Clicks186

❤ Briefe an die Geistlichkeit: >Die Hölle gibt es nicht???<

Mein Ruf aus der Wüste, den wir als Restarmee weitergeben könnten:

ZUM VORWORT SIEHE LINK:
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/holt-sie-zur%C3%BCck/

>Die Hölle gibt es nicht ???<

Auszug daraus

...Als Sie anfingen von der Hölle zu sprechen, da dachte ich anerkennend, endlich einmal ein Pfarrer, der den Mut hat auf die Existenz der Hölle hinzuweisen. Ich lauschte gespannt Ihren weiteren Ausführungen — doch da, o Schreck, glaubte ich plötzlich meinen Ohren nicht trauen zu können, als Sie, als Priester und Theologe, allen Ernstes sagten, dass Sie weder an die Hölle noch an den Teufel glauben würden.
Ich muss schon sagen, diese Aussage, wenn ich es mal so ausdrücken darf, haute mich innerlich regelrecht aus den Schuhen. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass Sie so denken. Sie, als Pastor, der es doch eigentlich besser wissen müsste, kommen daher und teilen Ihren, Ihnen von Gott her anvertrauten Schäfchen mit, dass Sie, als Vorbild des Glaubens, nicht daran glauben. Nun frage ich mich, wie es dazu kommen kann, dass Sie nicht an die Existenz von Satan und der Hölle glauben, obwohl sogar die Heilige Schrift an zahlreichen Stellen darauf verweist. Es ist nicht gerade schlau die eigenen Augen vor der Hölle zu verschließen. Denn auch, wenn wir sie nicht sehen, so ist sie dennoch sehr wohl Realität! Mit dieser Tatsache müssen Sie sich, Herr Pastor, wohl oder übel leider abfinden. Satan versuchte Jesus sogar in der Wüste. Wie können Sie dies alles ignorieren und sogar das Wahre Wort Gottes öffentlich anzweifeln? Sie, als Diener Gottes, kennen doch die Bibel oder erkennen Sie die Heilige Schrift, das wahre Wort Gottes, etwa nicht an? Dort ist das Wort "Hölle" ganze 26 Mal im Neuen Testament enthalten. Davon alleine 17 Mal bei den Evangelien erwähnt. Soll heißen: dass Gott uns sehr wohl vor den Qualen der ewigen Hölle warnt. Dieses Faktum können nur Ignoranten als unwahr bezeichnen! Lieber Herr Pastor xxx, ich bitte Sie nun, Ihre Ansichten neu zu überdenken, in sich zu gehen und…


WEITER SIEHE LINK: (Brief 5)
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com/…/briefe-an-die-g…

Nicht warten, sondern den leider Verblendeten unter den Geistlichen den Weg weisen!
WER IST WIE GOTT ? — NIEMAND IST WIE GOTT !
Andrea, geringstes „Rädchen“ im „U(h)rwerk“ Gottes
herzjesuwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
jesuherzwegzehrungderrestarmee.jimdo.com
ZITAT: "Die Eigenbezeichnung "Schäfchen" würde besser zu Dir passen als "Rädchen", meine ich!"
Lieber @Paul, du magst Schäfchen - gell?
Doch als "Rädchen" kann ich dir besser über die Füße rollen, falls du mal wieder deinen werten Mund zu weit aufreißen solltest.
LG und Gottes Segen.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.