Clicks59
Gestas
63

„Seenotrettung“ im Dauereinsatz: Weitere 1.412 „Schutzsuchende“ in Spanien angekommen

Die sozialistische Regierung in Spanien öffnet nun die Büchse der Pandora…ähm Humanität und wird sie nicht mehr zu bekommen. Unter großem Medienecho wurden 629 „gerettete Flüchtlinge“ der „Aquarius“ bei der Ankunft in Valencia bejubelt und herzlich willkommen geheißen, wobei die Mehrheit der Asyltouristen nur einen Kurzaufenthalt an der Costa Blanca einplant und schnellstmöglich gen Norden weiterziehen will. In der Zwischenzeit fischte die spanische Küstenwache sozusagen im Dauereinsatz weitere 1.412 „Schutzsuchende“ aus dem Mittelmeer und brachte sie auf die kanarischen Urlaubsinseln und ans spanische Festland. Spanien wird das neue Einfallstor – dank der Sozen in Madrid.

[…] Neben den 630 Flüchtlingen des Rettungsschiffes Aquarius hat Spanien seit Freitag mehr als 1.400 weitere Migrantinnen und Migranten aufgenommen. Im Alborán-Meer im westlichen Teil des Mittelmeers sowie vor der Küste der Kanaren seien aus mehr als 70 Booten insgesamt 1.412 Menschen gerettet worden, teilte der Seerettungsdienst mit. Man habe zudem zwischen Freitag und Montagmittag vier Leichen geborgen und suche nach 43 Menschen auf zwei als vermisst gemeldeten Booten, hieß es.

Auch am Montag war die spanische Küstenwache mehrfach im Einsatz. Sie habe drei Schlauchboote mit insgesamt 102 Menschen entdeckt, ein weiteres Rettungsschiff habe 50 Menschen in die Stadt Almería gebracht. Die Rettungskräfte suchten noch nach einem Boot mit 54 Menschen an Bord. Es wurde in der Nähe der Straße von Gibraltar vermutet.[.. .] Quelle: Zeit Online/18.6.2018
Pacocatolic
Propaganda!!! Simple propaganda.
Gestas likes this.
@Sunamis 46 ja, leider hilft da mir noch eine radikal Tour aber das wird alle betreffen und auch nicht mehr freiwillig sein!
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Tina 13 likes this.
diana 1 likes this.
Theresia Katharina
Klammheimlich werden immer mehr Afrikaner, auch ganze Familien nach Deutschland geschleust! Um den Familienachzug der Syrer wird ein riesiger Wind gemacht und öffentlich über die Zahl gestritten, derweil holt die NWO die Afrikaner herein- in Massen! Überall wo man schaut, vom Norden bis zum Süden steigt die Zahl der Afrikaner massenhaft!!
@Rosenkönigin von Heroldsbach @Vered Lavan @…
More
Klammheimlich werden immer mehr Afrikaner, auch ganze Familien nach Deutschland geschleust! Um den Familienachzug der Syrer wird ein riesiger Wind gemacht und öffentlich über die Zahl gestritten, derweil holt die NWO die Afrikaner herein- in Massen! Überall wo man schaut, vom Norden bis zum Süden steigt die Zahl der Afrikaner massenhaft!!
@Rosenkönigin von Heroldsbach @Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Saebisch @Sunamis 46
luna1 and 2 more users like this.
luna1 likes this.
diana 1 likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Tina 13


Jeden Tag kommen viele Hunderte Fremde, Invasoren, Heiden, keine Christen, einige sprechen sogar von tausenden Invasoren ins Land, man hört nix und es gibt keine Berichte mehr darüber für den Tag X.

Das ist Krieg und keiner merkt es.

Erzbischof Jeanbarts (Aleppo) Anklage gegen Europas Bischöfe: „Wacht endlich auf!“
luna1 and 3 more users like this.
luna1 likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
diana 1 likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m likes this.
a.t.m
Noch viel mehr Flüchtlinge sollten über die NGOs, Frontex und andere Schlepperorganisationen nach Spanien gebracht werden, solange bis eben auch den Spaniern dies wie den Italienern, Maltesern zuviel wird und sie ihre Häfen dicht machen.
Ich weis es ist leicht zynisch, aber Italien, Griechenland, Italien usw. sollten schnell als möglich noch alle ihre Flüchtlinge nach Deutschland karren, bevor …More
Noch viel mehr Flüchtlinge sollten über die NGOs, Frontex und andere Schlepperorganisationen nach Spanien gebracht werden, solange bis eben auch den Spaniern dies wie den Italienern, Maltesern zuviel wird und sie ihre Häfen dicht machen.
Ich weis es ist leicht zynisch, aber Italien, Griechenland, Italien usw. sollten schnell als möglich noch alle ihre Flüchtlinge nach Deutschland karren, bevor das Land das für diese Masseneinwanderung (sprich islamische Invasion) wahrlich verantwortlich zeichnet seine Grenzen dicht macht, MAMA Merkel und diejenigen die diese voriges Jahr wieder zur Kanzlerin gewählt haben, die sollen mit den Früchten ihrer Taten konfrontiert werden, den die CSU wird wieder und immer wieder vor dieser einknicken, es kann sein das die CSU bis zu den bayrischen Landtagswahlen die harten Grenzschliesser spielen werden, aber spätenstens nach den Wahlen werden sie diese wieder im Auftrag der MM wieder öffnen, den man will ja keinen Koalitionsbruch riskieren.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Tina 13
Überfremdung ist Völkermord.
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
luna1 likes this.
a.t.m likes this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.