Agnela
Man kann doch einen Automaten erfinden der das Geld reinig.
michael7
Ja, in China haben sie jetzt eine große "Geldwäsche-Aktion" gestartet! 😀

Manche vermuten darin auch erste Schritte zur Eindämmung des Bargeldes!? 😲
michael7
😀
Iwanow
Eine pragmatische Lösung.
gennen
gennen
oder an Gloria.tv.
michael7
😀
Ratzi
Wenn es einen wissenschaftlichen Beweis für ein krankmachendes Virus gäbe, dann hätte Dr. Stefan Lanka 100'000 Euro zahlen müssen. Ein deutscher Richter hat aber kürzlich richterlich entschieden, dass es KEINE krankmachenden Viren gibt. Dr. Lanka muss also die 100'000 Euro, die er notariell ausgeschrieben hatte, NICHT bezahlen, und die Kläger-Partei muss sogar die Gerichtskosten übernehmen. Dr. …More
Wenn es einen wissenschaftlichen Beweis für ein krankmachendes Virus gäbe, dann hätte Dr. Stefan Lanka 100'000 Euro zahlen müssen. Ein deutscher Richter hat aber kürzlich richterlich entschieden, dass es KEINE krankmachenden Viren gibt. Dr. Lanka muss also die 100'000 Euro, die er notariell ausgeschrieben hatte, NICHT bezahlen, und die Kläger-Partei muss sogar die Gerichtskosten übernehmen. Dr. Lanka hat also einen Prozess gegen den mächtigen Tiefenstaat (Pharma-Mafia) gewonnen. Das Corona-Virus ist ein Fake-Virus von A bis Z und dient nur zum Angst und Schrecken einjagen, um die NWO durchzusetzen. Die Menschen können nicht mehr logisch und vernünftig denken und glauben jeden Stuss.
CrimsonKing
Sie haben ganz offenbar das Urteil nicht gelesen oder Sie sind zu dumm, es zu verstehen. Ansonsten würden Sie nicht einen solch absurden Schwachsinn schreiben. Ich bin mir ehrlich gesagt unsicher, welche der beiden Möglichkeiten auf Sie zutrifft.
Ratzi
@CrimsonKing Wenn man keine Argumente mehr hat, greift man die Person an. Ich bin mit Dr. Lanka sehr gut bekannt, kenne den ganzen Prozessverlauf und vor allem das Gerichtsurteil. Sie sind ein Ignorant und haben keine Ahnung von den Fakten. Informieren Sie sich bitte bevor Sie unqualifizierte Sprüche aus dem hohlen Bauch zum Besten geben. Sie haben weder das Urteil gelesen, noch haben Sie die …More
@CrimsonKing Wenn man keine Argumente mehr hat, greift man die Person an. Ich bin mit Dr. Lanka sehr gut bekannt, kenne den ganzen Prozessverlauf und vor allem das Gerichtsurteil. Sie sind ein Ignorant und haben keine Ahnung von den Fakten. Informieren Sie sich bitte bevor Sie unqualifizierte Sprüche aus dem hohlen Bauch zum Besten geben. Sie haben weder das Urteil gelesen, noch haben Sie die geringsten Kenntnisse vom Prozess.
CrimsonKing
Ganz offenbar fantasieren Sie. Doch schon im Fieberwahn?
Ratzi
Der Tiefenstaat (Kabale) braucht Leute wie Sie!
CrimsonKing
Sie dürfen das Urteil gerne noch einmal nachlesen, in dem das Gericht mit keiner Silbe die Existenz von Viren leugnet.
openjur.de/u/892340.html
Ratzi
Ach, lieber @CrimsonKing , das ist doch Juristen-Jargon. Im Berner-Prozess 1933-1937 hatte der Richter auch nicht gesagt, dass die "Protokolle der Weisen von Zion" echt sind. Er sagte nur, dass die Kläger eine Fälschung nicht nachweisen konnten. Für den Nicht-Juristen bedeutet eine solche Formulierung, dass die Protokolle eben echt sind, und zwar so lange bis eine Fälschung nachgewiesen …More
Ach, lieber @CrimsonKing , das ist doch Juristen-Jargon. Im Berner-Prozess 1933-1937 hatte der Richter auch nicht gesagt, dass die "Protokolle der Weisen von Zion" echt sind. Er sagte nur, dass die Kläger eine Fälschung nicht nachweisen konnten. Für den Nicht-Juristen bedeutet eine solche Formulierung, dass die Protokolle eben echt sind, und zwar so lange bis eine Fälschung nachgewiesen werden kann. Und die ist bis heute nicht erfolgt, so weit ich informiert bin und ich bin überzeugt, dass dies auch nie gelingen wird, weil wir heute relativ genau wissen, wie, wann und wer die Protokolle geschrieben hat. Darum gibt es auch keinen Prozess mehr. Lesen Sie diesbezüglich die Artikel von Brother Nathanael (ein zum orthodoxen Christentum bekehrter Jude).
CrimsonKing
Auf Ihren antisemitischen Schwachsinn will ich gar nicht eingehen. Zum Masernvirenprozess hat das Gericht jedoch sehr klar gesagt, dass es nicht an den Darlegungen des Klägers zweifelt.

Mal kurz zusammengefasst:
Lanka verlangte eine Publikation des Robert-Koch Instituts. Und zwar eine einzige Publikation, nicht mehrere. Und in dieser einzigen Publikation sollten sowohl der Nachweis als auch …More
Auf Ihren antisemitischen Schwachsinn will ich gar nicht eingehen. Zum Masernvirenprozess hat das Gericht jedoch sehr klar gesagt, dass es nicht an den Darlegungen des Klägers zweifelt.

Mal kurz zusammengefasst:
Lanka verlangte eine Publikation des Robert-Koch Instituts. Und zwar eine einzige Publikation, nicht mehrere. Und in dieser einzigen Publikation sollten sowohl der Nachweis als auch der Durchmesser des Masern-Virus stehen. Weiterhin durfte dieser Durchmesser nicht aufgrund einer Zeichnung bewiesen werden, sondern sollte anhand eines Fotos aufgezeigt werden.

Es geht aber noch weiter, was die Anforderungen angeht:

Die Auslobung war nur an Empfänger des Newsletters von Lanka gerichtet. Der Kläger war zu dem Zeitpunkt nicht Empfänger des Newsletters. Also hätte er an dieser Ausschreibung gar nicht teilnehmen dürfen. Selbst wenn er also die obigen verlangten Nachweise erbracht hätte, hätte er das Preisgeld nicht bekommen.

Die Behauptung Lankas, dass das Gericht bestätigt hätte, dass keine Studie die Existenz von Masernviren bestätigen würde, ist nachweislich gelogen.

Ich zitiere mal aus dem Urteil:


Die Beweiswürdigung des Landgerichts dahingehend, dass aufgrund des eingeholten Sachverständigengutachtens bewiesen sei, dass die vom Kläger vorgelegten Publikationen in ihrer Gesamtheit den Nachweis für die Existenz und die Erregereigenschaft des Masernvirus belegten und auch die Bestimmung des Durchmessers in der vom Beklagten verlangten Form gelungen sei, ist im Ergebnis nicht zu beanstanden.
Ischa
🚬 🚬 🚬 "Es gibt keine Viren. Punkt." Ich lerne hier jeden Tag neue Wahrheiten...
nujaas Nachschlag
Wie schön, dass wenigstens ein Vatikanprälat darüber dank gloria auch informiert ist. Das hebt die Überzeugungskraft des ganzen Forums.
Ischa
Leider hat wohl niemand meine Ironie bemerkt... Ich muss die Messlatte tiefer legen 😀 😀 😀
Ratzi
The show must go on! Bekannte Politikerin trägt Schutzmaske im Schweizer Parlament!
Früher gab es Dick & Doof (Laurel und Hardy).
Ischa
🚬 🚬 🚬 "Es gibt keine Viren. Punkt." Ich lerne hier jeden Tag neue Wahrheiten...
Ratzi
@Don Reto Nay Dieses Video ist der Hammer (ich kenne Herr Pilhar seit über 20 Jahren, er ist 100% glaubwürdig): Coronavirus - der Heiligenschein vom Deep State
Demut
😌 😘 😘 😌