Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks116

Infotafel für Wanderer und Radfahrer

SvataHora
14
Wie schon in anderen posts erwähnt, befand sich in meiner Taufkirche fast 400 Jahre lang eine Madonnenstatue, die als "wundertätig" galt. Die Kirche war Wallfahrtsstätte. Auch nach Einführung der …More
Wie schon in anderen posts erwähnt, befand sich in meiner Taufkirche fast 400 Jahre lang eine Madonnenstatue, die als "wundertätig" galt. Die Kirche war Wallfahrtsstätte. Auch nach Einführung der lutherischen Irrlehre konnte die Marienverehrung nicht erstickt werden. So verkaufte im Jahr 1845 ein übereifriger "Pfarrer" die Gottesmutter an eine katholische Gemeinde. Dort ist sie besser aufgenommen, wenngleich mich ihr Verlust an unserem Ort schmerzt. So fertigte ich einen Bildstock an und hängte ihn unterhalb der Kirche an eine Eiche; denn der "Pfarrer" und der Kirchenvorstand (sowas wie PGR) lassen keinerlei Erinnerungen an die Gottesmutter auf dem Kirchengelände zu - nichtmal aus historischen und kulturellen Gründen. Einen Kilometer über dem Kirchdorf führt der alte Ludwigskanal vorbei. Der Wander- und Radweg ist sehr beliebt und wird fleißig genutzt. So habe ich kurzerhand diese Infotafel an einem Baum angebracht, um die Vorübergehenden/-fahrenden über die für einen Judaslohn verschacherte Gnadenstatue, die früher in unserer Heimat verehrt wurde, zu informieren.
Adelita likes this.
Tina 13
Tina 13 and 2 more users like this.
Tina 13 likes this.
Joseph Franziskus likes this.
onda likes this.