Theresia Katharina
Das war doch wohl klar, dass EB Becciu, der Handlanger von PF bei den Maltesern, nun auch Kardinal wirdf!
aufwachen
@sunamis: jetzt noch aus"hiffnung" "Hoffnung" wird - dann ist´s gut. (Hoffentlich kein Freud´scher "Verschreiber"! ;-)
Sancta
Erzbischof Becciu wird Kardinal?, ja dann können wir so langsam zusammenpacken 🤒
Carlus
Wilgefortis

Ich denke, ein Kardinal muss papsttreu sein!

****************************

Sie liegen falsch

1. ein Kardinal muß wie jeder Priester und Bischof Jesus Christus dem ewigen Hohenpriester, an dessen Priestertum er teilhaben darf treu ergeben sein.

2. lässt sich der Papst durch Gott den Heiligen Geist führen in der Heiligung, in der Lehre und in der Leitung, dann gehört dieser zum …More
Wilgefortis

Ich denke, ein Kardinal muss papsttreu sein!

****************************

Sie liegen falsch

1. ein Kardinal muß wie jeder Priester und Bischof Jesus Christus dem ewigen Hohenpriester, an dessen Priestertum er teilhaben darf treu ergeben sein.

2. lässt sich der Papst durch Gott den Heiligen Geist führen in der Heiligung, in der Lehre und in der Leitung, dann gehört dieser zum Authentischen und Obersten Lehramt der Kirche und jeder Kleriker ist verpflichtet diesem treu zu dienen, aber keinem anderen und wenn sich dieser 1.000 fach Papst nennen lässt.
Carlus
er hat sich frei und ungezwungen dazu erklärt eine Sklave von Bergoglio zu bleiben und noch intensiver werden und wird ihm treue Dienste gegen die Heilige Mutter Kirche leisten.
piakatarina
@Wilgefortis Aber nicht TOTAL...
Usambara
Ein Kardinal, der gegenüber Franziskus “total loyal” ist. --->>> Naja, man muß auch dem "sich selbst zu Gott gemachten Papst, der die Allmacht" hat zu sagen, daß es die Hölle gar nicht gibt, daß alle gerettet werden und man die Gebote getrost lockern kann, da die Kirche sich ja erneuern muß und nicht auf dem veralterten Lehren sitzen soll ....." loyal gegenüber sein. Wem denn sonst. Das Christu…More
Ein Kardinal, der gegenüber Franziskus “total loyal” ist. --->>> Naja, man muß auch dem "sich selbst zu Gott gemachten Papst, der die Allmacht" hat zu sagen, daß es die Hölle gar nicht gibt, daß alle gerettet werden und man die Gebote getrost lockern kann, da die Kirche sich ja erneuern muß und nicht auf dem veralterten Lehren sitzen soll ....." loyal gegenüber sein. Wem denn sonst. Das Christus in diesem Verein in einer ganz anderen Liga spielt, ist uns doch längst bekannt! Oder??
Wilgefortis
Ich denke, ein Kardinal muss papsttreu sein!
www.kathpedia.com/index.php