Clicks2.8K
Es sind belastende Tage für die Republik Österreich. Bei der angespannten Sondersitzung im Parlament sorgte am Dienstag die Abgeordnete Eva Maria Holzleitner (28) für einen Schock-Moment. Die …More
Es sind belastende Tage für die Republik Österreich. Bei der angespannten Sondersitzung im Parlament sorgte am Dienstag die Abgeordnete Eva Maria Holzleitner (28) für einen Schock-Moment. Die Frauenvorsitzende der SPÖ bricht am 12.10.2021 bewusstlos zusammen – die Sitzung wird unterbrochen.

Pikant: Kurz zuvor hatte sich Holzleitner noch vehement für die Corona-Impfung ausgesprochen.

Kostenlos abonnieren: t.me/kenjebsen
De Profundis shares this
2569
Die österreichische Abgeordnete Eva Holzleitner bricht mitten in einer Parlamentssitzung zusammen. Auf Instagram verkündete sie, dass sie geimpft sei, und erklärte, dass "Impfskepsis unbegründet ist". Meine Damen und Herren, Impfstoffe sind sicher.....
Theresia Katharina
Hat natürlich mit allem nichts zu tun , besonders nicht mit der zuvor erfolgten Impfung.
Bibiana
Was ist d a s denn ???
studer
Man erinnere sich auch an den unerwarteten plötlichen Heimgang des Bürgermeisters von Lugano kurz nach seiner 2. Impfung.
Joannes Baptista
Vgl. auch diesen ziemlich ähnlichen Fall im Zusammenhang mit Sticheleien wegen der Impfung: Nach Veräppelungsrede gegen die AfD: Hauer (CDU) bricht im Bundestag z…
Joannes Baptista
... nicht wegen der Impfung, sondern der Bargeld-Debatte.
Eugenia-Sarto
Sehr merkwürdig. Für eine Impfkomplikation wäre es typisch.
Ein einfacher Christ
Wenn die Dame die Vorsitzende der SPÖ-Frauen ist, dann ist sie kraft ihres Position eine Abtreibungsverfechterin. Man könnte ihren Satz "Jedes Kind ..." fortsetzen: "... hat ein Recht auf Leben." Aber genau dieses Recht verweigert diese Dame den ungeborenen Kindern.
Joannes Baptista
Sie ist eine der 6 Stellvertreter der SPÖ-Vorsitzenden. Dem Rest stimme ich zu.
Heilwasser
Das ist auch der dänischen (?) Gesundheitsministerin passiert. Fakt ist: Die Impfung hat sie vehement verteidigt und hier kippt sie genau bei den Worten "Jedes Kind" um. Zeichenhaft. Auch im deutschen Parlament ist vor einigen Monaten ein Unionspolitiker umgekippt, nämlich während einer Rede, wo er sich über die AfD lustig machte.

Auf jeden Fall zeichenhaft. Die Frage ist, ob diese Politiker …More
Das ist auch der dänischen (?) Gesundheitsministerin passiert. Fakt ist: Die Impfung hat sie vehement verteidigt und hier kippt sie genau bei den Worten "Jedes Kind" um. Zeichenhaft. Auch im deutschen Parlament ist vor einigen Monaten ein Unionspolitiker umgekippt, nämlich während einer Rede, wo er sich über die AfD lustig machte.

Auf jeden Fall zeichenhaft. Die Frage ist, ob diese Politiker wirklich eine Placebo-Impfung bekommen. Ich würde nicht darauf vertrauen. Jesus erbarme sich ihrer!
Escorial
wird vielleicht an der Impfung liegen
Joannes Baptista
Denke ich weniger. Siehe mein Kommentar unten.
Escorial
@Johannes Baptista das stimmt, der Skandal um die Schweinegrippeimpfung kam hoch, als die Politiker damals tatsächlich etwas anderesgespritzt bekamen. Eigentlich hätte damals das Volk aufstehen müssen...das war Drostens und Merkels Warmlauf für dieses Corona Szenario. Ich kriege da einen dicken roten Hals wenn ich dran denke 😡
Onkel Onkel shares this
3514
Tina 13
Ohoo 😭
Onkel Onkel
Nee, lustig, lustig. Tante Tante ist ja auch schon seit 10min hier, und ich seit gestern... 🤭
Onkel Onkel
ach, und du ja auch schon seit 7min 🤪
Joannes Baptista
Am SPÖ-Bundesparteitag am 26. Juni 2021 wurde sie mit 97,3 Prozent der Stimmen zu einer der sechs Stellvertreter der Bundesparteivorsitzenden Pamela Rendi-Wagner gewählt.
Die Bärin
Schrecklich!
Zweihundert
Und sie war geimpft.
😭
Joannes Baptista
Die Elite erhält aber einen ungefährlichen "Impfstoff". Ich denke, dass sie die innere Zerrissenheit und das Lügenmüssen so sehr belastete...
Hatte ich in meiner Verwandtschaft. Dass der Bräutigam kurz vorm Ja-Wort zusammenbrach und so lange bewusstlos blieb, wie die Heirat noch hätte stattfinden können. Es gab laut Arzt keinerlei körperliche Beschwerden, war rein psychisch.