heute.at

Volksschule bezeichnet Türken als "Landplage" - Österreich

Riesenwirbel um ein Arbeitsblatt für 8-Jährige einer Grazer Volksschule. Es wird von drei "Landplagen" berichtet. Eine davon waren demnach die …
Mk 16,16
Die Landplage war damals wie heute eine Existenzbedrohung der Christen.
Confitemini domino
Wieso die Aufregung. Die Lehrerin hat sich nur an den Text des einen Wikipediaartikel gehalten. Das Bild heißt nun mal "Landplagenbild".
de.wikipedia.org/wiki/Landplagenbild (Ist jetzt Wiki rassisitisch?)
Die Eltern dieser Kinder schienn nicht sehr gebildet zu sein. Wenigstens lerenn jetzt die kInder was ordentliches.
nujaas Nachschlag
Weder wiki noch das Landplagenbild sind rassistisch. Natürlich haben die Bewohner Graz Versuche, sie zu erobern, für eine arge Plage gehalten.
Theresia Katharina
Auch die Kleinen sollen dazu erzogen werden, die Massenimmgration der Mohammedaner in Stadt und Land niemals zu kritisieren, sondern sie widerstandlos zu dulden!!
Mk 16,16
Das größte Problem der Christenheit sind nicht die äußeren Feinde sondern die inneren Feinde, die dem Antichristen Raum geben.
Theresia Katharina
Beides!