DrMartinBachmaier
Was mich hier stört, ist, dass die Menschen es nicht begreifen, dass "Demokratie" alles andere als schützenswert ist. Die ist uns nach dem Ersten Weltkrieg ungewollt übergestülpt worden.
Ist es denn nicht fürchterlich, dass man immer wieder mal eine Gruppe von Menschen erschießen muss, um Volkes Meinung wieder in die gewollte Richtung zu bringen? Gut, sowas ist ja nur nötig, wenn die Propaganda …More
Was mich hier stört, ist, dass die Menschen es nicht begreifen, dass "Demokratie" alles andere als schützenswert ist. Die ist uns nach dem Ersten Weltkrieg ungewollt übergestülpt worden.
Ist es denn nicht fürchterlich, dass man immer wieder mal eine Gruppe von Menschen erschießen muss, um Volkes Meinung wieder in die gewollte Richtung zu bringen? Gut, sowas ist ja nur nötig, wenn die Propaganda allein nicht mehr greift. Ohne Demokratie könnte man aber sogar auf diese verzichten.
Heilwasser
Ein Mann mit Herz und Hirn. 🤗
Faustine 15
Der ist Esoteriker nichts für mich.
Liberanosamalo
www.youtube.com/watch

Diesen Erfahrungsbericht von Dr. Tobias Schindler sollte sich jeder anhören - und dann entscheiden, was von der Beatmung zu halten ist @Eremitin
Mk 16,16
Super-Link! Danke für die Information!
Eremitin
Stimmt alles, aber der Gesundheitsschutz der Menschen geht vor Wirtschaft. Schaut euch nur die Videos zur Beatmung in den Krankenhäusern an....dann versteht man das auch.
Tina 13
„Zu den schützenswerten Gütern zählen auch unsere Grundrechte, die Wirtschaft, das soziale Miteinander usw. Man muss also alles in die Waagschale werfen, um entscheiden zu können, welchen Preis man bereit ist zu zahlen, um ein Gut zu retten, dafür aber andere Güter zu opfern. Man muss sich fragen, ob der Preis den wir zahlen, angemessen ist?“
Tina 13
„Niemand von den Zuschauern, selbst diejenigen, die im Krieg waren, hat vermutlich eine solche Einschränkung der Rechte in der Vergangenheit erfahren müssen.“