Clicks2.7K
de.news
191

VatikanNews präsentiert stolz Pachamama Hocus-Pocus in der Nähe des Vatikans

Eine öffentliche Götzenverehrung im Zusammenhang mit der Amazonas-Synode fand vor der Kirche Santa Maria in Traspontina an der Via della Conciliazione statt, der Hauptstraße die zum Petersdom führt.

Ein Video des Hokuspokus (unten) wurde von der spanischen Ausgabe von VaticanNews.va auf Twitter (15. Oktober) veröffentlicht.

Menschen, möglicherweise Priester und Klosterfrauen als Laien verkleidet, und eine Frau, als Priester verkleidet, bildeten einen Kreis. In dessen Mitte befand sich auf dem Boden eine Decke.

Verschiedene Gegenstände waren darauf platziert, darunter der bei der Synode allgegenwärtige Anden-Dämon Pachamama und erneut das Poster einer geistig verwirrten Indio-Frau, die ein Tier stillt. Die Gruppe hielt ihre Hände, sang und tanzte um die Götzen.

Die Show war Teil eines täglichen Programms, das von den Hilfsorganisationen der deutschen Bischöfe gesponsert wird.

Das Blendwerk wurde vermutlich von der Kirche auf die Straße verlegt, um die Öffentlichkeitswirkung zu erhöhen. .

#newsBivhzswgqw

Lichtlein
Schrecklich, was da läuft. Das widerspricht dem normalen Menschenverstand, wenn ein Mensch ein Tier säugt
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Lieber Gott. Verzeih den Männer und Frauen die da mitmachen! Sie wissen nicht was sie tun.
Joseph Franziskus likes this.
Lieber Gestas
Leider wissen sie, was sie tun . Denn jeder, der das 1. Gebot mal gelernt hat, weiß genau, wo von der die Finger zu lassen hat ! Doch hier scheint es so, dass der Mensch ( der Katholik)sich mit allen Mitteln seinen Schöpfer widersetzen will und schon einmal seinen eigenen Hochmut bewundert und feiert, leider. Denn weshalb sonst trägt wohl die Frau mit Hut ein Collarhemd ?
Joseph Franziskus and 2 more users like this.
Joseph Franziskus likes this.
gennen likes this.
Gestas likes this.
Santiago74 likes this.
Wenn sie Glauben hätten und nachdenken würden.Wie groß die Gnade des Opfertodes unseres Herrn Jesus Christus am Kreutz ist.Wie groß unser Dreifaltiger Gott ist.Wie sehr er uns Liebt.Was er alles für uns tut.Es tut weh wie er beleidigt wird.
Joseph Franziskus and one more user like this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Die tun mir leid, die Leute, die werden damit rein gezogen... 🤔
Gestas likes this.
Ottaviani
Schlimmer als Assisi 1986 ist das auch nicht
Immaculata90 and one more user like this.
Immaculata90 likes this.
a.t.m likes this.
Diese Menschen wollen Gott ihren Willen aufzwingen und glauben alles besser zu wissen doch keiner fragt Gott nach SEINEM Willen
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Joseph Franziskus likes this.
a.t.m likes this.
Beten wir eifrig, dass die Synodenteilnehmer und der derzeitige Papst
die Kirche nicht ruinieren.
Moselanus
Das können sie nicht. Einfach ignorieren.
Gestas likes this.
Carlus
Nun wird offenkundig, was bisher auch von katholischen Christen vermieden wurde, der Wahrheit in das Gesicht zu schauen.

Die Wahrheit lautet:

Die nach konziliare, freimaurische Nachäfferkirche, die Kapelle der freimaurischen Großloge, d.h. Besetzter Raum und seiner Führer, besonders deren Krönung der Falsche Prophet, Gegenpapst und Präsident der Weltreligionen "Bergoglio" zeigen ihren häret…More
Nun wird offenkundig, was bisher auch von katholischen Christen vermieden wurde, der Wahrheit in das Gesicht zu schauen.

Die Wahrheit lautet:

Die nach konziliare, freimaurische Nachäfferkirche, die Kapelle der freimaurischen Großloge, d.h. Besetzter Raum und seiner Führer, besonders deren Krönung der Falsche Prophet, Gegenpapst und Präsident der Weltreligionen "Bergoglio" zeigen ihren häretischen Glauben, indem alle Häresien der Weltgeschichte zum Leben erweckt wurden.

Indem all diese Heidnischen Religionen in einem neuen Gebinde d.h. "Einheitsreligion der Neuen Welt-Ordnung" den alleinigen Gott in der Heiligsten Dreifaltigkeit in blasphemischer Weise die bisher größten Beleidigungen zugefügt und den Menschen der Weg in das Reich Gottes versperrt werden soll.

Wie freue ich mich auf den Tag der göttlichen Rache und des göttlichen Gerichtes über den Vater der Lüge, seine Dämonen und menschlichen Sklaven an erster Stellen des Falschen Prophet und des sich bald hinzufügenden und sich Outenden Antichristen. Als ehemaliger länger dienender Soldat ist das der größte durch Kampf in und mit der Wahrheit errungene Sieg.

Dann singe ich mit Freude nun lässt du Herr deinen Diener scheiden..."
www.youtube.com/watch
www.youtube.com/watch
Faustine 15 and 2 more users like this.
Faustine 15 likes this.
Joseph Franziskus likes this.
a.t.m likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Ich bin Katholik und das ist nicht meine Religion. Schande über diese kerzerischen Götzendiener, Schande über einen verräterischen Papstdarsteller, der diesen Götzendienst fördert und erlaubt.
a.t.m
@Joseph Franziskus Bitte verwechseln sie die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche NICHT mit der modernistischen aus dem Unseligen VK II hervorgekrochenen und vom Himmel als AFTERKIRCHE angekündigte Nach VK II Religionsgemeinschaft . Den die Kirche Gottes unseres Herrn hört auf Gott dem Herrn und hält sich an die Glaubenslehre seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen …More
@Joseph Franziskus Bitte verwechseln sie die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche NICHT mit der modernistischen aus dem Unseligen VK II hervorgekrochenen und vom Himmel als AFTERKIRCHE angekündigte Nach VK II Religionsgemeinschaft . Den die Kirche Gottes unseres Herrn hört auf Gott dem Herrn und hält sich an die Glaubenslehre seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, während die andere auf den Widersacher Gottes unseres Herrn hört und die Glaubenslehre der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche verachtet.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Immaculata90 likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Was hier entstanden ist, hat mit der einen hl. katholischen Kirche, in der ich einst getauft wurde, absolut nichts mehr zu tun, Wetter @a.t.m.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
niclaas
Das Tier, welches die Mutter säugt, ist ein Ferkel, das rituell dem Pachamama-Dämon geopfert wird – die Mutter symbolisiert zugleich die sich fortschreitend entfaltende Konzilskirche.
Das Säugen der Ferkel ist bei vielen Ureinwohnern ein üblicher Brauch. Das Ferkel wird gesäugt und wird dann geschlachtet. Es ist deren traditionelle Form von Schweinemast, es hat keinerlei spirituellen Hintergrund.
Antiquas likes this.
Immaculata90 likes this.
Gestas likes this.
So, oder so, es ist unwürdig, wenn jetzt Europäer, ihre gewachsene Kultur über Bord werfen und in heidnische Verhältnisse zurückfallen. Dabei tut es nichts zur Sache, ob das säugen eines Ferkels, spirituelle Hintergründe hat, oder einfach nur ein äußerst primitiver Umgang, einer stillenden Mutter, mit einen Tier, darstellt. Es ist verdammt noch einmal, in jedem Fall abzulehnen, es verstößt …More
So, oder so, es ist unwürdig, wenn jetzt Europäer, ihre gewachsene Kultur über Bord werfen und in heidnische Verhältnisse zurückfallen. Dabei tut es nichts zur Sache, ob das säugen eines Ferkels, spirituelle Hintergründe hat, oder einfach nur ein äußerst primitiver Umgang, einer stillenden Mutter, mit einen Tier, darstellt. Es ist verdammt noch einmal, in jedem Fall abzulehnen, es verstößt schließlich doch, in eklatanter Weise, gegen den guten Geschmack. Ich empfinde das als absolut primitiv und abstoßend und es ist eine Frechheit, mit diesen Bild, kultivierte Menschen, vor den Kopf zu stoßen. Haben diese Leute, keinen funken Anstand, ich weiß auch nicht, bin ich denn derjenige, der hierbei völlig daneben ist?
Gestas likes this.
Hocus-Pokus überall...passt alles zusammen! sciencefiles.org/…/rationality-ext… <<< <<< www.achgut.com/artikel/extinction_rebe…