernichten wollten, so Benedikt XVI. Als Beispiel nennt das ehemalige Kirchenoberhaupt die gegen ihn von einigen Landsleuten konstruierte Antisemitismuslüge, als er das Karfreitagsgebet für die Juden änderte.

Kritik von Benedikt XVI.: Von wegen Vorbild, die deutsche Kirche ist ein schwarzes Loch
Tina 13
One more comment from Tina 13
Tina 13
Tina 13
„Augsburgs Bischof Bertram Meier hat die AfD kritisiert, ohne sie beim Namen zu nennen. Er sehe rassistische und provokante Aktionen, die darauf abzielen würden, die Gesellschaft zu spalten.„ 😡😡😡