02:50
Waagerl
1118
Abenteuerlicher Leserkommentar
Waagerl
🇩🇪 Auseinandersetzung im evangelischen Kindergarten ob ukrainische Fahne oder Friedenstaube. Unseren Verein erreichte ein Brief von Oliver. Er ist Erzieher in einem evangelischen Kindergarten und mit einer Russlanddeutschen verheiratet. Er schreibt uns: "Anfang März wurde in unserem Kindergarten ein Tonkarton mit der ukrainischen Flagge mit Friedenstaube an das Fenster gehangen. Ich fragte dummerweise …More
🇩🇪 Auseinandersetzung im evangelischen Kindergarten ob ukrainische Fahne oder Friedenstaube. Unseren Verein erreichte ein Brief von Oliver. Er ist Erzieher in einem evangelischen Kindergarten und mit einer Russlanddeutschen verheiratet. Er schreibt uns: "Anfang März wurde in unserem Kindergarten ein Tonkarton mit der ukrainischen Flagge mit Friedenstaube an das Fenster gehangen. Ich fragte dummerweise warum eine ukrainische Flagge auf dem Tonkarton gemalt und nicht einfach nur die Friedenstaube als Zeichen für den Frieden aufgeklebt wurde. Da die Kirche ja neutral bleiben sollte. Gleich danach fragte ich, ob es beim Krieg in Jugoslawien, Irak, Lybien etc. auch eine Flagge mit Friedenstaube an das Fenster gemacht wurde. Ich erzählte, dass dieser Krieg in der Ukraine schon seit acht Jahren geht und mit dem Maidan angefangen hatte. Das hat meinen Kolleginnen anscheinend nicht gefallen solche Fragen zu stellen und solche Aussagen zu tätigen. Zuvor hatte ich meine Kollegin sehr bedauert, dass sie mit ihren Collies, die russischer Abstammung sind, nicht mehr an einem Tournier teilnehmen durften. Kurz darauf gab es einen Termin mit dem Träger (Pfarrer), der Leitung des Kindergartens und mir allein, um die Situation klarzustellen. Mir wurde geraten eine längere Auszeit zu nehmen. Mit der Änderung des § 130 im Strafgesetzbuch habe ich Angst überhaupt noch etwas zu sagen. Am liebsten würden meine Frau und ich nach Sibirien auswandern." Unser Verein hat Oliver eine anwaltliche Beratung angeboten. VADAR RusDeu