Clicks973
de.news
14

Konzilskirche: Ein weiterer US-Priester wurde ungültig getauft und geweiht

Der Priester Zachary Boazman hat sich mit Erzbischof Paul Coakley von Oklahoma City in Verbindung gesetzt, nachdem ein Video aufgetaucht war, aus dem hervorging, dass seine Taufe ungültig war.

Der Diakon, der Boazman 1992 taufte, sagte: "Wir taufen dich", was eine ungültige Formel ist, wie sogar die Glaubenskongregation feststellte im August.

Boazman musste daher getauft, gefirmt und geweiht werden. Die Erzdiözese machte den Fall in einem Brief an die Priester vom 14. September bekannt.

Ein erster ungültig getaufter und geweihter Priester wurde in der Erzdiözese Detroit entdeckt.

#newsOxhqzorqzo

SvataHora
Man kann davon ausgehen, dass alle Amtshandlungen eines "Priesters" der Neukirche null und nichtig sind und wiederholt werden müssen! Aber man kann nichtmal von einer "Wiederholung" sprechen: denn was nicht geschehen ist kann nicht wiederholt werden. Man muss sakramental ganz bei Null anfangen!
Tradycja i Wiara
Stefan Marcel
Wieder die übliche Werbung....
Wer weiß, ob dies nicht auch auf Bergoglio zutrifft und er sich deshalb so ungehäuerlich verhält.
nujaas Nachschlag
Seine Generation wurde noch auf Latein getauft, da ist das unwahrscheinlich.
Immaculata90
@nujaas Nachschlag Bezüglich B.'s Taufe und Firmung gebe ich Ihnen recht, über seiner "Weihe" und "Wahl" zum "Papst" der Konzilskirche steht jedoch ein großes Fragezeichen.
Immaculata90
Wie sagte einst Eb. Lefèbvre in Friedrichshafen 1990: Die Sakramente der konziliaren Bischöfe sind alle zweifelhaft! Daher wird es viele Scheinpriester und "Bischöfe" in der Konzilssekte geben, die in Wirklichkeit Heiden sind. Das erklärt so manches, bis hinauf zum Afterpapst!
Mk 16,16
Weshalb sind die Sakramente der konziliaren Bischöfe alle zweifelhaft? Wie geht das zu?
Immaculata90
@Mk 16,16 Weil 1. die modernistische Bischofsweihe zweifelhaft ist, und 2. jeder macht, was er will, wie man sieht,und 3. darüberhinaus auch die Intention dieser Herrschaften noch das zu tun, was die katholische Kirche tut, höchst zweifalhaft ist.
Maximilian Schmitt
Wenn man auch noch Häresien in die Weiheriten integriert, sieht es ganz bös aus: antimodernist.org/…2018/02/25/geist-christologie/
Immaculata90
"Sie wissen ja, meine lieben Brüder, sie wissen sehr gut, daß es ohne Bischöfe keine Priester geben kann. Von wem werden also alle diese Seminaristen, die hier anwesend sind, das Sakrament der Priesterweihe empfangen, wenn mich der liebe Gott morgen ruft? Und das wird sicher nicht lange auf sich warten lassen. Vielleicht von konziliaren Bischöfen, deren Sakramente alle zweifelhaft sind, weil …More
"Sie wissen ja, meine lieben Brüder, sie wissen sehr gut, daß es ohne Bischöfe keine Priester geben kann. Von wem werden also alle diese Seminaristen, die hier anwesend sind, das Sakrament der Priesterweihe empfangen, wenn mich der liebe Gott morgen ruft? Und das wird sicher nicht lange auf sich warten lassen. Vielleicht von konziliaren Bischöfen, deren Sakramente alle zweifelhaft sind, weil man nicht genau weiß, welches ihre Intentionen sind? Das ist ja nicht annehmbar. Und welche Bischöfe haben wirklich die Tradition bewahrt, haben die Sakramente so bewahrt, wie sie die Kirche durch zwei Jahrtausende, bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil gespendet hat? Nun, Bischof de Castro Mayer und ich." Eb. Lefèbvre bei der Bischofsconsecration 1988 in Econe.
Mk 16,16
Vielen Dank!
SvataHora
@Immaculata90 - Darum sind sogar diese ganzen Messen (?), die infolge von Ratzingers "Summorum pontificum" gefeiert werden, kein Grund zur Euphorie sondern zu größter Skepsis!! Denn diese "Zelebranten" sind womöglich nichtmal geweihte Priester! Wie soll das gutgehen, wenn ein Bischof (??), der im Novus Ordo "konsekriert" wurde, dazu bestellt wird Priester im alten Ritus zu weihen?! Da steigt …More
@Immaculata90 - Darum sind sogar diese ganzen Messen (?), die infolge von Ratzingers "Summorum pontificum" gefeiert werden, kein Grund zur Euphorie sondern zu größter Skepsis!! Denn diese "Zelebranten" sind womöglich nichtmal geweihte Priester! Wie soll das gutgehen, wenn ein Bischof (??), der im Novus Ordo "konsekriert" wurde, dazu bestellt wird Priester im alten Ritus zu weihen?! Da steigt mir die Gänsehaut auf, wenn ich an so manche Bischöfe (?) denke, die die Petrusbruderschaft einfliegen lässt, um ihre Weihen (?) zu vollziehen.
Immaculata90
@SvataHora Allerdings! Das ist Satans Meisterstück, die Vernichtung des Weihesakraments und damit der apostolischen Sukzession! Leider verlangt auch die FSSPX keine bedingungsweisen Nachweihen mehr bei Priestern der Konzilskirche, die zu ihnen kommen.