Tina 13
3167

Fürchtet euch nicht vor Seiner Liebe, sondern vor Seiner Gerechtigkeit.

𝗦𝗰𝗵𝗮𝗻𝗱𝗲 ü𝗯𝗲𝗿 𝗲𝘂𝗰𝗵, 𝗱𝗶𝗲 𝗶𝗵𝗿 Jesus Christus 𝗲𝘂𝗲𝗿 𝗘𝗶𝗴𝗲𝗻 𝗻𝗲𝗻𝗻𝘁, 𝘄ä𝗵𝗿𝗲𝗻𝗱 𝗶𝗵𝗿 𝗮𝘂𝗳 𝗱𝗲𝗿 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗻 𝗦𝗲𝗶𝘁𝗲 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗻 𝗧𝗲𝗶𝗹 𝗱𝗲𝗿 𝗪𝗮𝗵𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁 𝘃𝗲𝗿𝗸ü𝗻𝗱𝗲𝘁 𝘂𝗻𝗱 IHN 𝗮𝘂𝗳 𝗱𝗲𝗿 𝗮𝗻𝗱𝗲𝗿𝗲𝗻 𝗦𝗲𝗶𝘁𝗲 𝗳𝗹𝘂𝗰𝗵𝘁.

Caffarra: Mit Abtreibung und ‚Homo-Ehe’ fordert Satan Gott heraus

Buch Ezechiel 34,11-12.15-17.
So spricht Gott, der Herr: Jetzt will ich meine Schafe selber suchen und mich selber um sie kümmern.
Wie ein Hirt sich um die Tiere seiner Herde kümmert an dem Tag, an dem er mitten unter den Schafen ist, die sich verirrt haben, so kümmere ich mich um meine Schafe und hole sie zurück von all den Orten, wohin sie sich am dunklen, düsteren Tag zerstreut haben.
Ich werde meine Schafe auf die Weide führen, ich werde sie ruhen lassen - Spruch Gottes, des Herrn.
Die verlorengegangenen Tiere will ich suchen, die vertriebenen zurückbringen, die verletzten verbinden, die schwachen kräftigen, die fetten und starken behüten. Ich will ihr Hirt sein und für sie sorgen, wie es recht ist.
Ihr aber, meine Herde - so spricht Gott, der Herr -, ich sorge für Recht zwischen Schafen und Schafen, zwischen Widdern und Böcken.

In der letzten Schlacht um Seelen wisset, dass, während das Böse eskaliert, 𝗚𝗼𝘁𝘁𝗲𝘀 𝗦𝘁𝗿𝗮𝗳𝗲 𝗱𝗮𝘀 𝗭𝗲𝗵𝗻𝗳𝗮𝗰𝗵𝗲 𝘃𝗼𝗻 𝗱𝗲𝗺 𝘀𝗲𝗶𝗻 𝘄𝗶𝗿𝗱, 𝘄𝗮𝘀 𝗯ö𝘀𝗲 𝗠𝗲𝗻𝘀𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗶𝗵𝗿𝗲𝗻 𝗕𝗿ü𝗱𝗲𝗿𝗻 𝘂𝗻𝗱 𝗦𝗰𝗵𝘄𝗲𝘀𝘁𝗲𝗿𝗻 𝗮𝗻𝘁𝘂𝗻.

Wer nicht durch die Tür Seiner Barmherzigkeit gehen will, MUSS vor Seiner Gerechtigkeit erscheinen.

Fürchtet euch nicht vor Seiner Liebe, sondern vor Seiner Gerechtigkeit.

Als Maria und Jesus Deutschland warnten - von Michael Hesemann (Facebook)

Gottvater wird jede Nation strafen entsprechend der Zahl der Unschuldigen, die sie ermordet haben.

Wo sind die vielen Priester, die ihre Stimmen gegen diese Gottlosigkeit erheben? sie schweigen und schauen zu.

Schafft die Gesetze ab, welche den Kindermord befürworten, die Gender-Ideologie und die Ehe zwischen Paaren des gleichen Geschlechts, denn das ist abscheulich in den Augen vom Lieben Gott und führt dazu, dass Seine Heilige Gerechtigkeit sich über die Nationen entlädt.

Im Banne von Corona - geht der Kindermord in Deutschland weiter - Gott…

Als der Priester bei der Beerdigungsfeier den Satz sagte: - «Responde …

Als der Priester bei der Beerdigungsfeier den Satz sagte:

- «Responde mihi: Quantas habes iniquitates et peccata ...» (Antworte mir: Wie viele Sünden und Vergehen hast du?), hörte man unter dem Schleier eine Grabesstimme: «Nach dem gerechten Gottesgericht wurde ich für schuldig erklärt!»

Man nahm sofort das Todestuch weg, aber die Leiche war unbeweglich und kalt. Nach der allgemeinen Erschütterung fuhr der Priester fort und wiederholte den Satz. Die Leiche erhob sich bei diesen Worten und schrie noch lauter:

- «Nach dem gerechten Gottesgerichte wurde ich verurteilt!»

Die Schlechtigkeit des Menschen hat alle Grenzen überschritten.

Die Schlechtigkeit des Menschen hat alle Grenzen überschritten.

Schafft die Gesetze ab, welche die Abtreibung befürworten, die Gender-Ideologie und die Ehe zwischen Paaren des gleichen Geschlechts, denn das ist abscheulich in den Augen von Gottvater und führt dazu, dass Seine Heilige Gerechtigkeit sich über die Nationen entlädt.


Beim Propheten Ezechiel 33,8 – 9 hören wir: „Wenn ich zu einem der sic…

Beim Propheten Ezechiel 33,8 – 9 hören wir: „Wenn ich zu einem der sich schuldig gemacht hat, sage: Du musst sterben!, und wenn du nicht redest und den Schuldigen nicht warnst, um ihn von seinem Weg abzubringen, dann wird der Schuldige seiner Sünde wegen sterben. Von dir aber fordere ich Rechenschaft für sein Blut. Wenn du aber den Schuldigen vor seinem Weg gewarnt hast, damit er umkehrt, und wenn er dennoch auf dem Weg nicht umkehrt, dann wird er seiner Sünde wegen sterben, du aber hast dein Leben gerettet.
Tina 13
Beim Propheten Ezechiel 33,8 – 9 hören wir: „Wenn ich zu einem der sich schuldig gemacht hat, sage: Du musst sterben!, und wenn du nicht redest und den Schuldigen nicht warnst, um ihn von seinem Weg abzubringen, dann wird der Schuldige seiner Sünde wegen sterben. Von dir aber fordere ich Rechenschaft für sein Blut. Wenn du aber den Schuldigen vor seinem Weg gewarnt hast, damit er umkehrt, und …More
Beim Propheten Ezechiel 33,8 – 9 hören wir: „Wenn ich zu einem der sich schuldig gemacht hat, sage: Du musst sterben!, und wenn du nicht redest und den Schuldigen nicht warnst, um ihn von seinem Weg abzubringen, dann wird der Schuldige seiner Sünde wegen sterben. Von dir aber fordere ich Rechenschaft für sein Blut. Wenn du aber den Schuldigen vor seinem Weg gewarnt hast, damit er umkehrt, und wenn er dennoch auf dem Weg nicht umkehrt, dann wird er seiner Sünde wegen sterben, du aber hast dein Leben gerettet.

Beim Propheten Ezechiel 33,8 – 9 hören wir: „Wenn ich zu einem der sic…
One more comment from Tina 13
Tina 13
Wer nicht durch die Tür Seiner Barmherzigkeit gehen will, MUSS vor Seiner Gerechtigkeit erscheinen.
Als Maria und Jesus Deutschland warnten - von Michael Hesemann (Facebook)More
Wer nicht durch die Tür Seiner Barmherzigkeit gehen will, MUSS vor Seiner Gerechtigkeit erscheinen.

Als Maria und Jesus Deutschland warnten - von Michael Hesemann (Facebook)