Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks342

Irrtümer, die der böse Mensch in der Kirche ausbreitet

Irrtümer, die der böse Mensch in der Kirche ausbreitet

Gräuel
„Meine Qual ist groß, wenn Ich sehe, wie Mein heiliger
Tempel entweiht wird, was die Herrlichkeit eures Gottes
vertreibt. Sohn, katastrophale GRÄUEL haben die Kirche
erfüllt, sind an der heiligen Stätte eingeführt worden.
Mein Sohn, dein Gott ist heilig, Sein Tempel muss eben-
falls heilig sein!“

Mode
„Meine Qual ist groß, wenn Ich sehe, wie viele Frauen
ihr Haar unbedeckt lassen, sich sehr offen bekleiden, die
Männer in der Kleidung nachahmen und trotzdem in
Meinem heiligen Tempel zum Opfer kommen, um in
solch entwürdigender Kleidung daran teilzunehmen.
Sohn, ihr Opfer gefällt mir nicht. Sie stellen ein schweres
Ärgernis dar für die Heilige Dreifaltigkeit und für Meine
Mutter, für die Engel und Heiligen, die sich zum heiligen
Opfer versammeln.“

Frauenpriesterweihe
„Meine Qual ist groß, wenn Ich den Plan des bösen Men-
schen sehe, Meine Kirche zu zerstören durch die Weihe
von Frauen zu Meinen Priestern.“

Priesterehe
„Meine Qual ist groß, wenn Ich sehe, wie der Feind die
Herzen Meiner Priester mit dem Wunsch aus der Hölle
erfüllt...zu heiraten.“

Der böse Mensch
„Mein Sohn, dieses sind die Pläne des bösen Menschen,
die Kirche zu ruinieren. TRITT EIN für Mich gegen diese
Irrtümer, wenn du Mich wirklich liebst! Im GEHORSAM
und mit LIEBE mache Meinen Willen allen Menschen
bekannt. Bald nach deiner Verfolgung und Ablehnung werde
Ich kommen und die Kirche reinigen.“

Fleischessünden aus der Hölle
„Meine Qual ist groß, wenn Ich Millionen von Seelen sehe,
die täglich sterben und beinahe alle wegen der Sünden des
Fleisches zur Hölle gehen.“

Abtreibung
„Mein Sohn, Ich leide noch schlimmer wegen der Flut des
Blutes der ungeborenen Kinder, die jeden Tag zunimmt.
Ihr Blut erschüttert den Himmel stärker als das Blut von
Abel.“

Judasse dieses letzten Zeitalters
„Meine Qual ist groß, weil Ich die Vernichtung sehe, die
Meine Leute durch jene erwartet, die die Judasse dieses
letzten Zeitalters sind, jene, die wegen Geld töten, die
Bestechungsgeld annehmen und die andere betrügen. Sie
sind die Judasse des letzten Zeitalters. Sie werden sehr leiden.“

Unmoral
„Mein Sohn, Meine Qual vermehrt sich stark, da die Un-
moral zunimmt. Die Schreie der Armen und Waisen be-
unruhigen Mich sehr.“

Dies alles sind Gründe für die Agonie Christi heute.

Zitate aus: Botschaften Jesu. Für Priester und Laien
zum Heil ihrer Seele.


Wenn Tod, Unmoral, Bosheit, Verkehrung der friedlichen und
gottgewollten Ordnung, Abfall vom Glauben etc. herrschen,
dann regiert das Chaos und es kann ohne den Dreieinigen Gott
nicht besser werden. Kehrt um und glaubt an das Evangelium !
Stoppt somit die Abwärtsspirale ! Dies sind die letzten Zeiten.
Henoch und Elias werden wiederkommen.
Zweihundert and 2 more users like this.
Zweihundert likes this.
Tina 13 likes this.
Heilwasser likes this.
Es geht um den geistigen Sinn, den Zweihundert richtig erfasst hat. Der Ungnadenstand versetzt die Seele in den geistigen Tod und von diesem erholen sich viele nicht mehr, sondern machen einfach so weiter, wodurch es noch schlimmer wird und sie so in die Hölle fallen. Und das sind täglich Millionen, denen dieser Fall in den Ungnadenstand passiert. Jesus spricht oft in einem geistigen Sinn. Daher …More
Es geht um den geistigen Sinn, den Zweihundert richtig erfasst hat. Der Ungnadenstand versetzt die Seele in den geistigen Tod und von diesem erholen sich viele nicht mehr, sondern machen einfach so weiter, wodurch es noch schlimmer wird und sie so in die Hölle fallen. Und das sind täglich Millionen, denen dieser Fall in den Ungnadenstand passiert. Jesus spricht oft in einem geistigen Sinn. Daher sind diese Botschaften umso glaubwürdiger, wenn auch der geistige Sinn vorkommt.
Rest Armee and one more user like this.
Rest Armee likes this.
Zweihundert likes this.
Zweihundert likes this.
Aquila
Wer soll diese wirklichen oder angeblichen Botschaften erhalten haben???
Der Satz „Meine Qual ist groß, wenn Ich Millionen von Seelen sehe,
die täglich sterben...” kann wohl nicht von unserem Heiland stammen, denn täglich sterben zwar viele Menschen (im Schnitte ca. 150.000), aber nicht Millionen!
@Aquila es steht da "Seelen" und nicht "Menschen", es sind wohl die Seelen gemeint, die täglich verloren gehen durch Unglauben, Irrglauben usw. und damit also für das ewige Leben verloren sind, also sterben...
Heilwasser and one more user like this.
Heilwasser likes this.
Gestas likes this.
Dies alles sind Gründe für die Agonie Christi heute.
Rest Armee and 2 more users like this.
Rest Armee likes this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.