Trennt euch von unzuverlässigen Freunden

Trennt euch von unzuverlässigen Freunden

Es gibt vielleicht in eurem Umfeld Bekannte oder sogar
Freunde mit einem unsteten, flatterhaften, launischen
oder unzuverlässigen Charakter, die zwar durchaus
freundschaftlich mit euch umgehen und sogar hilfsbereit
sind, doch wenn sie gerade ihre Flausen im Kopf haben,
unberechenbar werden. Leute, die mit Eigenschaften
behaftet sind, die gerade für die jetzige Notzeit gefährlich
werden können, muss man meiden. Das sind z.B. solche,
die Menschenfurcht haben und schnell umfallen, wenn
es darum ginge, fest in der Meinung zu bleiben, oder
solche, die sich gerne nach dem Wind drehen, die sich
überall schnell anpassen, wenn es darum geht, einen
persönlichen Vorteil herauszuschlagen, v.a. Egoisten.
Auch sture Leute können zur Gefahr werden, denn
sie werden zur Zeit des dringenden Handlungsbedarfes
nicht flexibel reagieren.

Wenn ihr merkt, dass ihr Menschen mit problematischen
Schwächen oder Charakterzügen in eurem Umfeld habt,
dann trennt euch von ihnen, denn zur Zeit der Not werden
sie nicht auf eurer Seite stehen, weil kein Verlass auf
sie ist.

Letztlich können wir uns nur auf Gott, den Herrn,
verlassen, der selbst in allergrößter Not nicht von
uns abgelassen hat, sondern das Leid freiwillig ge-
wählt hat, um uns von unseren Sünden zu erlösen.

Jesus ist unser wahrer Freund. Auf Ihn ist Verlass.

Jesus, ich gebe mich ganz Dir hin, sorge Du!

Je mehr wir uns von den Geschöpfen losmachen,
desto näher sind wir bei Gott.

Heilwasser
Beate Lambert (nicht wie meist behauptet von Friedrich Schiller, aber in seinem Geiste der Freiheit gedichtet):

Zeit der Wende

Dieses ist die Zeit der Wende,
nun zählt Klarheit, Kraft und Mut.
Viele Herzen, viele Hände
voller Sanftheit und voll Wut.

Du bestimmst
und du entscheidest
welchem Geist du angehörst.
Ob du leise weiter leidest
oder endlich dich empörst.

Stimm mit ein in unser Singe…More
Beate Lambert (nicht wie meist behauptet von Friedrich Schiller, aber in seinem Geiste der Freiheit gedichtet):

Zeit der Wende

Dieses ist die Zeit der Wende,
nun zählt Klarheit, Kraft und Mut.
Viele Herzen, viele Hände
voller Sanftheit und voll Wut.

Du bestimmst
und du entscheidest
welchem Geist du angehörst.
Ob du leise weiter leidest
oder endlich dich empörst.

Stimm mit ein in unser Singen,
voller Jubel und Vertraun.
Dann wird es Dir auch gelingen,
voller Mut nach vorn zu schaun.

Und dein Leben so verändern,
dass unsere Erde heilen kann.
Seit an Seit in allen Ländern
fangen wir den Umschwung an.

Taube Ohren für die Spötter
und die Sucht nach Macht und Geld.
Wir sind uns’re eignen Götter,
unsre Herzkraft heilt die Welt.

Alle Tiere, Menschen und Pflanzen
mögen wachsen und gedeihn.
Wir sind Teil des großen Ganzen
und bereit, dabei zu sein.

Das Bewusstsein ist gestiegen
und bald kommt die neue Zeit.
Dann geht es nicht mehr ums Siegen,
sondern um Verbundenheit.

Folg den Kindern und den Frauen,
weil sie für das Leben stehn.
Und sich jetzt nun endlich trauen,
voller Kraft voran zu gehen.

Groll und Rache sei vergessen,
unserem Todfeind sei verziehn.
Auch wer nur profitversessen,
achte und verstehe ihn.

Denn du weißt, er ist getrieben
von seiner Schuld und seiner Angst.
Du aber bist frei zu lieben,
wenn du nicht mehr länger bangst.

Freude heißt die starke Feder
in der ewigen Natur.
Freude, Freude treibt die Räder
in der großen Weltenuhr.

Sie gibt Kraft zu handeln
voll Verbundenheit und Mut.
Unsre Welt zu wandeln,
dann wird alles gut.
Lutrina
Am besten ist es generell Distanz zu Menschen zu wahren. Nicht zufälligerweise waren so viele Heilige Eremiten!
Rest Armee
Das sind wahre Worte. Besser ein schnelles Ende mit so manchen mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.
Zweihundert
Heilwasser
Joannes Baptista
Was ist damit gemeint?
Heilwasser
Ich erinnere mich, wie sich damals die AfD aufregte, weil die (eigentlich) Altausgedienten die Aufbauhilfe für die Flutgeschädigten mit Coronamaßnahmen koppeln wollten, d.h. die wollten den Geschädigten nur mit verschärften Auflagebedingungen Hilfen auszahlen. Eine Frechheit ist das! Klar, dass die AfD da geschlossen mit NEIN gestimmt hat. Heißt dann in der Praxis sowas wie: wer nicht geimpft …More
Ich erinnere mich, wie sich damals die AfD aufregte, weil die (eigentlich) Altausgedienten die Aufbauhilfe für die Flutgeschädigten mit Coronamaßnahmen koppeln wollten, d.h. die wollten den Geschädigten nur mit verschärften Auflagebedingungen Hilfen auszahlen. Eine Frechheit ist das! Klar, dass die AfD da geschlossen mit NEIN gestimmt hat. Heißt dann in der Praxis sowas wie: wer nicht geimpft ist oder Maske trägt, darf nicht helfen bzw. kriegt keine Hilfe.