Clicks1.4K
de.news
17

Novus Ordo ist das Opfer des Kain

Wir können den Römischen Ritus mit Abel gleichsetzen, der das Lamm opfert, während Kain den Novus Ordo darstellt, der dem Herrn "die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit" darbringt, schreibt Eck auf Caminante-Wanderer.Blogspot.com (15. September).

Abels Lamm ist ein Symbol für Christus, den Gottmenschen, Kains "Frucht der Erde und der Arbeit des Menschen" (Novus-Ordo-Gabenbereitungsgebete) ist ein Symbol für den Menschen. Gott schaut wohlwollend auf das Opfer Abels, aber nicht auf das von Kain.

Franziskus sieht die Gnaden, die aus dem Römischen Ritus fließen, während er vom Novus Ordo nicht die gewünschten Früchte erhält. Voller Neid tat er darum, was Kain tat, der Abel mit dem Kieferknochen des Esels, Symbol für Traditionis Custodes, ermordete.

Bild: © Lawrence Lew, CC BY-NC-ND, #newsIhwkgyjaey

kyriake
Interessant: Im Mai sprach in Sievernich das Jesuskind auch vom Opfer des Abel und Opfer des Kain.
Nachzulesen unter: Botschaften von Sievernich 2. Mai 2021
Goldfisch
ALLES in der Bibel wiederholt sich - gerade auch - vom AT!! Es ist schaurig, wenn man bedenkt, wie versessen diese Gesellschaft darauf ist, "fortschrittlich" genannt zu werden, hat aber nichts aus der Vergangenheit gelernt!
rumi
Fortschrittlich genau betrachtet bedeutet auch fortschreiten von der wahren Kultur, vom echten Glauben, vom Menschschein weg in eine Zivilisation ohne Kultur, Multikultur ist eben keine Kultur, weil sie kein gemeinsames Erbe hat.
jonatan
Ich zelebriere mehrmals in der Woche NOM und muss sagen, der Mann hat recht.
Immaculata90
@jonatan Dann ziehen Sie bitte die Konsequenzen und hören auf mit dem NOM, der Ihre Priesterpersönlichkeit zerstört!
Gutemine
Nur Mut! Tun Sie den Schritt.
sedisvakanz
Und lassen Sie sich nachweihen. Sie haben keine gültige Priesterweihe.
jonatan
Ich liebe einfach die Kommentarseiten hier. Bin soweit ganz zufrieden, aber sobald wir wieder einen katholischen Papst haben, lass ich mich von dem nachweihen, versprochen.
Jan Kanty Lipski
Stimmt!
Kirchen-Kater
Chapeau! Was für ein Vergleich!
Solimões
Das Opfer des Kain ist überall wo Neid herrscht. Gott schaute Kains Opfer nicht an, weil er nicht betete. DAs ist wie die sakrilegische Laienkommunion heute.
sedisvakanz
Diese Interpretation scheint mir mittlerweile falsch.
Gott schaute auf das blutende Opferlamm des Abel, weil es schon das Symbol für
Jesus Christus, das Opferlamm war.
Kains Opfer stellt eigene Bemühungen des Menschen dar.
Das ist aber zwecklos.
Kain verstand diese Ablehnung seines Opers nicht, nahm es persönlich und wurde rasend eifersüchtig, obwohl Gott ihn noch warnte, dass der Teufel es …More
Diese Interpretation scheint mir mittlerweile falsch.
Gott schaute auf das blutende Opferlamm des Abel, weil es schon das Symbol für
Jesus Christus, das Opferlamm war.
Kains Opfer stellt eigene Bemühungen des Menschen dar.
Das ist aber zwecklos.
Kain verstand diese Ablehnung seines Opers nicht, nahm es persönlich und wurde rasend eifersüchtig, obwohl Gott ihn noch warnte, dass der Teufel es auf ihn abgesehen habe!
Solimões
@sedisvakanz
ist ein Aspekt, natürlich kann man auch das Lamm anschauen (das so nicht im Text steht).

Auf jeden Fall geht es um die Hingabe eines teuren Lebewesens, während die Ackerfrüchte schon das Ergebnis des Opfers wären.

Kain ist als erster genannt, weil die Schöpfung vorausgeht, und Abel als zweiter, weil Jesus kam. Die Arbeit des Abel überhöht die des Kain, was man auch als Nutzlosigke…More
@sedisvakanz
ist ein Aspekt, natürlich kann man auch das Lamm anschauen (das so nicht im Text steht).

Auf jeden Fall geht es um die Hingabe eines teuren Lebewesens, während die Ackerfrüchte schon das Ergebnis des Opfers wären.

Kain ist als erster genannt, weil die Schöpfung vorausgeht, und Abel als zweiter, weil Jesus kam. Die Arbeit des Abel überhöht die des Kain, was man auch als Nutzlosigkeit des Alten Bundes deuten kann (Gott schaute gar nicht hin).

Darum zeigt das Opfer auch das Gebet an, woraus die Früchte kommen.
sedisvakanz
@Solimoes
Nun ja, dass der Alte Bund nutzlos war, kann man wirklich nicht behaupten, wenn man das Alte Testament kennt.
Das Volk wurde mit dem Blut der Opfertiere vom Priester besprengt und Gott erklärte es dadurch für gerechtfertigt!
Obwohl in der Schrift auch steht , dass diese Opfertiere keine Sünden hinwegnehmen konnten.

Es galt dem Herrn aber schon als symbolische Vorwegnahme des blutigen…More
@Solimoes
Nun ja, dass der Alte Bund nutzlos war, kann man wirklich nicht behaupten, wenn man das Alte Testament kennt.
Das Volk wurde mit dem Blut der Opfertiere vom Priester besprengt und Gott erklärte es dadurch für gerechtfertigt!
Obwohl in der Schrift auch steht , dass diese Opfertiere keine Sünden hinwegnehmen konnten.

Es galt dem Herrn aber schon als symbolische Vorwegnahme des blutigen Kreuzesopfers Jesu Christi, des Lammes Gottes.
Und deshalb erklärte ER das Volk des Alten Bundes auch durch das Blut der Tieropfer für gerechtfertigt.

Sie waren nicht von Sünden reingewaschen, aber durch die Blutbesprengung für gerechtferetigt vor Gott von Gott erklärt.
Gott ist der HERR. Was er verfügt, gilt.

Der Alte Bund war nur insofern nutzlos, weil die Menschen erkannten, dass sie nicht imstande waren, durch die Gebote Gottes sündelos zu werden.
Denn nicht einmal die Gerechten waren in der Lage sie alle andauernd zu halten.
Selbst der Gerechte sündigt, wie wir wissen, siebenmal am Tag. Er merkt es meistens nur nicht.

Diese Gebote absolut zu halten, dazu waren nur Jesus Christus und die Muttergottes fähig.

Seit JESUS CHRISTUS SEIN Blut für uns bei Seinem KREUZESTOD vergossen hat für die VIELEN, wird der Getaufte bei jeder gültigen Taufe von der Erbschuld tatsächlich reingewaschen .
Ebenfalls reingewaschen durch das Kostbare Blut JESU CHRISTI werden wir bei jeder hL. und gültigen Beichte .
Das war im Alten Bund nicht möglich.

Der Vergleich des NOM mit dem Alten Bund hinkt übrigens gewaltig:
Im alten Bund taten die PRIESTER, was sie der HERR ZU TUN GEHEISSEN hatte.
Sie taten es im Gehorsam!

Glauben Sie allen Ernstes, der HERR hat den Hochgradfreimaurer Bugnini und den Freimaurer und Satansdiener MONTINI damit beauftragt, die protestantische Gräuelmesse zu erfinden und als verpflichtend einzuführen???

GLAUBEN SIE DAS TATSÄCHLICH?
sedisvakanz
@Solimoes
Wäre jetzt die Wandlung im NOM gültig, wäre es doch wieder das Lamm Gottes, das die Sünden der Welt hinweg nimmt, egal was für ein Blödsinn bei der Opferung erzählt wird, verstehen Sie?
Durch die falschen Worte bei der Opferung wird der NOM nicht zum "Kainsopfer"!
Entweder wird gültig gewandelt oder nicht.
Das - und nur das macht es zum gültigen Opfer vor Gott!
Es findet aber definit…More
@Solimoes
Wäre jetzt die Wandlung im NOM gültig, wäre es doch wieder das Lamm Gottes, das die Sünden der Welt hinweg nimmt, egal was für ein Blödsinn bei der Opferung erzählt wird, verstehen Sie?
Durch die falschen Worte bei der Opferung wird der NOM nicht zum "Kainsopfer"!
Entweder wird gültig gewandelt oder nicht.
Das - und nur das macht es zum gültigen Opfer vor Gott!
Es findet aber definitiv keine Konsekration statt.
Aus mehreren Gründen.
Der NOM ist die protestantisierte und ungültige Freimaurergräuelmesse!
Solimões
@sedisvakanz
Wegen falscher Schreibung meines pseudo sehe ich Sie erst jetzt.

DAs Problem sind nicht die Wandlungsworte, sondern die Intention. Der Priester muss die Messe lesen anstelle des Alten Bundes, der überholt ist.

Wenn er das nicht tut, ist die Messe ungültig. In Lk 22,15 sagt Jesus desiderio desideravi hoc pascha manducare vobiscum, und meinte damit die Messe anstelle der bisherigen …More
@sedisvakanz
Wegen falscher Schreibung meines pseudo sehe ich Sie erst jetzt.

DAs Problem sind nicht die Wandlungsworte, sondern die Intention. Der Priester muss die Messe lesen anstelle des Alten Bundes, der überholt ist.

Wenn er das nicht tut, ist die Messe ungültig. In Lk 22,15 sagt Jesus desiderio desideravi hoc pascha manducare vobiscum, und meinte damit die Messe anstelle der bisherigen Tradition. Sein Kreuzopfer machte den übergang, wie abel nach Kain gekommen war.
sedisvakanz
Ich habe schon versucht auf meinem Computer ihr Pseudo richtig zu schreiben. Hat nicht funktioniert. 😬 Früher bekam man den richtigen Pseudovorschlag, den man gleich anklicken konnte, aber seit Längerem nicht mehr.
Sie haben aber auch ein exzentrisches Pseudo. 😉