01:08:51

Tag der Freiheit - auf zum Reichstag - "Lasset uns die Besatzung aufheben!" - 01.08.20

Nach jener Veranstaltung „vom Brandenburger Tor zur Siegessäule“ ist im Anschluss ein Gang zum Reichstag unter dem Motto „Sturm auf den Reichstag“ ausgerufen worden. Der Ausgang des „Tages der …More
Nach jener Veranstaltung „vom Brandenburger Tor zur Siegessäule“ ist im Anschluss ein Gang zum Reichstag unter dem Motto „Sturm auf den Reichstag“ ausgerufen worden. Der Ausgang des „Tages der Freiheit“ hat einmal um so mehr deutlich gemacht, unter wessen Bedingungen wir unter Merkel & Ko leben, denn aufgrund einer letztendlich „zu hohen Teilnehmerzahl“ von anfangs etwa 800.000 bis letztendlich 1, 3 Millionen Angereisten nach Berlin, wurde die Kundgebung an der Siegessäule einfach-, offenbar willkürlich aufgelöst. Die Anweisung, die Straße des 17. Juni zu verlassen, wurde ignoriert, worauf die Polizei begann, vorerst die Redner gegen ihren Willen offensichtlich willkürlich zu entfernen. Deutschland ist keine Demokratie❗ Dies hat sich durch dieses Vorgehen der Polizei an diesem Tag besonders verdeutlicht. Die zweite Begebenheit: Nach ein paar Minuten wurde das Mobilfunknetz unterbrochen, sodass kein Livestream mehr möglich war. Davon auszugehen ist, dass dies weder Zufall, noch ein …More
Zweihundert
Zweihundert