Ohne Christentum herrscht Anarchie und Sündenelend

Papst Leo XIII. hatte grosse Sorgen wegen der Verfolgungen der Kirche, die zu seiner Zeit und immer schon bestanden. Jetzt aber nähern wir uns wohl dem Höhepunkt der Kirchenfeinde, die das …
michael7
Wertvolle Worte von Papst Leo XIII.!
Mara2015 shares this
1.1K
👏
Tina 13
🙏🙏🙏🌹🌹🌹
Anno
In dieser Zeit befinden wir uns bereits, selbst Christen und Katholiken beteiligen sich unbewusst an der Aushölung unserer Werte, indem sie einen falschen und relativierenden Humanismus verherrlichen.