"Bei einem 37-jährigen Algerier wurden 200 Gramm Drogen gefunden."
Nachrichten

Unfall nach Flucht in Handschellen: Hochschwangere Frau verliert ihr ungeborenes Kind

Ihre Privatsphäre Wir verarbeiten Ihre Daten, um Inhalte oder Anzeigen bereitzustellen, und analysieren die Bereitstellung solcher Inhalte oder …
Tina 13
😭😭😭
Severin
Früher versuchte die Obrigkeit mitunter Kriminelle des Landes zu verweisen. Heute importieren Politiker unter Zuhilfenahme der Behörden Krimminelle aller Art und aus allen Erdteilen.
Wer haftet letztendlich?
Richtig der Bürger, die Politiker bestimmt nicht, denn sie nehmen sich die Narrenfreihheit.
Lutrina
Es kann nur so sein, daß ein böser Rechtsradikaler™ diesem Goldstück die Drogen zugesteckt hat.