Erntehelfer
4538
elisabethvonthüringen
Isolde Essen
Wir böllern auch nicht, aber das staatliche Verbot ist
Irrsinn und nicht gerechtfertigt. Dann kauft man eben
im Ausland, womöglich gefährliche Böller.
Und die deutschen Feuerwerks-Betriebe gehen pleite.
Dr.Boer
Die Krankenhaus-Belastung ist an den Haaren herbeigezogen,
die Statistik sagt etwas ganz anderes. Hauptproblem ist in der
Tat der Alkohol, und dessen Verkauf wird nicht verboten.
Ergo: Der Politik geht es hierbei nur um Schikane der Bürger!
Ich böllere übrigens auch nicht, aber ich lehne es ab, dass
der Staat mich ständig bevormunden will.
viatorem
Habe mit einigem Krankenhauspersonal, die in der Notaufnahme tätig sind ,die fühlen sich als Ausrede vorgeschoben.

Wie es auch sei, mögen alle gut ins neue Jahr rutschen, ohne Verletzungen beim "Schwarz-Böllern", sonst kommt u.U. zu der Verletzung auch noch ein Knöllchen dazu.