Bitte alle unterschreiben. Für unsere Kinder.
openpetition.de

Abschaffung der Maskenpflicht im Unterricht für Kinder ab der 5 Klasse

Es ist nicht nachzuvollziehen, dass Kinder ab der 5 Klasse im Unterricht eine Mund- Nasenbedeckung/ bzw. Mundschutz tragen müssen. Wir fordern eine …
Nicky41
@viatorem dafür kämpfe ich
Nicky41
Liebe Unterstützende,

da haben wir uns wohl zu früh gefreut! Als Ministerpräsident Laschet verkündete, dass die Maskenpflicht in Schulen abgeschafft wird, wurde die Petition als Erfolg markiert.

Nun wurde die Petition von uns in Absprache mit der Petentin wieder geöffnet, da wir von einigen Eltern daraufhin gewiesen wurden sind, dass Schulen wiederholt selbst die Maskenpflicht im Unterricht …
More
Liebe Unterstützende,

da haben wir uns wohl zu früh gefreut! Als Ministerpräsident Laschet verkündete, dass die Maskenpflicht in Schulen abgeschafft wird, wurde die Petition als Erfolg markiert.

Nun wurde die Petition von uns in Absprache mit der Petentin wieder geöffnet, da wir von einigen Eltern daraufhin gewiesen wurden sind, dass Schulen wiederholt selbst die Maskenpflicht im Unterricht eingeführt haben bzw. aufrecht erhalten.

Wir haben diesbezüglich recherchiert und beim Schulministerium NRW persönlich angefragt, wie mit dieser Situation aktuell umgegangen wird. Das Schulministerium wartet wohl selbst noch auf weitere Informationen. Hält uns jedoch auf dem Laufenden.

Solange der Sachverhalt nicht geklärt wurde, kann man die Petition also weiterhin unterschreiben und teilen. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden Sie von uns informiert!

Wir bitten um Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr openPetition Team
openPetition
One more comment from Nicky41
Nicky41
@Aquila schauen Sie hier. 😊
Nicky41
Wuhuuu!
So laut möchte ich schreien und Euch mitzuteilen wie erleichtert ich bin !

Zumindest vorerst ist die Maskenpflicht im Unterricht ab 01.09.2020 aufgehoben, so Herr Laschet gerade auf der offiziellen Pressekonferenz!

Das sind tolle Neuigkeiten und wir alle haben möglicherweise auch einen Beitrag dazu geleistet.

Ich würde die Petition gern weiterführen und nicht stoppen, ich fürchte …
More
Wuhuuu!
So laut möchte ich schreien und Euch mitzuteilen wie erleichtert ich bin !

Zumindest vorerst ist die Maskenpflicht im Unterricht ab 01.09.2020 aufgehoben, so Herr Laschet gerade auf der offiziellen Pressekonferenz!

Das sind tolle Neuigkeiten und wir alle haben möglicherweise auch einen Beitrag dazu geleistet.

Ich würde die Petition gern weiterführen und nicht stoppen, ich fürchte nämlich es wird
irgendwann wieder Thema sein. Also bitte bitte bleibt dabei.

Aber die Freude ist groß- vor allen Dingen bei allen Kindern, die so sehr gelitten haben.

Ganz lieben Gruss an Euch alle,
Nicky41
Mail von OpenPetition
gennen
Habe ich auch bekommen
miracleworker
Wir unterschreiben keine Petitionen, bei denen die gesamte Anschrift abgefragt wird - gerne würden wir aber unterzeichnen . . .
Nicky41
Unsere Kinder sollten es uns wert sein Keine Unterschrift ist ohne diese Angaben gültig. Sehen Sie hier @miracleworker :

Unterschriften sind nur zulässig, wenn die Unterzeichnenden im eigenen Namen mit ihren vollständigen Vor- und Nachnamen und ihrer behördlich gemeldeten Adresse (öffentlich sichtbar sind nur Name und Ort) unterzeichnen.
Straße und Hausnummer der Unterschriften werden auch …
More
Unsere Kinder sollten es uns wert sein Keine Unterschrift ist ohne diese Angaben gültig. Sehen Sie hier @miracleworker :

Unterschriften sind nur zulässig, wenn die Unterzeichnenden im eigenen Namen mit ihren vollständigen Vor- und Nachnamen und ihrer behördlich gemeldeten Adresse (öffentlich sichtbar sind nur Name und Ort) unterzeichnen.
Straße und Hausnummer der Unterschriften werden auch in der endgültigen Unterschriftenliste gekürzt dargestellt und sind weder für den Initiator noch für den Empfänger der Petition komplett einsehbar.
Um die Verbindlichkeit von Petitionen zu stärken, orientieren wir uns an dem Verfahren und den Vorgaben des Bundestages: Jeder Unterzeichnende muss klar als real existierende Person identifizierbar sein.
Die Angabe von Name und Anschrift reduziert Fake-Unterschriften. Wenn wir Petitionen als Werkzeug der Bürgerbeteiligung stärken und verbindlich machen wollen, dann muss man sich darauf auch verlassen können.
miracleworker
Das Quorum wurde bereits längst erreicht: Warum sammeln Sie weiter Unterschriften?
Nicky41
Warum? Weil jede Unterschrift mehr den Unmut der Bevölkerung darüber ausdrückt.
Nicky41
Bis zum 4.9. Kann man noch unterschreiben. Ich hoffe das wurde und wird hier noch zahlreich getan.
Nicky41
2 more comments from Nicky41
Nicky41
Als allerletzten Punkt möchte ich darauf hinweisen, dass morgen um 10 Uhr in Gladbeck eine Demo zum Thema statt findet, organisiert von Sina Mind, Gründerin der Facebook Gruppe: "Maskenpflicht im Unterricht? Ohne UNS". N24 wird diese Demo auch mit O Ton Stimmen der Teilnehmer von 10-15 Uhr begleiten. Wenn Ihr also Zeit habt, schaut vorbei und steht zu Eurer Meinung und gebt gern ein Statement ab.…More
Als allerletzten Punkt möchte ich darauf hinweisen, dass morgen um 10 Uhr in Gladbeck eine Demo zum Thema statt findet, organisiert von Sina Mind, Gründerin der Facebook Gruppe: "Maskenpflicht im Unterricht? Ohne UNS". N24 wird diese Demo auch mit O Ton Stimmen der Teilnehmer von 10-15 Uhr begleiten. Wenn Ihr also Zeit habt, schaut vorbei und steht zu Eurer Meinung und gebt gern ein Statement ab.
Nicky41
Am Dienstag werden die ersten Stellungnahmen von Openpetition an den Landtag gestellt. Dann haben die Politiker 2 Wochen Zeit zu reagieren und eine Stellungnahme zur Petition abzugeben. Diese werden dann direkt unter dem Link der Petition zu lesen sein. Eine Stimme kann man noch bis 4.9.2020 um 0 Uhr abgeben.
Nicky41
Liebe Mitunterstützer,

ich möchten Euch/ Sie kurz über aktuelle Neuigkeiten informieren:

Diese Woche habe ich vom Petitionsausschuss die Information bekommen, dass unser Antrag eingegangen ist, dass die Prüfung allerdings mehrere Monate dauern kann (!)
Das Schreiben habe ich beigefügt. Wichtig wäre anzumerken, dass in diesem Schreiben erwähnt wird, dass man weitere Unterlagen einreichen kann.

More
Liebe Mitunterstützer,

ich möchten Euch/ Sie kurz über aktuelle Neuigkeiten informieren:

Diese Woche habe ich vom Petitionsausschuss die Information bekommen, dass unser Antrag eingegangen ist, dass die Prüfung allerdings mehrere Monate dauern kann (!)
Das Schreiben habe ich beigefügt. Wichtig wäre anzumerken, dass in diesem Schreiben erwähnt wird, dass man weitere Unterlagen einreichen kann.

Daher meine ganz persönliche Bitte an Euch/ Sie:

Wenn Ihr/ Sie überzeugende Unterlagen zusammen tragen könnt, die GEGEN eine Maskenpflicht im Unterricht sprechen (Ärztliche Zusammenfassungen/ Berichte oder fundierte Belege) wäre es toll, wenn Ihr/ Sie diese als Schreiben formuliert, ggf. auch einen persönlichen Bericht Eures eigenen Kindes über Beschwerden und Erfahrungen etc. beifügt und WICHTIG MIT FOLGENDEM Geschäftszeichen:

I.A.3/17-P-2020-18343-00

an diese Adresse versendet:
Landtag Nordrhein- Westfalen
Petitionsausschuss
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Desweiteren habe ich lange überlegt, wie wir die Petition voran treiben können und entschieden, die Petition auf "Familien in der Krise" www.familieninderkrise.com/
zu übertragen. Da alle hier genau das gleiche Ziel verfolgen, gehe ich davon aus, dass wir hier nicht nur aus pressetechnischer Sicht und auch der Erfahrung profitieren können. Ich bin immer noch dabei, nur hole ich mir ein großes erfahrenes und neutrales Team mit an die Seite.

Nur gemeinsam können wir hier was erreichen, da es für einen alleine einfach zu viel ist. Ich hoffe Ihr/Sie versteht meine Beweggründe und unterstützt das. Ich glaube wirklich, wir alle haben so die allerbesten Chancen auf Erfolg. Einer für alle, alle für einen. Schlussendlich kommt es ja drauf an, dass wir unsere Kinder von der Maskenpflicht im Unterricht befreien und um nichts anderes.

Wenn Ihr/Sie aus einem Grund damit nicht einverstanden seid, habt Ihr/ Sie bis morgen Vormittag (und auch darüber hinaus) die Möglichkeit, Eure/Ihre Unterschrift zu widerrufen. Morgen Vormittag werde ich die Petition an Familien in der Krise übertragen. Nadine Gährken, von Familien in der Krise, wird alles weitere koordinieren.

Am Dienstag werden die ersten Stellungnahmen von Openpetition an den Landtag gestellt. Dann haben die Politiker 2 Wochen Zeit zu reagieren und eine Stellungnahme zur Petition abzugeben. Diese werden dann direkt unter dem Link der Petition zu lesen sein. Eine Stimme kann man noch bis 4.9.2020 um 0 Uhr abgeben.

Als allerletzten Punkt möchte ich darauf hinweisen, dass morgen um 10 Uhr in Gladbeck eine Demo zum Thema statt findet, organisiert von Sina Mind, Gründerin der Facebook Gruppe: "Maskenpflicht im Unterricht? Ohne UNS". N24 wird diese Demo auch mit O Ton Stimmen der Teilnehmer von 10-15 Uhr begleiten. Wenn Ihr also Zeit habt, schaut vorbei und steht zu Eurer Meinung und gebt gern ein Statement ab.

Ich bin sehr gespannt.
Danke für Eure Unterstützung, wir bleiben dran!
gennen
Einige Monate????? Haben Sie keinen Anwalt, der die Freiheit des Menschen nachprüft, Menschenrechte.
Nicky41
Diese Mail habe ich heute von der Organisatorin der Petition bekommen. Natürlich sind 2 Monate zu lang, aber es tut sich was. Und das ist gut.
gennen
Wir haben das Problem auch, Maskenpflicht ab 12 Jahren, während des ganzen Schulunterrichtes. Heute Morgen gab es im Radiosender ein Interview, eine Petition und eine Facebook Seite gegen diese Maßnahmen.
Nicky41
Sogar während der Pausen. Das ist unzumutbar. Meine Tochter hat dreimal in der Woche bis 15.45 Schule. Das sind 8 Stunden Maske am Stück. Lediglich beim Essen dürfen sie diese kurz absetzen.
Magdalena C
Das sit Wahnsinn
Nicky41
Das ist es.