wienerzeitung.at

Papst schreibt Enzyklika über Pandemie

Papst Franziskus wird im Oktober eine Enzyklika unterzeichnen. Sie dürfte die Coronakrise und eine globale Neuorientierung nach der Pandemie zum …
michael7
Wichtig wäre eine Enzyklika über die gefährliche geistige Pandemie des Unglaubens, der Ehrfurchtslosigkeit und der Unmoral, die sich in den Kirchengebäuden und in den Herzen vieler kirchlich Verantwortlicher ausgebreitet hat und die nur mit dem Impfstoff des Heiligen Geistes, der wahren Sakramente, des Gebets und der Rückkehr zum Evangelium Jesu Christi ausgerottet und überwunden werden kann!