kyriake
Frauen leben deshalb länger als Männer, weil der liebe GOTT ihnen die Zeit dazuschenkt, die sie beim Einparken vergeudet haben!! 😍
Waagerl
Ich sehe das nicht so, Frauen sind oft in Ihrer Hingabe, für das Wohl der Familie und in der Pflege der Angehörigen aufopferungsbereiter und gehen mit ihren Kräften bis zum Äussersten.
martin fischer
Das sind aber erfüllende Aufgaben, die erzeugen nicht so einen schädllichen Stress wie für den Pofit eines Unternehmers unter Zeitdruck mit dem LKW im Stau zu stehen...
Waagerl
Naja, wer nicht in der Materie drin steckt, wird das anders beurteilen!
Wer seinen Job macht, geht nach Hause und hat dann Pausenzeiten und Urlaub. Geht zum Arzt, wenn er sich auskurieren will! Während andere zu Hause einen Volltimejob haben und jederzeit in Einsatzbereitschaft sind!
More
Naja, wer nicht in der Materie drin steckt, wird das anders beurteilen!

Wer seinen Job macht, geht nach Hause und hat dann Pausenzeiten und Urlaub. Geht zum Arzt, wenn er sich auskurieren will! Während andere zu Hause einen Volltimejob haben und jederzeit in Einsatzbereitschaft sind!
martin fischer
Ich habe meiner Mutter geholfen meinen Opa rund um die Uhr zu pflegen zu hause. Habe ihngetragen und geduscht, ich weis wovon ich spreche.
Waagerl
Geholfen! Arbeitsteilung ist natürlich gut! Ich kenne eine Frau, die hatte 2 schwerstbehinderte Söhne ( bettlägerig, höchste Pflegestufe), die sie aufopferungsvoll gepflegt hat. Die Frau war nur Haut und Knochen! Der Ehemann hat sie für eine andere verlassen. Nachdem der eine Sohn starb und den Ehemann die Geliebte verlies, ist er wieder zu seiner Ehefrau zurück gekehrt. Aber da war der eine, …More
Geholfen! Arbeitsteilung ist natürlich gut! Ich kenne eine Frau, die hatte 2 schwerstbehinderte Söhne ( bettlägerig, höchste Pflegestufe), die sie aufopferungsvoll gepflegt hat. Die Frau war nur Haut und Knochen! Der Ehemann hat sie für eine andere verlassen. Nachdem der eine Sohn starb und den Ehemann die Geliebte verlies, ist er wieder zu seiner Ehefrau zurück gekehrt. Aber da war der eine, der beiden Söhne, bereits verstorben!
Bethlehem 2014
... weil eine Frau bei solch einem Männerunfall gestorben wäre???
martin fischer
Frauen leben länger als Männer weil sie weniger harte und gefährliche Arbeiten ausführen und oft nur in Teilzeit arbeiten das erspart ungesunden Stess, weil Frauen weniger in Kriegen sterben und weniger von den Todesdrogen Alkohol und Tabak konsumieren...
Bethlehem 2014
... und weil Hausarbeit die häufigste Unfallursache ist!
nujaas Nachschlag
Frauen ernähren sich in aller Regel gesünder und gehen zum Arzt, wenn sie krank sind. Männern muß man das Leben oft sehr ungemüdlich machen, damit sie letzeres tun.
martin fischer
@nujaas Nachschlag stimmt. Siehe Erziehungsmotto "Ein Indianer kennt keinen Schmerz"
Rodenstein
Die Fortschritte in der medizinischen Versorgung, die billige Energie und technischen Erfindungen (und nicht zuletzt die Heerscharen preisgünstiger osteuropäischer Haushaltssklavinnen) ermöglichen es der heutigen Damenwelt auf der Sonnenseite des Lebens, im Vergleich zu ihren Urgroßmüttern und den Generationen bis dahin, eine ruhige Kugel zu schieben, sich aufwendig selbst zu suchen oder auch zu …More
Die Fortschritte in der medizinischen Versorgung, die billige Energie und technischen Erfindungen (und nicht zuletzt die Heerscharen preisgünstiger osteuropäischer Haushaltssklavinnen) ermöglichen es der heutigen Damenwelt auf der Sonnenseite des Lebens, im Vergleich zu ihren Urgroßmüttern und den Generationen bis dahin, eine ruhige Kugel zu schieben, sich aufwendig selbst zu suchen oder auch zu verwirklichen und dabei lässig hundert Jahre alt zu werden.

Und bei alledem ganz besonders laut von Unterdrückung, päjgäpp, gläsernen Decken und ähnlichen Schrecken zu plärren.

Übrigens, die oben erwähnten Nettigkeiten wurden hauptsächlich (oder vielleicht sogar vollständig) von bösen Männern erfunden - natürlich nur, um die armen, unschuldigen Frauen besser und erfolgreicher unterdrücken zu können.