Carlus

Abtreibung soll Staatsauftrag werden

Das Positionspapier, das die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zum Schwangerschaftsabbruch jetzt verabschiedete, macht die Partei für …
Nicky41
Pro Grün? Ist mir hier zum Glück noch nicht begegnet.
Rodenstein
Und dann gibt es hier tatsächlich User*nnen, die einem die Blödbock, der zotteligen Traumschwiegersohn und deren Satanist*nnentruppe schmackhaft machen wollen.

Und gleichzeitig herumpesten, daß die AfD nicht katholisch ist oder so.
Waagerl
Trifft den Nagel auf den Kopf!
Waagerl
Aber immer wenn die dann beim Lügen erwischt werden, stellen die sich blöd und tun so, als ob das nie von ihnen ausgegangen ist. Weil die die Fronten wechseln, wie die Unterhosen. Wenn es zu deren eigenem Vorteil gereicht!
Werner Haberkorn
Ob die AfD katholisch ist sei mal dahin gestellt. Sie ist schlicht nicht wählbar. Die kriegen noch nicht mal einen anständig formulierten Antrag durchs Parlament gebracht. Die haben es einfach nicht drauf!
Waagerl
Und fragen Sie mal nach der Ursache? Wenn man schon auf die Misstände im Land schaut, muss man sich auch mal Zahlenmäßig anschauen, wer diese Misstände befürwortet und fördert. Die verlotterte Geschichte und das Wirken des Deep State, lässt sich hat nicht in einem oder zwei Jahren ausbügeln. Genau so, sollten Sie mal fragen, warum es die Katholische Kirche nicht gebacken kriegt, die Leute …More
Und fragen Sie mal nach der Ursache? Wenn man schon auf die Misstände im Land schaut, muss man sich auch mal Zahlenmäßig anschauen, wer diese Misstände befürwortet und fördert. Die verlotterte Geschichte und das Wirken des Deep State, lässt sich hat nicht in einem oder zwei Jahren ausbügeln. Genau so, sollten Sie mal fragen, warum es die Katholische Kirche nicht gebacken kriegt, die Leute anzuziehen oder zum Bleiben zu bewegen? Warum gibt es so viel Kirchenaustritte? Wo gehen die Menschen hin? Und nicht nur bei den Katholiken!! Dann bekommen Sie auch die Antwort, warum die AfD keinen Antrag durchs Parlament kriegt. Und nicht nur das. Schauen Sie mal den deutschen Bevölkerungsanteil an. Und den Anteil der Menschen ohne deutschen Pass. Da bekommen Sie Ihre Antworten.
Waagerl
Das Verschwinden der Deutschen
In vielen deutschen Städten liegt der MIGRANTENANTEIL inzwischen bei ÜBER 40 PROZENT. Spitzenreiter ist Offenbach mit 63%. Dort wohnt nur noch ein Drittel Deutsche. Auch in Österreich und der Schweiz ist der Migrantenanteil stark angestiegen.