Peter987
viatorem
Gute Nacht und überlegt euch ,wofür ihr euch impfen lasst , oder nicht.

Manche Impfung rettet Leben, manche Impfung macht krank.
Maria Katharina
In diesen Zeiten gar nicht. Ich lasse mich nicht impfen. Seit meiner Schulzeit keine Impfung mehr. Und das bleibt auch so!
viatorem
@Maria Katharina
Ich bin da noch etwas am überlegen, momentan neige ich auch eher dazu mich nicht noch mehr impfen zu lassen. Seit meiner Schulzeit wurde ich berufsbedingt noch einige Mal geimpft, das ging nicht anders. Bisher habe ich da noch keinen Schaden bemerkt .
Aber irgendwann reicht es ja auch mal.
viatorem
Ein autistischer Mensch , ist etwas ganz Besonderes, er lebt in seiner Welt und darin lässt er auch niemanden Fremden reinkommen. Solch ein Mensch ist sehr intelligent und weiß um das Wesentliche.
Das hat mit Impfung nichts zu tun. Das läuft auf einer anderen Ebene ab.
Nicky41
Meine Tochter ist 7 und mit ihrem Sinn fürs "Wesentliche", wie sie es sagen, bereichert sie unseren Tag immer und immer mehr.
viatorem
ja, darin sind sie uns um Längen voraus .
viatorem
@Nicky41

In der Regel, wollen Autisten "unter sich sein" sprich, keine Störungen von außen haben.

Wenn die Therapeutin das in den Griff bekommt, dann ist sie eine sehr gute Therapeutin.
Das ist so ähnlich, wie früher die Linkshänder zu Rechtshänder umerzogen wurden.

Das funktionierte zwar, aber eigentlich waren sie doch ihr Leben lang "Linkshänder"
Nicky41
Ja unsere Therapeutin ist ein Engel 😊
Nicky41
Ich glaube sie wollen, aber sie können nicht.
Elista
Der obige Beitrag ist von 2017.
Inzwischen haben wir die Masernimpfpflicht seit 1. März. Durch die Kita und Schulschließungen momentan noch ein kleiner Schonraum da. Es laufen auch noch Klagen von Eltern dagegen. Ich weiß von Eltern, die ihre Kinder bisher nicht haben impfen lassen und auf diese Klagen hoffen. Doch bei der aktuellen Pandemie gibt es da wahrscheinlich wenig Hoffnung, dass sie mit …More
Der obige Beitrag ist von 2017.
Inzwischen haben wir die Masernimpfpflicht seit 1. März. Durch die Kita und Schulschließungen momentan noch ein kleiner Schonraum da. Es laufen auch noch Klagen von Eltern dagegen. Ich weiß von Eltern, die ihre Kinder bisher nicht haben impfen lassen und auf diese Klagen hoffen. Doch bei der aktuellen Pandemie gibt es da wahrscheinlich wenig Hoffnung, dass sie mit den Klagen durchkommen.
nujaas Nachschlag
Die Masernvirusinfektion bedingt eine transitorische Immunschwäche von mindestens 6 Wochen Dauer. Als Konsequenz kann vorübergehend eine erhöhte Empfänglichkeit für bakterielle Superinfektionen bestehen; am häufigsten treten Masern-assoziiert Otitis media, Bronchitis, Pneumonie und Diarrhöen auf. Eine besonders gefürchtete Komplikation, die akute postinfektiöse Enzephalitis, zu der es in etwa…More
Die Masernvirusinfektion bedingt eine transitorische Immunschwäche von mindestens 6 Wochen Dauer. Als Konsequenz kann vorübergehend eine erhöhte Empfänglichkeit für bakterielle Superinfektionen bestehen; am häufigsten treten Masern-assoziiert Otitis media, Bronchitis, Pneumonie und Diarrhöen auf. Eine besonders gefürchtete Komplikation, die akute postinfektiöse Enzephalitis, zu der es in etwa 0,1% der Fälle kommt, tritt etwa 4-7 Tage nach Auftreten des Exanthems mit Kopfschmerzen, Fieber und Bewusstseinsstörungen bis zum Koma auf. Bei etwa 10-20% der Betroffenen endet sie tödlich, bei etwa 20-30% muss mit Residualschäden am Zentralen Nervensystem (ZNS) gerechnet werden.
Waagerl
Roland Wolf
Impfen führt zu Autismus, allen Ernstes? Diese Behauptung ist mitlerweile so gut wiederlegt das es schmerzt das noch zu lesen.

Die "Studien" Wakefields waren methodisch massiv unzulänglich und waren als Mittel gedacht seinen eigenen Impfstoff zu vertreiben. Impfgegener war der Mann schon mal gar nicht und der britische Ärzteverband hat ihm die Approbation auch zu Recht entzogen bekommen.

www.…More
Impfen führt zu Autismus, allen Ernstes? Diese Behauptung ist mitlerweile so gut wiederlegt das es schmerzt das noch zu lesen.

Die "Studien" Wakefields waren methodisch massiv unzulänglich und waren als Mittel gedacht seinen eigenen Impfstoff zu vertreiben. Impfgegener war der Mann schon mal gar nicht und der britische Ärzteverband hat ihm die Approbation auch zu Recht entzogen bekommen.

www.focus.de/…/gefaelschte-stu…

Und ja Impfplicht ist ein Eingriff in die Freiheit des Einzelnen. Jedoch unnötig andere Kinder einer Infektionsgefahr auszusetzen ebenfalls und hier müssen Interessen gegeneinander abgewogen werden. Masern führt in 1 von 1000 Fällen zum Tode, Langzeitfolgen wie Taubheit sind deutlich höher. Angesichts der extrem geringen Rate an Komplikationen und diesem Risiko ist eine Impfplicht für eine Aufnahme in den Kindergarten nachvollziehbar.

Man stelle sich vor der Kindergarten würde günstiges Essen anbieten das in einem von 1000 Fällen zum Tode führt. Ich könnte mir vorstellen das das Proteste gibt...
Heilwasser
Hören Sie endlich auf, diese gravierenden Dinge zu verharmlosen. Es geht bald um Leben und Tod und Sie haben nichts anderes zu tun, als zu verharmlosen. Wachen Sie doch endlich auf und lassen Sie sich von Jesus Christus erlösen und heilen. Wissen Sie, wie die Welt aussehen würde, wenn diese Leute total freie Hand hätten? Wissen Sie das nicht? Denken Sie es mal bis zum Ende durch, vielleicht …More
Hören Sie endlich auf, diese gravierenden Dinge zu verharmlosen. Es geht bald um Leben und Tod und Sie haben nichts anderes zu tun, als zu verharmlosen. Wachen Sie doch endlich auf und lassen Sie sich von Jesus Christus erlösen und heilen. Wissen Sie, wie die Welt aussehen würde, wenn diese Leute total freie Hand hätten? Wissen Sie das nicht? Denken Sie es mal bis zum Ende durch, vielleicht erkennen Sie dann das namenlose Grauen.
Heilwasser
Selbstverständlich kann impfen zu Autismus führen und zu vielen anderen Krankheiten. Diejenigen, die Impfstoffe einführen, geben das doch selber zu, Mr. Wolf ! Die geben zu, dass Impfungen sowas wie "stiller Tod" sind und nicht nur das. In Kürze droht noch viel Schlimmeres. Und ausgerechnet Sie, unser Portalprofessor, will es wieder nicht wissen. Komisch.
Nicky41
Impfungen führen nicht zu Autismus.
Nicky41
Meine Tochter ist auch Autist.
One more comment from Nicky41
Nicky41
Und ich habe 5 Kinder und alle impfen lassen und werde sie auch weiterhin impfen.
Roland Wolf
@Heilwasser Behaupten ist Blech, Belegen ist Gold. Diese Studie an mehr als 650.000 Kinder zeigt sehr deutlich das Impfen mit MMR-Impfstoff die Wahrscheinlichkeit auf Autismus nicht erhöht.

annals.org/…/measles-mumps-r…

Ich habe immer wieder mal gehört das angeblich Bill Gates, Pharmaproduzenten, die Freimaurer oder die Reptilienherrscher von Zeta Retikuli gesagt haben Impfen sei ganz böse. …More
@Heilwasser Behaupten ist Blech, Belegen ist Gold. Diese Studie an mehr als 650.000 Kinder zeigt sehr deutlich das Impfen mit MMR-Impfstoff die Wahrscheinlichkeit auf Autismus nicht erhöht.

annals.org/…/measles-mumps-r…

Ich habe immer wieder mal gehört das angeblich Bill Gates, Pharmaproduzenten, die Freimaurer oder die Reptilienherrscher von Zeta Retikuli gesagt haben Impfen sei ganz böse. Die wenigen Zitate die ich nachprüfen konnte waren entweder weit aus dem Zusammenhang gerissen oder gefälscht.
Ernstzunehmen ist das nicht, Sie sollten vieleicht den großen Bösewichten zutrauen in der Öffentlichkeit nicht zu sagen was sie vorhaben.

Können Sie mir einmal mitteilen was Sie mit dem "Mr." Wolf aussagen wollen? Ich bin Deutscher, schönen Dank auch.
Heilwasser
@Roland Wolf Die wenigen Zitate von Gates sind überall bekannt und können überall nachgeprüft werden, z.B. Gates bei Lanz im ZDF und und und. Zu den "Bösewichten": Die wissen sehr wohl, warum sie einen (in diesem Fall Gates) vorschieben müssen: damit die Sache schneller in Gang kommt. Den Dahinterstehenden wird es letztlich egal sein, wenn Gates dabei drauf geht. Sie werden ihm halt versprechen,…More
@Roland Wolf Die wenigen Zitate von Gates sind überall bekannt und können überall nachgeprüft werden, z.B. Gates bei Lanz im ZDF und und und. Zu den "Bösewichten": Die wissen sehr wohl, warum sie einen (in diesem Fall Gates) vorschieben müssen: damit die Sache schneller in Gang kommt. Den Dahinterstehenden wird es letztlich egal sein, wenn Gates dabei drauf geht. Sie werden ihm halt versprechen, dass sie ihn in jeder Lage schützen werden, doch wenn Trump ernst macht, sieht die Lage gleich ganz anders aus. Die müssen jetzt einen vorschieben, weil sie keine Zeit mehr haben und wissen Sie, warum? Weil der Teufel weiß, dass seine Zeit abläuft. Die NWO, die er unbedingt will, wird er nur für 1 Sekunde der Menschheitsgeschichte haben, wenn überhaupt. Der Allmächtige wird es nur eine gewisse Zeit lang zulassen, damit die Leute aus der Not lernen. Dann schlägt der Heilige Zorn Gottes zu. Das wird so sein, sonst würde sich die Menschheit selber zerstören. Um zu beweisen, dass die Autismusgefahr erhöht wird, braucht man keine 650 000 er Fallzahl, sondern dazu reichen ein paar Leute, die erklären, welche Krankheiten sie nach(!) den Impfungen erhalten haben und Untersuchungen der Impfstoffe, die es gibt. Warum werden wohl indische Ärzte Gates angeklagt haben? Weil sie keine beweiskräftigen Studien haben? --->Ganz bestimmt nicht. ( Aber das interessiert Sie sicher alles nicht. Bei Ihnen gilt sicher: "ich weiß von nichts". Sie müssen sich dringend die Frage stellen, ab wann Sie aufwachen wollen? Wie schlimm muss es werden, dass Sie nicht mehr verharmlosen?
Roland Wolf
@Heilwasser Wie so oft bleiben Sie Belege für Ihre wirklich außergewöhnlichen Aussagen schuldig. Würde ich Ihrer Art zu Argumentieren verwenden könnte ich behaupten das allgemein bekannt wäre das Sie Änhänger der Neuen Germanischen Medizin wären, Esoteriker mit völkischem Einschlag und kein Katholik. Ein paar Ihrer Beiträge in diesem Forum aus dem Zusammenhang gerissen und ich könnte dies …More
@Heilwasser Wie so oft bleiben Sie Belege für Ihre wirklich außergewöhnlichen Aussagen schuldig. Würde ich Ihrer Art zu Argumentieren verwenden könnte ich behaupten das allgemein bekannt wäre das Sie Änhänger der Neuen Germanischen Medizin wären, Esoteriker mit völkischem Einschlag und kein Katholik. Ein paar Ihrer Beiträge in diesem Forum aus dem Zusammenhang gerissen und ich könnte dies ähnlich gut "belegen" wie Sie Ihre Behauptungen. Das hat verhältnissmäßig geringen Wert.

Was Bill Gates angeht:

www.volksverpetzer.de/…/impfungen-bill-…
Heilwasser
@Roland Wolf Ich werde Ihnen die Videos zu Bill Gates nicht heraussuchen, denn sie sind gerade überall (!!!!!!) zu Hauf im Umlauf.
Sie brauchen nur hinhören, was er dort Live vor aller Öffentlichkeit vielfach gesagt hat, aber Sie tun so, wie wenn Sie's nicht wüssten. Dann ist es auch kein Wunder, wenn Sie meine Hildegard-Medizin für neue germanische Medizin halten (was natürlich falsch ist), …More
@Roland Wolf Ich werde Ihnen die Videos zu Bill Gates nicht heraussuchen, denn sie sind gerade überall (!!!!!!) zu Hauf im Umlauf.
Sie brauchen nur hinhören, was er dort Live vor aller Öffentlichkeit vielfach gesagt hat, aber Sie tun so, wie wenn Sie's nicht wüssten. Dann ist es auch kein Wunder, wenn Sie meine Hildegard-Medizin für neue germanische Medizin halten (was natürlich falsch ist), meinen kathol. Glauben teils für Esoterik (was natürlich falsch ist) und meinen Patriotismus für "völkisch"(was natürlich Verleumdung ist). Belassen wir's dabei: reden mit Ihnen ist leider eine traurige Sache. Trotzdem alles Gute !!!
Heilwasser
@Roland Wolf Was Sie da in Ihrem letzten Kommentar zu Bill Gates verlinkt haben, ist unseriösester Journalismus. Mit ernsthafter Quellenlage hat das gar nichts zu tun. Nur Verharmlosung, Verniedlichung, Etikettierung, ...
One more comment from Zweihundert
Zweihundert
@Nicky41

Impfungen führen nicht zu Autismus.

Meine Tochter ist auch Autist.

Und ich habe 5 Kinder und alle impfen lassen und werde sie auch weiterhin impfen.

...merkwürdig!

Artikelbild: Screenshot ted.com / Screenshot facebook.com

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen …
More
@Nicky41

Impfungen führen nicht zu Autismus.

Meine Tochter ist auch Autist.

Und ich habe 5 Kinder und alle impfen lassen und werde sie auch weiterhin impfen.

...merkwürdig!

Artikelbild: Screenshot ted.com / Screenshot facebook.com

Hey, möchtest du mehr Recherchen und Analysen zu den Hintergründen von politischen Mythen und Fake News? Oder auch Kommentare zu politischen Forderungen und aktuellen Ereignissen? Dann unterstütze unsere Arbeit mit einer kleinen Spende für einen Kaffee, dazu kannst du einfach hier entlangschauen. Oder besuche unseren Shop und unterstütze uns mit dem Kauf von T-Shirts, Tassen und Taschen, hier entlang.
Roland Wolf
@Heilwasser Bill Gates: Falsch Falsch und Falsch, sorry. Und es ist eben auch genau diese Art von aus dem Zusammenhang gerissenen Aussagen die an Lüge und Propaganda erinnern. "Wir wollen keine Genesende" hört sich brutal an, der Nachsatz "Wir wollen das die Menschen gar nicht erst krank werden" macht daraus aber etwas völlig anders.

www.tagesschau.de/…/gates-stiftung-…

Vieleicht haben Sie im …More
@Heilwasser Bill Gates: Falsch Falsch und Falsch, sorry. Und es ist eben auch genau diese Art von aus dem Zusammenhang gerissenen Aussagen die an Lüge und Propaganda erinnern. "Wir wollen keine Genesende" hört sich brutal an, der Nachsatz "Wir wollen das die Menschen gar nicht erst krank werden" macht daraus aber etwas völlig anders.

www.tagesschau.de/…/gates-stiftung-…

Vieleicht haben Sie im Zusammenhang mit meinem Beispiel das Wort "würde" übersehen. Aber in dem thread Russlands Präsident Putin will Impfstoffe besser auf Sicherheit untersuchen lassen haben Sie Hamer sehe verteidigt. Der war brauner Esoteriker. Ich müsste dort weit weniger verzerren und verkürzen um zu so einer Aussage zu kommen als die Gates-Videos.
Zweihundert
@Roland Wolf

der böse verkauft sich immer als der oder das gute
Roland Wolf
@Zweihundert Ein Video über einen angeblichen Arzt der seine Schweigepflicht gegenüber den Medien bricht (ist in den USA ziemlich teuer) bei Pravda-TV. Das ist ..besonders glaubwürdig.
Zweihundert
🤔
Roland Wolf
@Zweihundert Das Nagalese-Enzym hatten wir doch schon mal. Ab davon das ein Enzym kaum in ausreichender Menge mit einer Impfung verabreicht werden kann um eine solche Wirkung zu erziehlen wird diesem Enzym nachgesagt es würde die Vitamin-D Bildung unterdrücken. Dies würde bei Kindern zwangsläufig Rachitis auslösen und das wäre extrem auffällig ob der Fehlstellung und mangelnden Ausbildung von …More
@Zweihundert Das Nagalese-Enzym hatten wir doch schon mal. Ab davon das ein Enzym kaum in ausreichender Menge mit einer Impfung verabreicht werden kann um eine solche Wirkung zu erziehlen wird diesem Enzym nachgesagt es würde die Vitamin-D Bildung unterdrücken. Dies würde bei Kindern zwangsläufig Rachitis auslösen und das wäre extrem auffällig ob der Fehlstellung und mangelnden Ausbildung von Gliedmaßen. Mit minimalen Medizinkenntnissen erkennbar falsch.
Nicky41
@Zweihundert merkwürdig? Nein, wenn alle Autismus hätten, dann wäre es merkwürdig.
Melchiades
@Zurigo84
Meines Wissens sind doch Kindertagesstätten (oder Spielgruppen, wie man es bei uns nennt) FREIWILLIG? Ihr seid doch nicht mehr in der DDR :D.

Noch sind wir nicht ganz unter der gleichen Knute, aber die schon erfolgten Änderungen des 6. Artikels des GG sollten Eltern aufhorchen lassen. - FREIWILLIG ? Nun, dann sollten sie sich vielleicht mal etwas mehr mit der gesellschaftlichen …More
@Zurigo84
Meines Wissens sind doch Kindertagesstätten (oder Spielgruppen, wie man es bei uns nennt) FREIWILLIG? Ihr seid doch nicht mehr in der DDR :D.

Noch sind wir nicht ganz unter der gleichen Knute, aber die schon erfolgten Änderungen des 6. Artikels des GG sollten Eltern aufhorchen lassen. - FREIWILLIG ? Nun, dann sollten sie sich vielleicht mal etwas mehr mit der gesellschaftlichen Realität auseinandersetzen. Denken Sie nur an die sogenannte " Herdprämie" womit in der Politik, Medien und große Teile der Gesellschaft , Mütter, die selbst, ohne staatlichen Eingriff, die Betreuung ihrer Kinder übernehmen, bewußt öffentlich diskrimiriert und abgewertet werden!
Niemand hat etwas gegen das Impfen ! Nur wenn es erzwungen wird, hat es einen üblen Beigeschmack. Auch denken viele noch in Punkto Impfung an die, von der WHO, ausgelösten Hysterie einer angeblich ausgelösten/ bevor stehenden Pandemie. Und was war ? An den nicht erprobenten ,und im Grunde, noch nicht zugelassenen Impfserum sind mehr Menschen gestorben, als an dieser angeblich bevor stehenden Pandemie ! Und was daran die Perversität nicht mehr überbieten kann, ist die Tatsache, dass sich so die Feldstudie an freiwilligen Testpersonen erübrigte! Weshalb Testpersonen, wenn es auch anders geht?, und ganz Europa zur Testwiese wird und die Pharmaindustrie Unsummen einsparen kann bis zur Zulassung. Doch dies auch nur als Gedanke am Rande.
Melchiades
@Zurigo84
Ganz einfach , erst einmal hat der Wille des Himmels, damit nun beim besten Willen überhaupt nichts zu tun; zweitens sollte man auch diese Nettigkeit mit den anderen Nettigkeiten, wie Puzzleteile zusammen legen und das entstehende Bild aus einiger Entfernung betrachten. Und wenn man dann noch daran denkt, dass ja "per Gesetz" alle Kleinkinder und Kinder ein Recht auf einen Kita Platz …More
@Zurigo84
Ganz einfach , erst einmal hat der Wille des Himmels, damit nun beim besten Willen überhaupt nichts zu tun; zweitens sollte man auch diese Nettigkeit mit den anderen Nettigkeiten, wie Puzzleteile zusammen legen und das entstehende Bild aus einiger Entfernung betrachten. Und wenn man dann noch daran denkt, dass ja "per Gesetz" alle Kleinkinder und Kinder ein Recht auf einen Kita Platz haben sollen und wenn nicht eine Art Strafgeld fällig werden sollte, muss man kein Genie sein, um auch die andere Seite der Medaille zu erkennen. Doch dies nur am Rande.
RellümKath
Impen oder nicht - sei jedem überlassen! Aber: Warum müssen für die Impfstoffe menschliche Zellen genommen werden? Wenn man nämlich die Abtreibung verbieten würde, hätten wir keinen Impfstoff für z.B. Hepatitis A/B (Twinrix). Jeder, der also sich hat impfen lassen oder impfen lässt mit solchen Impfstoffen, ist ein potentieller Kindermörder....
Im_Kreuz_ist_Heil
@Zurigo84 : Weil dieser Zwang ein massiver, unrechter Eingriff der Regierung in die natürlichen Elternrechte darstellt.
Melchiades
Eigentlich gibt es für dies, wie auch für anders in unserem Land nur einen passenden Satz !
" Herzlich Willkommen in der schleichenden staatlichen Diktatur Deutschlands mit dem Umhängemäntelchen der Freiheit und der Toleranz !"
Sieglinde
Es wurde schon einige male versucht an die Bevölkerung durch Horrorvisionen Impfungen zu erzwingen. Was sich später vielfach als Lüge herausstellte. Diverse Firmen schaffen es immer wieder die Menschen in Angst zu versetzten. Der Himmel warnt uns vor solchen Impfungen, besonders weil damit die Inplantierung des Chip geplant wurde, den sich sonst wohl keiner Freiwillig einpflanzen lassen würde, …More
Es wurde schon einige male versucht an die Bevölkerung durch Horrorvisionen Impfungen zu erzwingen. Was sich später vielfach als Lüge herausstellte. Diverse Firmen schaffen es immer wieder die Menschen in Angst zu versetzten. Der Himmel warnt uns vor solchen Impfungen, besonders weil damit die Inplantierung des Chip geplant wurde, den sich sonst wohl keiner Freiwillig einpflanzen lassen würde, wenn er sich der Folgen bewusst wäre.
Tina 13
Gruselig.
Josephus
Viele Krankheiten, gegen die man noch vor einer Generation geimpft hatte, sind in unserem Land ausgestorben. Leider muss man dank der verderblichen Füchtlingspolitik aber damit rechnen, dass jederzeit Kinder aus schlimmsten Seuchengebieten im innersten Afrikas ausgeflogen werden und hier aufschlagen. Nur deshalb kommen wir nicht daran vorbei, die Impfmaschinerie erneut anzuwerfen. Pech für …More
Viele Krankheiten, gegen die man noch vor einer Generation geimpft hatte, sind in unserem Land ausgestorben. Leider muss man dank der verderblichen Füchtlingspolitik aber damit rechnen, dass jederzeit Kinder aus schlimmsten Seuchengebieten im innersten Afrikas ausgeflogen werden und hier aufschlagen. Nur deshalb kommen wir nicht daran vorbei, die Impfmaschinerie erneut anzuwerfen. Pech für unsere Kleinen, aber die sind unserer Gesellschaft offenbar nichts mehr wert.
SohnDavids
Wer seine Kinder aus den Händen gibt und in "Betreuungseinrichtungen" steckt, dem ist nicht zu helfen... Dieses ist nicht minder schädlich als die Impfungen selbst... Schon allein die "Betreuungseinrichtungen", die man "Schule" nennt, sind schädlich genug... Nur hat man bis zu dem Alter die Kinder bereits zu Hause so gelehrt, dass eine Indoktrination dann nicht oder nicht mehr so starken Schaden …More
Wer seine Kinder aus den Händen gibt und in "Betreuungseinrichtungen" steckt, dem ist nicht zu helfen... Dieses ist nicht minder schädlich als die Impfungen selbst... Schon allein die "Betreuungseinrichtungen", die man "Schule" nennt, sind schädlich genug... Nur hat man bis zu dem Alter die Kinder bereits zu Hause so gelehrt, dass eine Indoktrination dann nicht oder nicht mehr so starken Schaden zufügt. Wer aber seine Kinder vor dem Schulalter aus der Hand gibt, ist unverantwortlich...
Bibiana
Ist in Prophezeiungen nicht auch vor neuen Impfungen gewarnt worden?
Elista
Der Druck auf Eltern wächst!
Elista
Dieser Beitrag ist im Album 34 - Impfung enthalten