06:08
Ernst Wolff: Kanada -Trucker gegen digital-finanziellen Komplex [Der aktuelle Kommentar 14.02.22] Ein Kommentar von Ernst Wolff. In Kanada ist eine Bewegung entstanden, die in kurzer Zeit eine große …More
Ernst Wolff: Kanada -Trucker gegen digital-finanziellen Komplex [Der aktuelle Kommentar 14.02.22]

Ein Kommentar von Ernst Wolff.

In Kanada ist eine Bewegung entstanden, die in kurzer Zeit eine große Anhängerschaft gefunden hat und historische Bedeutung bekommen könnte.

Begonnen hat alles am 15. Januar. Seit diesem Tag müssen alle kanadischen Grenzgänger – einschließlich Lkw-Fahrer – bei der Einreise einen Impfnachweis vorlegen oder sich für 14 Tage in Quarantäne begeben.

Aus Protest gegen diese Anordnung hat sich im Westen des Landes ein Trucker-Konvoi gebildet, dem sich in wenigen Tagen mehr als 2.000 Fahrzeuge anschlossen. Der Konvoi zog quer durch das Land und erreichte Ende Januar die Hauptstadt Ottawa.

Noch bevor die Trucker das Regierungsviertel mit etwa 500 Fahrzeugen besetzten und den Verkehr in der Stadt lahmlegten, verließ Premierminister Trudeau Ottawa mit unbekanntem Ziel – mit der Begründung, er und seine Familie müssten sich in Quarantäne begeben.

Schnell zeigte sich, dass die Trucker innerhalb der Bevölkerung erheblichen Rückhalt haben. Eine große Zahl von Bürgern solidarisierte sich mit ihnen und versorgte sie bei Temperaturen um minus 20 Grad mit Nahrungsmitteln und Decken. Als die Polizei einschritt und den Truckern Benzinkanister wegnahm, um sie so zur Aufgabe zu zwingen, liefen zahllose Bürger demonstrativ mit Benzinkanistern durch die Straßen und boykottierten so die Maßnahme. ... hier weiterlesen: apolut.net/…-den-digital-finanziellen-komplex-von-ernst-wolff/

____________________

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal vom Wirtschaftsexperten Ernst Wolff, finden Sie verschiedene Formate wie das "Lexikon der Finanzwelt", das dem Zuschauer als umfassendes, audiovisuelles Finanzlexikon dienen soll. Komplexe Begriffe und Sachverhalte aus den oft undurchsichtigen Weiten der globalen Finanzwelt, werden auf ihren Wesenskern reduziert und auch für den Laien in verständlicher Weise erklärt. Außerdem das Format "Der aktuelle Kommentar", in dem Ernst Wolff zu aktuellen Themen Stellung bezieht. Des weiteren Interviews und vieles mehr...

Abonniere hier den YouTube Kanal von Ernst Wolff:
https://bit.ly/ErnstWolffYouTube

Ernst Wolff auf
Telegram: Ernst Wolff
Facebook: Log in or sign up to view
Twitter: Ernst Wolff (@wolff_ernst) | Twitter
Website: editionewolff.com, edition e. wolff, edition e wolff - Aktuell
YouTube: http://bitly.ws/atdK
Zweihundert shares this
536
Aufklärung tut Not, auch bei Herrn Wolff, Ziele sind u.a. einen Transhumanoiden zu schaffen, es geht auf den Weg in die Hölle!
Theresia Katharina
Ernst Wolff ist Ökonom, ein Gegner der Geldpolitik des IWF und beleuchtet die Entwicklung vor allem aus ökonomischer Sicht.
3 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Ernst Wolff beleuchtet die Aktionen des digitalen Finanzkomplexes, das ist sein Fachbereich.
Theresia Katharina
Der digitale Finanzkomplex ist im Machtbereich der NWO und dominiert und bestimmt unser Leben, daher tut Aufklärung not.
Theresia Katharina
MP Trudeau lässt nun mit brachialer Gewalt die Polizei gegen die Trucker vorgehen und versucht sie mit hohen Geldstrafen in die Knie zu zwingen.
Zweihundert
Aufklärung tut Not, auch bei Herrn Wolff, Ziele sind u.a. einen Transhumanoiden zu schaffen, es geht auf den Weg in die Hölle!
Theresia Katharina
Ernst Wolff ist Ökonom, ein Gegner der Geldpolitik des IWF und beleuchtet die Entwicklung vor allem aus ökonomischer Sicht.
Zweihundert
ja, er braucht auch Gebet zur wahren Erkenntnis!
Theresia Katharina
Ein Kommentar von Ernst Wolff.
In Kanada ist eine Bewegung entstanden, die in kurzer Zeit eine große Anhängerschaft gefunden hat und historische Bedeutung bekommen könnte. Begonnen hat alles am 15. Januar. Seit diesem Tag müssen alle kanadischen Grenzgänger – einschließlich Lkw-Fahrer – bei der Einreise einen Impfnachweis vorlegen oder sich für 14 Tage in Quarantäne begeben. Aus Protest gegen …More
Ein Kommentar von Ernst Wolff.
In Kanada ist eine Bewegung entstanden, die in kurzer Zeit eine große Anhängerschaft gefunden hat und historische Bedeutung bekommen könnte. Begonnen hat alles am 15. Januar. Seit diesem Tag müssen alle kanadischen Grenzgänger – einschließlich Lkw-Fahrer – bei der Einreise einen Impfnachweis vorlegen oder sich für 14 Tage in Quarantäne begeben. Aus Protest gegen diese Anordnung hat sich im Westen des Landes ein Trucker-Konvoi gebildet, dem sich in wenigen Tagen mehr als 2.000 Fahrzeuge anschlossen. Der Konvoi zog quer durch das Land und erreichte Ende Januar die Hauptstadt Ottawa. Noch bevor die Trucker das Regierungsviertel mit etwa 500 Fahrzeugen besetzten und den Verkehr in der Stadt lahmlegten, verließ Premierminister Trudeau Ottawa mit unbekanntem Ziel – mit der Begründung, er und seine Familie müssten sich in Quarantäne begeben. Schnell zeigte sich, dass die Trucker innerhalb der Bevölkerung erheblichen Rückhalt haben. Eine große Zahl von Bürgern solidarisierte sich mit ihnen und versorgte sie bei Temperaturen um minus 20 Grad mit Nahrungsmitteln und Decken. Als die Polizei einschritt und den Truckern Benzinkanister wegnahm, um sie so zur Aufgabe zu zwingen, liefen zahllose Bürger demonstrativ mit Benzinkanistern durch die Straßen und boykottierten so die Maßnahme. ... hier weiterlesen: https://apolut.net/kanada-trucker-geg... ______