Clicks4.3K
de.news
161

Hände weg von einer Allgemeinen Corona-Impfpflicht. Von Professor Josef Seifert

Offener Brief an die österreichische Regierung

Liebe Regierungsmitglieder!

Allem voran: Ich bin selber geimpft und schätze sehr, was Sie im Kampf gegen die Pandemie und für unsere Gesundheit und unser Leben getan haben.

Dennoch: allgemeine Impfpflicht? - Nein, Nein, Nein und wieder Nein!

Erstes Nein: Eine allgemeine Impfpflicht einzuführen ist verfassungs- und menschenrechtswidrig
. Denn dies verletzt die Gewissens- und Religionsfreiheit. So gibt es viele Personen - wie etwa den Bischof Athanasius Schneider und einige andere Bischöfe und einen Kardinal aus verschiedenen Ländern, sowie John Henry Westen, Gründer des internationalen Informationsdienstes Life-Site, und viele andere Menschen, die aus ernsten Gewissensgründen glauben: Einen Impfstoff zu erhalten, in dem Zellkulturen, die aus Zellen abgetriebener Kinder gewonnen wurden, enthalten sind, oder in deren Testverfahren solche verwendet wurden, ist schwer sündhaft. Auch wenn ich selbst nicht (mehr) diese Ansicht vertrete, da ich meine, dass Gott Gutes aus den Wirkungen böser Handlungen schenken kann, was natürlich nicht die geringste Rechtfertigung dieser Verbrechen darstellt.

(Juden und Christen nehmen an, dass aus dem Mord an Uriahs und dem Ehebruch des Königs Davids mit seiner Frau viel Gutes wie Salomons Geburt, gekommen ist. Christen glauben, dass aus dem entsetzlichsten aller Morde, dem Mord an Jesus Christus, alle Menschen erlöst und viele gerettet wurden). Dennoch müssen alle Menschen, die aus ernsten Gewissensgründen die Impfung ablehnen, in ihrem Gewissen respektiert werden. Eine unter Strafe stehende Impfpflicht einzuführen verletzt daher die in der Verfassung anerkannte Gewissens-und Religionsfreiheit, die Urgrundrechte des Menschen sind.

Zweites Nein: Eine Allgemeine Impfpflicht würde das Freiheitsrecht der Menschen verletzen. Angesichts der Unsicherheiten der Langzeitwirkungen und der Sicherheit vieler negativer Nebenwirkungen der Impfung seitens mancher Geimpfter hat jeder Mensch, zumindest jeder Erwachsene, das Recht zu entscheiden, ob er die Impfung erhalten will oder nicht, genauso wie kein Mensch gezwungen werden darf, sich einer Operation oder Behandlung zu unterziehen, die er persönlich für gefährlich hält.

Drittes Nein: Die Einhaltung eines Gesetzes über allgemeine Impfpflicht kann nur durch Verletzung der Schweigepflicht der Ärzte und Einbruch in die Privatsphäre sichergestellt werden. Daher ist sie nicht nur eine totalitäre Maßnahme, sondern führt auch zu anderen totalitären Maßnahmen.

Viertes Nein: Eine allgemeine Impfpflicht einzuführen würde Rebellion auslösen, soziale Unruhe erzeugen, und viele Menschen zur Auswanderung treiben und folglich Österreich menschlich und wirtschaftlich schwer schädigen.

Führt man die allgemeine Impflicht ein, werden in Österreich Unruhen ausbrechen. Unser Land wird einige seiner besten und treuesten Bürger ins Ausland verlieren.

Fünftes Nein: Eine Reihe von einheimischen Betrieben sowie Universitäts-Campusse auswärtiger Universitäten in Österreich, deren Mitarbeiter oder Studenten eine Covid 19 Impfung ablehnen, müssten ihre österreichischen Niederlassungen schließen.

Dadurch würde vielen dieser Institutionen schwerer Schaden zugefügt. Auf Grund der Ankündigung einer allgemeinen Impfpflicht haben bereits viele Studenten ihr Kommen abgesagt und würden auch viele Österreicher, die in den europäischen Niederlassungen ausländischer Betriebe arbeiten, ihre Stellen verlieren.

Sechstes Nein: Österreich würde international der Ruf eines gesundheitstotalitären Landes anhängen, was für unser Land schwersten Schaden bedeutet.

Siebtes Nein: Eine allgemeine Impfpflicht erfüllt nicht den Zweck die Ausbreitung des Virus zu verhindern.


Denn Geimpfte wir Ungeimpfte können das Virus übertragen und verbreiten. Die Verbreitung des Virus wird also nicht durch Impfpflicht verhindert, sondern nur durch Verlangen eines Corona-Tests Geimpfter ebenso wie Ungeimpfter für alle relevanten Begegnungen. Auch deshalb kann man rationaler und gerechter Weise Ungeimpfte nicht zur Impfung zwingen.

Diese würden vielmehr ihren möglichen Tod oder ihren Ausschluss von Betten in Intensivstationen selbst zu verantworten haben und könnten im Falle von Platz- und Personalmangel nicht verlangen, besser behandelt zu werden als Geimpfte.

Achtes Nein: Eine untragbare Alternative: Man darf nicht zwei Klassen und unvermeidliche Ungerechtigkeiten in die Gesellschaft einführen.

Eine allgemeine Impfpflicht auch für Touristen einzuführen würde dem Tourismus schwersten Schaden zufügen. Wenn man umgekehrt die Impfung nur von Eingesessenen, nicht von Touristen verlangen wollte, würde man Bürger und Niedergelassene schlechter behandeln als Touristen.

Das würde zahlreiche rechtliche Probleme und soziale Spannungen heraufbeschwören und üble Folgen haben.

Fazit: Liebe Regierungsmitglieder! Hände weg von der Allgemeinen Impfpflicht und Rücknahme des Beschlusses, sie einzuführen!
Rumanus shares this
250
Eine allgemeine Impfpflicht einzuführen ist verfassungs- und menschenrechtswidrig
Immaculata90
@Rumanus Mit Hilfe Ihrer SPÖ-Genossen wird der Nationalrat ganz einfach die Verfassung ändern!
Rumanus
@Immaculata90, Kann sein - in jedem Fall verstößt ein solches Gesetz, auch wenn es von zwei Dritteln des Parlaments beschlossen wird, dem Europaratbeschluss zur Verurteilung von Zwangsspritzen. Leider hat auch die EU-Judikative bereits gezeigt - bei einer Klage von tschechischen Eltern gegen ein tschechisches Zwangsspritzengesetz für Kinder -, dass sie den Europaratbeschluss ignoriert.
Die …More
@Immaculata90, Kann sein - in jedem Fall verstößt ein solches Gesetz, auch wenn es von zwei Dritteln des Parlaments beschlossen wird, dem Europaratbeschluss zur Verurteilung von Zwangsspritzen. Leider hat auch die EU-Judikative bereits gezeigt - bei einer Klage von tschechischen Eltern gegen ein tschechisches Zwangsspritzengesetz für Kinder -, dass sie den Europaratbeschluss ignoriert.
Die einzigen Parteien, die in Österreich noch die Freiheit unterstützen, sind die FPÖ und die neugegründete, und deshalb noch nicht im Nationalrat vertretene MFG.
Alle übrigen Parlamentsparteien, außer der FPÖ,
sind, wie auch alle großen Medien (mit Ausnahme des kleinen, und deshalb bereits auch staatlich gemobbten TV-Senders Servus-TV; in den römisch-katholischen Medien ragt 'Der 13.' als Widerstansmedium hervour), der geheimfreimaurerisch geführten Korruption zum Opfer gefallen und können von freiheitsliebenden Menschen nur mehr geächtet werden, da deren Parteiführer der Freiheit der Bürger den Krieg erklärt haben - aber nicht nur diesen, allen voran haben deren Parteiführer (erschreckenderweise im Einklang mit weitesten Teilen der Kirchenführung) Gott Selbst den Krieg erklärt.
alfredus
Es werden viele falsche Propheten auftreten und mit Engelszungen reden, so dass ihnen viele glauben werden, glaubt ihnen nicht ... ! Was heute in Kirche und Welt geschieht, besonders in der Politik, ist vom Bösen ! Am Ende der Zeiten vermehren sich Lug und Trug, Streit, Zwietracht, Verrat und Völker-Aufruhr ! Wem kann man noch glauben ? Da kommt ein Kirchenoberhaupt und nimmt einfach fünfzig …More
Es werden viele falsche Propheten auftreten und mit Engelszungen reden, so dass ihnen viele glauben werden, glaubt ihnen nicht ... ! Was heute in Kirche und Welt geschieht, besonders in der Politik, ist vom Bösen ! Am Ende der Zeiten vermehren sich Lug und Trug, Streit, Zwietracht, Verrat und Völker-Aufruhr ! Wem kann man noch glauben ? Da kommt ein Kirchenoberhaupt und nimmt einfach fünfzig Asylanten nach Rom mit, um seine Barmherzigkeit zu demonstrieren. Die Welt glaubt ihm ! Wer fragt schon danach, was aus diesen Menschen werden wird ! Wenn man an vollen Töpfen sitzt und die Probleme den anderen überläßt, kann man leicht den Gutmenschen spielen, so wie auch die Merkel. Das gleiche gilt auch für die Werbung zum Impfen, die als der einzige Weg zum Gesundbleiben angepriesen wird, dass es auch Impf-Schäden geben kann, davon wird eisern geschwiegen ... !
miracleworker
So eine geistige Aporie in die Welt zu setzen von einem so "großen" Geist ist schon anmaßend:
"Auch wenn ich selbst nicht (mehr) diese Ansicht vertrete, da ich meine, dass Gott Gutes aus den Wirkungen böser Handlungen schenken kann, was natürlich nicht die geringste Rechtfertigung dieser Verbrechen darstellt." Wie löst dieser "große" Geist diese contradictio in adiectu auf ? Das ist pure Behauptu…More
So eine geistige Aporie in die Welt zu setzen von einem so "großen" Geist ist schon anmaßend:
"Auch wenn ich selbst nicht (mehr) diese Ansicht vertrete, da ich meine, dass Gott Gutes aus den Wirkungen böser Handlungen schenken kann, was natürlich nicht die geringste Rechtfertigung dieser Verbrechen darstellt." Wie löst dieser "große" Geist diese contradictio in adiectu auf ? Das ist pure Behauptung, keine Logik ! So etwas nennt man: Weitergabe von Bildung unserer Hochgelehrten an die Welt ... 😱 🥺 🥵
miracleworker
Der Mann ist so naiv zu glauben, dass nicht fortgesetzt sog. "Gutes aus den Wirkungen böser Handlungen" von Gott geschenkt (!) werden wird und gerade dies zur Hauptrechtfertigung aller weiterer Verbrechen herangezogen werden kann ! ! ! Hallo, ist die Verstandeslogik von der Geninjektion derartig abartig verdorben worden ? ? ? ! ! !
Goldfisch
Also ich verstehe diese "Überreaktion" nicht!! Es handelt sich hier um einen Geimpften. Es müßte allmählich klar sein, daß diese ohnehin ganz anders ticken, um ihr Handeln erklären, bzw. zu entschuldigen. Denn diese Leute haben Angst vor dem Tod, wollen nicht sterben .... daher die Impfung. Von Gottvertrauen ist doch schon lang keine Rede mehr!
Eugenia-Sarto
Von Gottvertrauen ist keine Rede mehr, von Logik auch nicht. Und mit den göttlichen Geboten wird eine Verdrehung angestellt.
miracleworker
Keine Überreaktion, denn es gilt zu allen Zeiten auch für Herrn "Prof.Dr": Der Zweck heiligt nicht die Mittel - Punkt !
Goldfisch
Also ich hab gehört: Wenn man angeschrieben wird - und das soll ja die nächsten Wochen generell passieren - Brief wie er kommt wegwerfen, erst gar nicht lesen, damit man nicht in Versuchung kommt, sich auf irgend etwas in diesem Schreiben zu berufen. NUR JA NICHT anrufen!!! - Sobald man sich dort meldet bist du schon verzeichnet.
Diese Schreiben sind alle keine EINSCHREIBER!!! Also "nicht ange…More
Also ich hab gehört: Wenn man angeschrieben wird - und das soll ja die nächsten Wochen generell passieren - Brief wie er kommt wegwerfen, erst gar nicht lesen, damit man nicht in Versuchung kommt, sich auf irgend etwas in diesem Schreiben zu berufen. NUR JA NICHT anrufen!!! - Sobald man sich dort meldet bist du schon verzeichnet.
Diese Schreiben sind alle keine EINSCHREIBER!!! Also "nicht angekommen"! Was man nicht weiß, kann man auch nicht wahrnehmen, daher NICHT lesen, dann brauchst du auch nicht lügen und kannst immer noch sagen: "was soll da drinnen gestanden sein?" Das zögert sich hinaus und hinaus ... und bei den Regierungsmeinungen ist von einer Woche auf die andere ohnehin nix mehr aktuell, was da ausgehandelt sponnen wird.
Maria Katharina
Der NWO-Leuten unter der Leitung des Widersachers brennt der Kittel.
butenunbinnen.de/videos/wie-kann-die-impfkampagne-klappen-100.html
(Jetzt sollen auch Tierärzte 😬 impfen. Wieso nicht gleich auch die Leute von der Müllabfuhr bzw. Totengräber etc. (würde ja passen!!!)).
spiegel.de/…king-hitler-a-c6d4d911-e4f2-4053-9814-ac8723f6f704
Adelita
Mil Av
3600 um sich freizukaufen ? Wär guter Deal wenn man dann von den Arschlöchern tatsächlich für immer in Ruhe gelassen wird
derstandard.at/…ent-der-ungeimpften-wollen-sich-noch-impfen-lassen
klee heut
Also das soll keinesfalls möglich sein. Las: Zahlen, dann kommt neuer Termin, Zahlen, dann kommt neuer Termin
Goldfisch
Richtig, wenn Forderung kommt, sofort EINSPRUCH, das dauert, nachdem das sehr viele Ö machen, auch sehr lange, dann kommt in einem halben Jahr eine Forderung vom Gericht und da kann man dann BERUFEN, das dauert dann noch viel länger weil es ebenfalls alle anderen auch machen .....; NUR JA NICHT ZAHLEN!!!! ---> Tip von Westenthaler!!!!
Maria Katharina
@Mil Av
"3600 um sich freizukaufen ? Wär guter Deal wenn man dann von den Arschlöchern tatsächlich für immer in Ruhe gelassen wird."
=====
Das wird nie und nimmer so sein.
Da müsste man schon sehr treudoof sein, um das zu glauben.
Mil Av
Hmm. Höchststrafe 3600.- laut ORF -> orf.at/stories/3239124/
Maria Katharina
Ich weiß gerade die Quelle nicht mehr.
Habe aber gelesen, dass es ungefähr so laufen soll:
Anschreiben von Amts wegen, sich am Tage X zur Impfung einzufinden.
Falls nicht, 3.600 Euro Strafe bzw. 2 Wochen Haft.
Danach 2. Aufforderng: Bei Nichtwahrnehmung des "Termins" 7.200 Euro Strafe bzw. 4 Wochen Haft...
Maria Katharina
Hier mal ganz schnell eine ergoogelte Quelle. Es ist noch nichts fix - aber halt in "Planung".
derstandard.de/…rafe-bei-zweifachem-impfpflicht-verstoss-angedacht
Mil Av
Ja das war die Vorabversion die in die Öffentlichkeit lanciert worden ist um eine gewisse Schockwirkung zu entfalten. Damit es aber final durchkommt wird stets nach-nivelliert. Es geht ihnen jetzt darum möglicht viele einzufangen.
Maria Katharina
Glauben Sie, dass die wirklich Ernst machen?
Ich denke, schon!🥴
Mil Av
Ich glaube sie werden dann sagen dass es dank der vielen Impfungen nun doch nicht mehr notwendig sei. Da können sie dann durchaus auch eine fiktive Impfquote in die Öffentlichkeit setzen. Gesetz dem Fall dass doch etwas verankert wird wird es ein Alibigesetz, dh so unschmerzhaft und umgehbar dass es zwar offiziell feststeht aber praktisch nicht sehr relevant ist. Diese Ansicht teilen zumindest …More
Ich glaube sie werden dann sagen dass es dank der vielen Impfungen nun doch nicht mehr notwendig sei. Da können sie dann durchaus auch eine fiktive Impfquote in die Öffentlichkeit setzen. Gesetz dem Fall dass doch etwas verankert wird wird es ein Alibigesetz, dh so unschmerzhaft und umgehbar dass es zwar offiziell feststeht aber praktisch nicht sehr relevant ist. Diese Ansicht teilen zumindest sehr viele Kenner der Juristerei
Maria Katharina
Hoffen wir das Beste!
Oenipontanus
Ich zahle jedenfalls keinen einzigen Cent. Mein Anwalt steht schon in den Startlöchern 😎
Adelita
Sie wollen wohl Geld von den Ungeimpften -
damit die leeren Staatskassen durch die Kosten der "Impfung"aufgefůllt werden.
Escorial
@Adelita So ist es, die freimaurerischen Verbrecher drehen das Rad des Bösen immer weiter, bis Gott sagt: Es ist genug!
Eugenia-Sarto
Es soll bald ein Siegesdurchbruch vieler Wissenschaftler und Rechtsanwälte kommen. Und die Impfpflicht werde nicht in Deutschland kommen - sagte ein Arzt.
Eugenia-Sarto
Den Gedanken von Prof Seifert kann ich nicht zustimmen. Er zeigt einen Zusammenhang auf zwischen dem Mord an einem Menschen (Uriah durch König David, den Abtreibungsmorden unschuldiger Kinder) und dem Mord an Jesus Christus. Christus ist freiwillig in den Tod gegangen, um uns zu erlösen. Dies war sein Sühnetod für unsere Sünden. Ein Opfertod aus göttlicher Liebe. Das Erlösungswerk setzte der …More
Den Gedanken von Prof Seifert kann ich nicht zustimmen. Er zeigt einen Zusammenhang auf zwischen dem Mord an einem Menschen (Uriah durch König David, den Abtreibungsmorden unschuldiger Kinder) und dem Mord an Jesus Christus. Christus ist freiwillig in den Tod gegangen, um uns zu erlösen. Dies war sein Sühnetod für unsere Sünden. Ein Opfertod aus göttlicher Liebe. Das Erlösungswerk setzte der Herr fort mit seiner Auferstehung.

Eine Abtreibung ist ein grausamer Mord an einem ungeborenen Kind, ein schwer sündhafter Akt, der großes Leid bringt für alle Mitschuldigen. Das Kind ist tot und bleibt tot. Es kann noch nicht einmal mit der göttlichen Anschauung rechnen, weil ihm die Taufe fehlt.

Nun meint Seifert, daß Gott aus solchen Sünden auch Gutes wirken kann. Das kann er zwar, er hat aber vor, die ganze Menschheit zu bestrafen wegen ihrer Sünden.
Ausserdem wird aus den Abgetriebenen nicht ein heilsames Medikament entwickelt, was man sehr wohl ohne Abtreibung machen könnte, sondern im Gegenteil werden die armen Kinder dazu benutzt, eine Giftimpfung herzustellen, die einen Großteil der Menschen umbringen soll.

Fehlt hier dem Professor die Information?
_Calypso
„Die Regierung hat es (…) nicht leicht im zweiten Lockdown-Winter: Sie muss die Nichtgeimpften überzeugen, dass die Impfung wirkt, damit die sich impfen lassen. Und sie muss die Geimpften davon überzeugen, dass die Impfung nicht wirkt, damit sie sich boostern lassen.“
„Anders gesagt: Zum ersten Mal in der Geschichte wird die Unwirksamkeit eines Medikamentes denen angelastet, die es nicht genommen…More
„Die Regierung hat es (…) nicht leicht im zweiten Lockdown-Winter: Sie muss die Nichtgeimpften überzeugen, dass die Impfung wirkt, damit die sich impfen lassen. Und sie muss die Geimpften davon überzeugen, dass die Impfung nicht wirkt, damit sie sich boostern lassen.“
„Anders gesagt: Zum ersten Mal in der Geschichte wird die Unwirksamkeit eines Medikamentes denen angelastet, die es nicht genommen haben… Die Geschützten müssen vor den Ungeschützten geschützt werden, indem man die Ungeschützten zwingt, sich mit dem Schutz zu schützen, der die Geschützten nicht schützt.“ Quelle.
Adelita
Das ist alles so unmőglich und verrůckt !!! 😲 🥵
Escorial
@_Calypso Wobei der Begriff "Medikament" korekterweise "Gift" heissen müsste, oder auch "internationale perverse Genstudie aufgezwungen von den noch perverseren Freimaurerneanderthalern".
Michael Karasek
Professor Seifert ein Mann mit Mitgefühl für die anstehende Zwangsimpfung,aber leider wird sein Brief von der teuflischen ÖVP (schwarz ist die Farbe des Teufels und des Todes)und der grünen Elite samt Van der bellen den Brief ungelesen in ihren Papierkorb werfen,so eine satanische Regierung hat es noch nie gegeben,aber ihr Lohn wird
höllisch sein.
Adelita
🇨🇦 🇨🇦 🇨🇦 Kanada

‼️ Die Zahl der Totgeburten explodiert in ganz Kanada bei vollständig “geimpften” Müttern.

💥 Dr. Mel Bruchet berichtet, dass im Lions Gate Hospital (Vancouver, British Columbia) innerhalb von 24 Stunden 13 Totgeburten verzeichnet wurden.

"Mein Enkel wurde gerade in einem Krankenhaus in Vancouver im 8 ½. Monat der Schwangerschaft tot geboren. Meine Tochter hat vor einem …More
🇨🇦 🇨🇦 🇨🇦 Kanada

‼️ Die Zahl der Totgeburten explodiert in ganz Kanada bei vollständig “geimpften” Müttern.

💥 Dr. Mel Bruchet berichtet, dass im Lions Gate Hospital (Vancouver, British Columbia) innerhalb von 24 Stunden 13 Totgeburten verzeichnet wurden.

"Mein Enkel wurde gerade in einem Krankenhaus in Vancouver im 8 ½. Monat der Schwangerschaft tot geboren. Meine Tochter hat vor einem Monat die Giftimpfung bekommen, weil sie nicht in Restaurants gehen konnte und die Leute sich darüber aufregten, dass sie nicht geimpft war. Ich möchte die Regierung verklagen.... Es war LionsGate in North Van. Vielen Dank an alle für Eure Gebete."

In Waterloo Ontario habe ich eine zuverlässigere Statistik: Zwischen Januar und Juli gab es 86 Totgeburten. Und normalerweise sind es nur 5 oder 6 pro Jahr. Aber die wichtigste Information, die wir aus dem Bericht aus Waterloo Ontario hatten, war, dass die Mütter der 86 Totgeburten alle vollständig “geimpft” waren.“

👉 @technikus_news [28.11.2021]
Erich Foltyn
in Canada sagt man, daß durch die Impfung keine Totgeburten sind
globalnews.ca/…act-check-covid-19-vaccines-stillbirths-pregnancy/
Goldfisch
Darum schaut euch bitte diesen Bericht an, ca. ab dem letzten Drittel wird genau auf diese Reduzierung hingewiesen, wie @Adelita berichtet. Die Einwohnerzahl der USA wird am Allermeisten reduziert, auch D büßt viele Millionen Einw. ein!!! Anhören!!! live.com/?authkey=!AHR-f7ZHANmEXN0&cid=9286E1EAE85AAB48&id=
Escorial
Ihre Tochter hat wohl nicht auf Ihre Warnungen gehört... Möge die liebe Gottesmutter Ihren Enkel an sich ziehen. Mein Beileid. 😭
alfredus
@Onkel Primus Wer hat Sie denn losgelassen, dass Sie sich erdreisten andere User als dumm und schwurbelig zu bezeichen, das sind wir hier nicht gewöhnt ... ! Sie haben sich im Portal geirrt, suchen Sie doch Ihresgleichen an denen Sie sich reiben können ! Mein Wunsch wäre : ... verschwinden Sie !
Adelita
@Onkel Primus
PIENSA EL LADRÓN QUE TODOS SON DE SU CONDICIÓN 😂

CERVANTES
Mir vsjem
Wer hat Sie denn losgelassen, @alfredus?
Bis heute sind Sie noch nicht von Ihren sündhaften Unterstellungen und Verleumdungen zurückgewichen:

"Legen Sie den alten nachtragenden Menschen und seinen Geist ab und lösen Sie sich von Ihrem Hass auf die FSSPX ! Keiner der Brüder hängt der Konzilkirche an und macht dewegen auch keinen Treueeid auf Bergoglio, das ist schichtweg eine Lüge ! @Mir …More
Wer hat Sie denn losgelassen, @alfredus?
Bis heute sind Sie noch nicht von Ihren sündhaften Unterstellungen und Verleumdungen zurückgewichen:

"Legen Sie den alten nachtragenden Menschen und seinen Geist ab und lösen Sie sich von Ihrem Hass auf die FSSPX ! Keiner der Brüder hängt der Konzilkirche an und macht dewegen auch keinen Treueeid auf Bergoglio, das ist schichtweg eine Lüge ! @Mir vsjem Sie sind bestimmt ein treuer Apostel von Bischof Williams und setzen so auf das falsche Pferd, denn dieser Bischof ist nicht ganz koscher ..."

Und jetzt schreiben Sie, dass wir solche Redensarten auf diesem Portal nicht gewöhnt seien. Welch' Heuchelei! Darüber hinaus haben Sie sich an einer geweihten Person versündigt, die nun mal Bischof Williamson ist.

Beweisen Sie doch endlich konkret das von Ihnen behauptete "Nachtragen"
Belegen Sie den von Ihnen verleumderisch angesprochenen "Hass" auf die FSSPX
Belegen Sie, dass die Piusbruderschaft nicht mit der Konzilskirche einig gehen will
Bestätigen und beweisen Sie, dass es keinen TREUEEID für die angehenden Priesteramtskandidaten gibt, in dem sie Franziskus als legitimen Papst anerkennen müssen
Beweisen Sie die von Ihnen unterstellte "Lüge"
Beweisen Sie die Behauptung "ein treuer Apostel von Bischof Williamson" zu sein.

Bis jetzt haben Sie dies nicht getan und haben sich somit sechs Mal der Lüge und der Verleumdung schuldig gemacht, für das Sie Gott verantwortlich machen wird.
Goldfisch
@alfredus >> erkennen Sie unseren Ottaviani nicht???
Escorial
@Onkel Primus Wenn die Redaktion nicht fähig ist, Sie für Ihre Beleidigungen gegen Adelita zu sperren, dann nenne ich Sie jetzt spontan einen dummen Sautrottel 😂
Maria Katharina
Ich denke, dass jene - trotz Meldung nicht gesperrt werden- da sie viel Geld hier abdrücken. Dass hier FM mitlesen und -schreiben, ist sonnenklar.
Die wollen ja alles schlechtreden, was gut ist und umgekehrt . Ist ja deren Auftrag.
Wieso hat sich Ottili denn abgemeldet, wenn er gleich unter anderem Namen wieder mitschreibt?
Das ist Lug und Trug vom "Feinsten".
Der Antiquas schreibt ja auch wieder…More
Ich denke, dass jene - trotz Meldung nicht gesperrt werden- da sie viel Geld hier abdrücken. Dass hier FM mitlesen und -schreiben, ist sonnenklar.
Die wollen ja alles schlechtreden, was gut ist und umgekehrt . Ist ja deren Auftrag.
Wieso hat sich Ottili denn abgemeldet, wenn er gleich unter anderem Namen wieder mitschreibt?
Das ist Lug und Trug vom "Feinsten".
Der Antiquas schreibt ja auch wieder unter anderem Namen hier mit.
Der Chrissy-Boy schlägt auch ständig unter anderen Namen hier auf...
Usw., usw.
Sehr löbliche und treue Christen sind das!!😂😂😂
Escorial
@Maria Katharina Na klaro, der Primel könnte auch "Schmiermich" heissen. 😊
Wilgefortis
Adelita
Danke Onkel Primus ! Frage mich nur wer hier dumm ist !!! 😂 😂 😂 🤪 🤪
Escorial
@Onkel Primus Sie haben die Manieren eines Metzgerhundes.
Mensch Meier
@Onkel Primus
Kennen Sie eigentlich die Seite #plötzlich und unerwartet? Da würde ich mich mal ein bisschen umsehen, bevor Sie anderen Dummheit und Schwurblertum unterstellen....!
Oenipontanus
Ach Primel, geben Sie sich keine Mühe, denn außer dem Covid-Sepp aus Ebersberg und ein paar anderen Schlümpfen nimmt Sie hier ohnehin niemand ernst! Aber unterhaltsam ist es trotzdem immer wieder mit Ihnen, das gebe ich zu. 🤭
Escorial
@Onkel Primus Warum haben Sie das Profil "Ottaviani" gelöscht und nennen sich jetzt Onkel Primus? Sie hätten sich auch "Onkel Klugscheisserensis" nennen können.
Escorial
@Adelita Der Onkel Primitivus war früher das Profil "Ottaviani". Erinnern Sie sich noch? Der gleiche Stenkerer nannte auch alle "Kinderl". Das ist genau derselbe Chaot, frech und saudumm.
Maria Katharina
@Amela
Onkel Primus hat wahrlich kein Interesse an Damenbekanntschaften.
Er mag lieber Männerbekanntschaften!
Escorial
@Amela Aber nicht doch, der Opa wird schon ganz rot im Gesicht, stimmts @Onkel Primus ? 😂
Adelita
🟥 Die Ärzte des Bad Neustadter Klinikums sagen mittlerweile, dass die Ungeimpften bitte ungeimpft bleiben, weil die Intensivstationen voll sind mit Geimpften. Sie wurden auch zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ähnliches ist ja auch von Suhl bekannt.

🟥 Insider Information von einer anderen Intensivstation: Das Pflegepersonal erhielt auch hier einen Zusatzbogen zum Arbeitsvertrag. Mitarbeitern …More
🟥 Die Ärzte des Bad Neustadter Klinikums sagen mittlerweile, dass die Ungeimpften bitte ungeimpft bleiben, weil die Intensivstationen voll sind mit Geimpften. Sie wurden auch zur Verschwiegenheit verpflichtet. Ähnliches ist ja auch von Suhl bekannt.

🟥 Insider Information von einer anderen Intensivstation: Das Pflegepersonal erhielt auch hier einen Zusatzbogen zum Arbeitsvertrag. Mitarbeitern wird mit einem Bußgeld und sofortiger Kündigung gedroht, falls sie Familie, Freunden, Presse berichten, wie viele Patienten tatsächlich auf der Intensivstation liegen mit Corona und wie viele von ihnen geimpft bzw. ungeimpft sind.

Auch hier gab es nochmal die Bestätigung, dass Kreuzgeimpfte als ungeimpft zählen und auch all die, wo die erste Spritze bereits länger als 6 Monate zurückliegt.“

Quelle: t.me/fufmedia

Teilt uns doch ➡️ t.me/HerzensmenschenUnited❣️
Escorial
@Adelita Danke für die Info. Nicht auf Onkel KLugscheisserensis hören, der Chaot nannte sich früher "Ottaviani", wütete aber schlimmer als der Drewemann.
Escorial
Impfpflicht, Lockdowns, 2 G Regel, Ausgangssperren, Zensur und Verheimlichung der meisten Impfgeschädigten und Impftoten, Verheimlichung der Tatsache dass Geimpfte prozentuell noch mehr Corona übertragen ALS Ungeimpfte, Vertuschung schädigender Substanzen in den Impfstoffen wie z.B. Graphenhydroxyd; Gewalt gegen Demonstrierende, Hetzkampagnen gegen Nichtgeimpfte in Parlament und Presse …More
Impfpflicht, Lockdowns, 2 G Regel, Ausgangssperren, Zensur und Verheimlichung der meisten Impfgeschädigten und Impftoten, Verheimlichung der Tatsache dass Geimpfte prozentuell noch mehr Corona übertragen ALS Ungeimpfte, Vertuschung schädigender Substanzen in den Impfstoffen wie z.B. Graphenhydroxyd; Gewalt gegen Demonstrierende, Hetzkampagnen gegen Nichtgeimpfte in Parlament und Presse durch Schmähungen wie "Impfgegner", "Nazis", "Verschwörungstheoretiker" und andere Unterdrückungsmaßnahmen wie z.B. Druckmittel am Arbeitsplatz, all das haben die Freimaurerregierungen gleichsam über Nacht über uns gebracht. Es ist schlimmer als in Nordkorea oder China, dem Mutterland der angeblichen Großseuche, wo bis auf die Lehrer keiner geimpft ist und die Leute in Normalität und Ruhe zusammenleben. Unsere Regierungen haben ausgedient und mißbrauchen ganz offensichtlich das Wort "Corona" für Zwecke, die in den Freimaurerkreisen als die "Neue Weltordnung" bekannt sind um den christlichen Glauben auszurotten.
Eugenia-Sarto
Sind Sie sicher, daß in China nur Lehrer geimpft sind?
Escorial
@Eugenia-Sarto Ja, das war der Stand im Sommer, als aber bei uns wie im Irrenhaus alle geimpft wurden. In China spielt sich ein florierendes Leben ab mit minimalen Einschränkungen. Dagegen haben die Chinesen mitbekommen, dass die Deutschen wie die Fliegen sterben. Deutsche musste beim Einreisen in China mindestens zehn PCR Tests machen. Das ist das Resultat der verlogenen Freimaurerpresse …More
@Eugenia-Sarto Ja, das war der Stand im Sommer, als aber bei uns wie im Irrenhaus alle geimpft wurden. In China spielt sich ein florierendes Leben ab mit minimalen Einschränkungen. Dagegen haben die Chinesen mitbekommen, dass die Deutschen wie die Fliegen sterben. Deutsche musste beim Einreisen in China mindestens zehn PCR Tests machen. Das ist das Resultat der verlogenen Freimaurerpresse hierzulande samt den leeren Coronabetten im Sommer. Geldeinnahmen für die Krankenhäuser für diese Lügen - 11 Milliarden Euro und darauf basuerend alle Lockdowns und Restriktionen.
Oenipontanus
Seifert vertritt letztlich eine astreine "Der Zweck heiligt die Mittel"-Moral und das ist ebenso unkatholisch wie abstoßend. 🤮
Kirchen-Kater
Nun, er gehört zu den Konservativen des Konzils, die glauben, man müsse in der Sprache der Moderne argumentieren, hier also, da die Moderne utilitaristisch ist, eben utilitaristisch argumentieren. Das ist nicht ganz falsch. In der Logik ist es tatsächlich bereits ein Argument, wenn ein Handelnder sich nicht an sein eigenes Regelwerk hält. Und dies entlarvt er hier deutlich. Auch kommunikationstec…More
Nun, er gehört zu den Konservativen des Konzils, die glauben, man müsse in der Sprache der Moderne argumentieren, hier also, da die Moderne utilitaristisch ist, eben utilitaristisch argumentieren. Das ist nicht ganz falsch. In der Logik ist es tatsächlich bereits ein Argument, wenn ein Handelnder sich nicht an sein eigenes Regelwerk hält. Und dies entlarvt er hier deutlich. Auch kommunikationstechnisch ist es notwendig, so zu sprechen, dass der Adressat einen verstehen kann. Doch man sollte es auch verstehen, die eigene Position darzulegen. Umso mehr, als diese an der Wahrheit orientiert ist. Die Wirklichkeit Gottes sollte ein katholischer Philosoph kommunizieren können und ist dazu sogar verpflichtet. Siehe dazu auch meinen untenstehenden Kommentar von vorhin.
Kirchen-Kater
Alles richtig, dennoch hätte ich mir von einem katholischen Philosophen auch einen Hinweis auf die deontologische Fragestellung erwartet:
Pflichtenlehre: Eine Impfpflicht gibt es nicht
Im Zuge dessen fiele dann auch auf, wo es an Verhältnismäßigkeit und überhaupt an Notwendigkeit und deren Beweisen fehlt.
De Profundis
Welche Pandemie? Die PCR-Test-Laborwellen? Die Krankenhäuser sind nämlich nicht überbelegt.
Escorial
Na klaro, der Betrug mit 11 Milliarden Euro für leere Coronabetten im Sommer hätte eine politische Wende bringen müssen. Die Coronabetten wurden nun halbiert. Die Freimaurerpresse lügt wie Hitler mit seiner SS und der Gestapo inklusive.
Oenipontanus
Hände weg von Seifert!
Solimões
@Karl Hermann Schmitt
Er trieft von Anbetung des Tieres.