St.Martin
Schönes Kloster, aber Novus Ordo, würde ich nicht unterstützen. Falsche Zelebrationsrichtung, falsche hl. Messe. Man bedenke dies ist KEIN hl. unblutiges Kreuzesopfer Jesu Chirsti mehr.

Ein Auszug von Prälat Georg May:

Die neue Messe wurde ursprünglich in den Rubriken definiert: „Die Heilige Messe ist eine Versammlung des Volkes Gottes unter dem Vorsitz des Priesters, um das Gedächtnis des …More
Schönes Kloster, aber Novus Ordo, würde ich nicht unterstützen. Falsche Zelebrationsrichtung, falsche hl. Messe. Man bedenke dies ist KEIN hl. unblutiges Kreuzesopfer Jesu Chirsti mehr.

Ein Auszug von Prälat Georg May:

Die neue Messe wurde ursprünglich in den Rubriken definiert: „Die Heilige Messe ist eine Versammlung des Volkes Gottes unter dem Vorsitz des Priesters, um das Gedächtnis des Herrn zu feiern“ (Institutio generalis Missalis Romani Nr. 7). Diese Definition des eucharistischen Opfersakramentes ist für einen gläubigen katholischen Christen unannehmbar. Hier fehlt beinahe alles, was spezifisch katholisch ist, und wird eine Konzeption der Heiligen Messe vertreten, die sich dem protestantischen Abendmahl bedenklich nähert.

Auch ein Grund für leere Kirchen, deshalb keine Unterstützung.