Clicks107
Zweihundert

PR-GAU: Nur einer der Teilnehmer an Spahns Impf-Reklame-Kampagne wirklich geimpft" – TAGESBRIEFING

Hier die aktuellen Beiträge auf meiner Seite im Schnellüberblick:
Hammer-Urteil in Weimar: Keine Masken, kein Abstand, keine Tests mehr für Schüler" – Gefahr für das geistige, körperliche oder seelische Wohl des Kindes"
PR-GAU: Nur einer der Teilnehmer an Spahns Impf-Reklame-Kampagne wirklich geimpft – Ministeriums-Sprecher: "Pflaster steht nicht für eine erfolgte Impfung"
PR-Desaster für Spahn: Impf-Reklame mit Fake-Bild: Günther Jauch in Wirklichkeit noch gar nicht geimpft
Schnelltests: Schüler und Bürger müssen, Merkel und Minister offenbar nicht: Zwei-Klassen-Gesellschaft?
„Wir werden hier den Kindern mehr schaden, als es sich einige überhaupt vorstellen können.“ – Ex-Gesundheitsamtschef Friedrich Pürner rechnet ab
SPD-Urgestein: „Der Bundestag muss dem Corona-Wahnsinn des Kanzleramtes Einhalt gebieten“ – Ex-Oberbürgermeisterin rechnet mit Corona-Politik ab
Zwangstests: Söder übergeht Eltern: Widerstand von Lehrern und Eltern formiert sich
Forscher: Kaum Ansteckungsgefahr im Freien, Lockdown schade: Führende Aerosol-Forscher attackieren Bundesregierung
„Politiker haben den Tod von Tausenden Alten mit verschuldet“ – Ein Medizin-Professor klagt an
Manipulieren mit Farben: Die ARD schürt mit Tricks Corona-Angst: Dreister Betrug in der Tagesschau
Nach Masken-Sensationsurteil: Framing oder Totschweigen – Die (Nicht-)Reaktion der großen Medien
Ein riesiges Dankeschön von meiner Mutter – und von mir: Überwältigende Reaktionen auf meinen Oster-Aufruf
Handwerk statt Holzhammer-Politik! – FreiHeitmanns Befreiungsschlag
reitschuster.live: Ist die FDP noch liberal? Über den Niedergang einer Partei – Interview mit dem Abgeordneten Luthe
reitschuster.live: Großes Täuschungsmanöver oder völlig verweichlicht? Was die Russen über unsere Bundeswehr denken!
Hammer-Urteil in Weimar: Keine Masken, kein Abstand, keine Tests mehr für Schüler ("gefährlich"). Das Amtsgericht stellt Nutzen von Masken und Aussagekraft von PCR-Tests in Abrede. Unter Berufung auf Gutachter. Die großen Medien verschweigen das Urteil. Hier geht es zum Beitrag.

PR-GAU: Nur eines von drei Aushängeschildern von Spahns Impf-Reklamekampagne ist auch wirklich geimpft. Das musste sein Sprecher heute nach meinem Nachhaken auf der BPK einräumen. Das Pflaster auf den Reklame-Fotos stehe "nicht für eine erfolgte Impfung". Lesen Sie hier meinen Bericht.

PR-Desaster: Das Gesundheitsministerium wirbt mit einem Bild, das den Eindruck vermittelt, Günther Jauch sei geimpft worden. Doch der verplapperte sich: Das Bild war gestellt, Jauch ist nicht geimpft. Die Reklame-Aktion führt die Bürger bewußt in die Irre. Den Artikel finden Sie hier.

Ob Kanzlerin und Minister machen, was sie Schülern und anderen abverlangen – regelmäßig Schnelltests, wollte ich heute von Merkels Sprecher wissen. Er blieb vage. Offenbar halten sich die Regierenden selbst nicht an das, was sie von den Regierten fordern. Hier geht es zum Beitrag.

"Die Pandemie ist zu Ende, sie wird nur künstlich durch das Spiel der Zahlen samt ständiger Angstmacherei und Drohungen aufrecht erhalten." Der geschasste Gesundheitsamts-Chef Friedrich Pürner rechnet mit der Corona-Politik ab und erhebt schwere Vorwürfe. Ein Interview von Christian Euler.

"Der Bundestag muss dem Corona-Wahnsinn des Kanzleramtes Einhalt gebieten, Im Kanzleramt regiert eine 'No Covid'-Sekte. Sie verfolgt ein fiktives Ziel, und leider haben viele Medien dieser Fiktion mit Schützenhilfe geleistet": SPD-Urgestein schlägt Alarm. Hier finden Sie meinen Bericht.

Söder bleibt hart: Obwohl Juristen die Rechtmäßigkeit bezweifeln, müssen sich ab Montag alle Schüler im Freistaat testen lassen. Wer nicht mitmacht, muss Zuhause bleiben. Eine für Dienstag anvisiert richterliche Entscheidung will Söder nicht abwarten. Ein Gastbeitrag von Robert Kahlert.

Kaum Ansteckungsgefahr im Freien, der Lockdown schadet: Mit dieser These wandten sich jetzt renommierte Wissenschaftler an die Bundesregierung. Sie klagen, für viele Maßnahmen gebe es keine wissenschaftliche Grundlage. Ich befragte dazu die Bundesregierung.

"Viel zu lang habe ich wohl geschwiegen. Ich kann aber diese aktuelle Situation nicht mehr aushalten" – das schrieb ein Medizin-Professor an mich. Hier seine Abrechnung mit der aktuellen Corona-Politik – die laut ihm mit schuld ist am Tod Tausender Alter. Hier der Leserbrief eines Medizin-Professors.

Manipulieren mit Farben, gebührenfinanziert: Die Tagesschau der ARD ändert einfach mal schnell im Kleingedruckten den Zahlenschlüssel, so dass die Deutschland-Karte bei der Inzidenz auf einmal tief rot eingefärbt ist - und bei den Zuschauern Angst schürt. Hier finden Sie den Artikel.

Die meisten Medien schweigen das Weimar-Urteil tot, das die Pflicht zu Masken, Mindestabständen und Schnelltests an Schulen verbietet. Die wenigen, die berichten, betreiben Framing und Richterschelte. Thüringens Regierung will das Urteil faktisch ignorieren. Hier geht es zum Beitrag.

An Ostern habe ich hier um etwas Aufmunterung für meine Mutter gebeten, die auf der Treppe schwer gestürzt war und operiert werden musste. Die Reaktion war unglaublich: Mit Tausenden Briefen und vielen Blumen haben meine Leser meine Mutter im Krankenhaus zutiefst gerührt. DANKE!!!

Wir brauchen mehr echte Handwerker im Bundestag – damit die Pandemiebekämpfung nicht endgültig zum Berliner Flughafen der deutschen Gesundheitspolitik wird. Das neue Video von Matthias Heitmann.

reitschuster.live: Aktuell kann ich wegen der Zensur auf Youtube bis Montag keine neuen Videos hochladen. Aber ich kann solche, die bereits fertig im System waren, freischalten. Hier ein Video mit Marcel Luthe, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses (früher FDP, seit Oktober parteilos). Im Mai erscheint sein Buch "Sanierungsfall Berlin." Hier sehen Sie das Interview.

reitschuster.live: Großes Täuschungsmanöver oder völlig verweichlicht? Was die Russen über unsere Bundeswehr denken! Ein weiteres vorproduziertes Video.

Herzlich
Ihr
Boris Reitschuster

Tagesbriefing weiterempfehlen

Auf Facebook teilen

Da meine Seite nicht GEZ-finanziert ist, existiert sie mit 3,1 Millionen Besuchern und über 10 Millionen Klicks im Februar nur dank Ihrer Unterstützung – für die ich im Voraus ganz herzlich danke:
via Paypal (Klick hier)
oder
Überweisung (N26 Berlin, IBAN DE92 1001 1001 2629 8468 32). Vielen Dank!