79jähriger Pater wegen Sexualdelikten zu 12 Jahren Haft verurteilt

Heute wurde ein 79-jähriger ehemaliger Pater des Benediktinerstiftes Kremsmünster wegen Pädophilie zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Der Geistliche war früher Internatsleiter. Er wurde bereits in den Laienstand zurückversetzt. Er wurde verurteilt wegen sexuellen Missbrauchs sowie anderer Sexual- und Gewaltdelikte.

Die Staatsanwaltschaft klagte wegen 24 Opfern. Gegen 15 lagen Sexualdelikte vor. Der Angeklagte war geständig. Er verlangte einen Freispruch, weil die Taten verjährt sind. Gegen das Urteil wird der 79jährige Berufung einlegen. Das Stift Kremsmünster begrüßte vor „kathpress“ die Verurteilung. Die Abtei hat den Opfern bereits 700.000 Euro Entschädigung bezahlt.
singular
Das etatistische Letztentscheidungsmonopol im Kontext demokratischer Territorialherrschaft, sprich, für den einfachen Mann auf der Strasse, das Gericht, hat
entschieden, dass unser Freund wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener und
anderer Sexual- und Gewaltdelikten an Kindern und Jugendlichen für 12 Jahre in den
Bau wandert. Das ist zu begrüßen .
Damit hat er dann seine weltliche Strafe …More
Das etatistische Letztentscheidungsmonopol im Kontext demokratischer Territorialherrschaft, sprich, für den einfachen Mann auf der Strasse, das Gericht, hat
entschieden, dass unser Freund wegen sexuellen Missbrauchs Schutzbefohlener und
anderer Sexual- und Gewaltdelikten an Kindern und Jugendlichen für 12 Jahre in den
Bau wandert. Das ist zu begrüßen .
Damit hat er dann seine weltliche Strafe für seine Vergehen bekommen.

Wie er sich vor seinem Herrn verantwortet, wenn er einmal Gott gegenübertritt , ist
eine andere Sache .

Dass die jetzige Leitung des Stifts diesen Richterspruch begrüßt ist lobenswert !
Währet den Anfängen und Nachahmungstätern .

🧐 🤨
Jesajafuture
@tutörtchen: *gähn* 🤗
BRONCO-BILLY
tja ! gerdich ! in der schwiez weiß man bescheid.............. 🤒
🤨 ✍️
🤗More
tja ! gerdich ! in der schwiez weiß man bescheid.............. 🤒

🤨 ✍️

🤗
Claudius1
Viel schlimmer ist in meinen Augen, dass der Priester gesteht schon früh pädophilie Neigungen gehabt zu haben und trotzdem zum Priestertum herantrat.
Schon suspekt, wenn jemand seine pädophilen Neigungen so offen eingesteht.
Ein Homolobbyist, der die Kirche diskreditieren wollte?More
Viel schlimmer ist in meinen Augen, dass der Priester gesteht schon früh pädophilie Neigungen gehabt zu haben und trotzdem zum Priestertum herantrat.

Schon suspekt, wenn jemand seine pädophilen Neigungen so offen eingesteht.
Ein Homolobbyist, der die Kirche diskreditieren wollte?
singular
@tutor
Sie dürfen von solch geistigen Tieffliegern vom Schlage, na sie wissen schon, wen ich meine, keine dezidierte Meinung zu solch brisanten Themen erwarten .
Bei derart wichtigen Themen haben die nichts zu sagen, da fällt denen nichts mehr ein,
da haben diese Herren keine Meinung !
Und schauen sie, tutor! Ich hab es ihnen schon öfter versucht zu erklären.
Einige hier führen Selbstgespräche, …More
@tutor

Sie dürfen von solch geistigen Tieffliegern vom Schlage, na sie wissen schon, wen ich meine, keine dezidierte Meinung zu solch brisanten Themen erwarten .
Bei derart wichtigen Themen haben die nichts zu sagen, da fällt denen nichts mehr ein,
da haben diese Herren keine Meinung !

Und schauen sie, tutor! Ich hab es ihnen schon öfter versucht zu erklären.
Einige hier führen Selbstgespräche, einige zitieren sich selbst, dank einer wundervollen
Form der Metamorphose, der Wiedergeburt einer Person in vielen Getsalten ( will sagen nick-names ), wenn sie wissen was ich meine . Dieses Phänomen ist allerdings
schlechterdings nur in foren des Internet möglich, wo sie ihre Person beliebig
duplizieren können .

So, what! Take it easy, altes Haus, tutor !! Und immer schön geschmeidig bleiben und
Kakao-Getränke mit Apfel zu sich nehmen !

😈 👌 🤗
a.t.m
Es ist doch echt traurig, das auch hier versucht wird, aus diesen erschütternden Beitrag, in den antikatholischen Vernichtungskreuzzug gegen das Lebenswerk seiner Exzellenz Erzbischof Lefebvre und der hochlöblichen FSSPX einzusteigen.
Zum heiligen Josef, Patron der Kirche Zu dir, heiliger Josef, fliehen wir in unserer Bedrängnis und bitten vertrauensvoll um deinen Schutz. Bei der Liebe, welche dich …More
Es ist doch echt traurig, das auch hier versucht wird, aus diesen erschütternden Beitrag, in den antikatholischen Vernichtungskreuzzug gegen das Lebenswerk seiner Exzellenz Erzbischof Lefebvre und der hochlöblichen FSSPX einzusteigen.

Zum heiligen Josef, Patron der Kirche Zu dir, heiliger Josef, fliehen wir in unserer Bedrängnis und bitten vertrauensvoll um deinen Schutz. Bei der Liebe, welche dich mit der unbefleckten Jungfrau und Gottesmutter verband, und deiner väterlichen Sorge für das Jesuskind flehen wir dich an: blicke in Milde auf das Erbe, das Jesus Christus mit seinem Blut erworben hat. Hilf uns in unseren Anliegen mit deinem mächtigen Beistand fürsorglicher Beschützer der Heiligen Familie, und wache über die auserwählte Schar Jesu Christi. Halte fern von uns, liebreicher Vater, alle Ansteckung durch Irrtum und Verderbnis. Steh uns vom Himmel her gnädig bei, du starker Helfer, im Kampf mit den Mächten der Finsternis. Wie du einst das Jesuskind aus der höchsten Lebensgefahr errettet hast, so verteidige jetzt die heilige Kirche Gottes gegen die Nachstellungen der Feinde und jede Widerwärtigkeit. Nimm uns alle unter deinen beständigen Schutz, auf das wir nach deinem Beispiel und mit deiner Hilfe heilig leben, fromm sterben und die ewige Seligkeit im Himmel erlangen. Amen.
tutor
Äussern sie sich lieber zum Thema, Jessa-future !
Sie haben doch sonst immer eine Meinung !
Diesmal nicht ?????
Jesajafuture
Wie hat Lavinia sie mal genannt? Anstatt "tutor" dann "tumor"...lol....naja, der is weng zu hart und ich bleibe dann doch lieber bei "tutörtchen". 🤗 Reicht der Kommentar ihnen aus? ☕
Seminarist
@tutor
muss man hier zu allem seine Meinung abgeben? Es gibt weit wichtigeres...More
@tutor

muss man hier zu allem seine Meinung abgeben? Es gibt weit wichtigeres...
tutor
Zu komisch das die Herren der Bruderschaft des zehnten Pius hier im portal, die sonst zu jedem Käse ihren unmaßgeblichen Senf abgeben, zu diesem peinlichen und berührenden Thema keine Meinung abgeben .
Ist ihnen wohl peinlich oder sie wollen es ungesagt machen !!
gerdich
Ja! Über Eierdiebstahl!
Nicht zu den Aussagen des Opfervertreters!
BRONCO-BILLY
der angeklagte hat ein geständnis abgelegt. 🤒
🤨 ✍️More
der angeklagte hat ein geständnis abgelegt. 🤒

🤨 ✍️
BRONCO-BILLY
ich habe genug gelesen. 🤒
🤨 ✍️
🤗More
ich habe genug gelesen. 🤒

🤨 ✍️

🤗
elisabethvonthüringen
Missbrauch: Stift Kremsmünster begrüßt Urteil gegen Ex-Pater
Zwölf Jahre Haft für Sexual- und Gewaltdelikte - Stift: "Opfern wird auf diese Weise ein Stück Gerechtigkeit zuteil"
[mehr]More
Missbrauch: Stift Kremsmünster begrüßt Urteil gegen Ex-Pater

Zwölf Jahre Haft für Sexual- und Gewaltdelikte - Stift: "Opfern wird auf diese Weise ein Stück Gerechtigkeit zuteil"
[mehr]
elisabethvonthüringen
nana...gerdich, mein Guter, der "Pater" hat schon schlimme Sachen gemacht!!
„Vermeintliche Reue“
Im ersten großen Strafprozess im Skandal um sexuellen Missbrauch in katholischen Internaten gibt es ein Urteil: Der frühere Internatsleiter und Ex-Pater des Stiftes Kremsmünster ist am Mittwoch zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Die Staatsanwältin warf dem Angeklagten vor, nur „vermeintlich“ Reue …More
nana...gerdich, mein Guter, der "Pater" hat schon schlimme Sachen gemacht!!

„Vermeintliche Reue“
Im ersten großen Strafprozess im Skandal um sexuellen Missbrauch in katholischen Internaten gibt es ein Urteil: Der frühere Internatsleiter und Ex-Pater des Stiftes Kremsmünster ist am Mittwoch zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Die Staatsanwältin warf dem Angeklagten vor, nur „vermeintlich“ Reue gezeigt zu haben. Während Opfervertreter ein hartes Urteil forderten, hatte der Verteidiger auf Freispruch plädiert. Das Urteil gegen den 79-Jährigen ist nicht rechtskräftig.
Lesen Sie mehr …
gerdich
Nein! Lies den Bericht genau!
BRONCO-BILLY
du meinst sexualdelikte !!?? 🤒
🤨 ✍️More
du meinst sexualdelikte !!?? 🤒

🤨 ✍️
gerdich
Das heisst dann "Gewaltdelikte".
BRONCO-BILLY
tja ! wegen ohrfeigen wurde der nicht angeklagt !!!! 🤒
🤨 ✍️More
tja ! wegen ohrfeigen wurde der nicht angeklagt !!!! 🤒

🤨 ✍️
gerdich
Wer weiss schon bei deutschen Gerichten, was wirklich war.
Vielleicht hat er gar nichts Schlimmes gemacht.
Vielleicht hatten seine Handlungen gar nichts mit seiner Stellung als Internatsleiter zu tun, vielleicht waren sie davor, oder danach.
Vielleicht sind die "Gewaltdelikte" nichts anderes als Ohrfeigen, zu einer Zeit als sie noch gebräuchlich waren.
Hier werden viele Daten zusammengetragen, die …More
Wer weiss schon bei deutschen Gerichten, was wirklich war.

Vielleicht hat er gar nichts Schlimmes gemacht.

Vielleicht hatten seine Handlungen gar nichts mit seiner Stellung als Internatsleiter zu tun, vielleicht waren sie davor, oder danach.
Vielleicht sind die "Gewaltdelikte" nichts anderes als Ohrfeigen, zu einer Zeit als sie noch gebräuchlich waren.

Hier werden viele Daten zusammengetragen, die nicht in einen logischen Zusammenhang gebracht werden.
Es ist nicht klar, ob der Pater Kinder vergewaltigt hat oder ob er Ohrfeigen ausgeteilt hat.

Bei einer derart vagen Beschreibung ist kein Urteil möglich.
Die deutsche Justiz ist nicht gerecht. Das wissen wir nicht erst seit Demjanjuk.