Bargeld-Abschaffung auf dem Weg
Elista

EU diskutiert Limit für Barzahlungen

In den Mitgliedstaaten gelten sehr unterschiedliche Obergrenzen für Geschäfte in bar. Um Geldwäsche besser bekämpfen zu können, regt die Kommission …
Dixit Dominus
Das Argument für Obergrenzen bzw. Abschaffung des Bargeldes wegen Kampf gegen Geldwäsche ist komplett verlogen. Wie wenn man Geld nicht bestens elektronisch oder über Kryptowährungen waschen könnte!!!
Boni
Man müsste eine solche Obergrenze, wäre sie überhaupt sinnvoll, auch noch ständig an die Geldwertentwicklung anpassen. Und hier wäre nicht die Verbraucherpreisentwicklung allein maßgeblich, sondern ein Preisindex, der Verbraucherpreise und Vermögenspreise umfasst, müsste gebildet werden.
CrimsonKing
Nicht unbedingt. Die Grenze von 10.000 ist ja eher gesetzt, weil sich diesen Betrag jeder gut merken kann. In dieser Größenordnung, die weit über tägliche Geschäfte hinausgehen, sind Bargeschäfte ja eher ungewöhnlich. Ob es dann am Ende 8000, 10000 oder 12000 sind, spielt im Ergebnis keine große Rolle. Die aktuelle Grenze von 10.000 für die Aufzeichnungspflicht nach Geldwäschegesetz wird ja auch …More
Nicht unbedingt. Die Grenze von 10.000 ist ja eher gesetzt, weil sich diesen Betrag jeder gut merken kann. In dieser Größenordnung, die weit über tägliche Geschäfte hinausgehen, sind Bargeschäfte ja eher ungewöhnlich. Ob es dann am Ende 8000, 10000 oder 12000 sind, spielt im Ergebnis keine große Rolle. Die aktuelle Grenze von 10.000 für die Aufzeichnungspflicht nach Geldwäschegesetz wird ja auch nicht laufend angepasst.
Boni
Gut, das bedeutet dann aber eine permanente schleichende Senkung dieser Grenze ohne parlamentarische Aktivität.
@CrimsonKing
CrimsonKing
Das haben wir bei allen gesetzlich festgeschriebenen Beträgen. Das Parlament ist jederzeit frei, über eine Anpassung zu entscheiden. Und wie gesagt: Dieser Betrag ist so gewählt, dass er noch genug ist, um die gewöhnliche Lebensführung keineswegs zu beeinträchtigen. Die meisten Menschen machen niemals Bargeschäfte in dieser Höhe.
Maria Katharina
68. Plan der Neuen Weltordnung zur Kontrolle eures Geldes und eurer Lebensmittel,
Sonntag, 17. April 2011, 9:00 Uhr


Meine geliebte Tochter, sage der Welt, dass sie jetzt im Begriff ist, eine Reihe ökologischer Katastrophen zu sehen. Sie werden an den ungewöhnlichsten und am wenigsten vermuteten Orten auftreten und werden schlimm in ihrer Intensität sein. Das sündige Verhalten der Menschen hat …More
68. Plan der Neuen Weltordnung zur Kontrolle eures Geldes und eurer Lebensmittel,
Sonntag, 17. April 2011, 9:00 Uhr


Meine geliebte Tochter, sage der Welt, dass sie jetzt im Begriff ist, eine Reihe ökologischer Katastrophen zu sehen. Sie werden an den ungewöhnlichsten und am wenigsten vermuteten Orten auftreten und werden schlimm in ihrer Intensität sein. Das sündige Verhalten der Menschen hat dies bewirkt. Tut alle Buße und vergesst nicht, diese Klimakatastrophen wecken euch aus eurem blinden Schlaf und aus eurem Mangel an Glauben.

Sie finden auch statt, um die Auswirkung der bösen Gruppe globaler Allianzen und ihrer boshaften, dummen Aktivitäten zu schwächen. Diese Gruppen, welche Ich als eine Neue Weltregierung in Lauerstellung bezeichnen will, plant, jetzt unter der Leitung des Antichristen loszuspringen. Dieselben Gruppen haben den Zusammenbruch des Bankensystems bewirkt und werden nun überall Währungen zerstören, damit sie euch kontrollieren können.

Meine Tochter, als Ich dir diese Botschaft vor einigen Monaten erstmals mitteilte, dachtest du, dass die Botschaften bizarr erscheinen, doch du schriebst nieder, was Ich dir gesagt habe. Der niederträchtige böse Plan dieser Schlangen, dieser Anhänger Satans, ist seit geraumer Zeit geschmiedet worden. Einige ihrer raffinierten Pläne sind bereits aufgedeckt worden; doch viele Menschen glauben, dass die Welt einfach noch eine weitere Finanzkrise durchläuft. Wacht jetzt alle auf. Schaut um euch herum und seht selbst.

Hört auf mit eurem Versuch, zu unterstellen, dass die Welt sich einfach in den Geburtswehen einer Depression befindet, verursacht durch einen Konjunkturrückgang in der Wirtschaft. Denn das ist nicht wahr. Diese Menschen werden jetzt durch eine globale Währung und Überschuldung eures Landes jeden Einzelnen von euch kontrollieren. Kein Land wird ihren Fängen entgehen. Bitte beherzigt Mein Wort: Euer Geld wird wertlos sein. Euer Zugang zu Lebensmitteln und anderem Notwendigen wird nur durch das Zeichen möglich sein, durch die Kennzeichnung, über die Ich sprach.

Bitte, bitte, nehmt dieses Zeichen nicht an, denn dann werdet ihr für Mich verloren sein. Dieses Zeichen wird euch töten, nicht nur körperlich, sondern auch geistig. Bleibt außerhalb dieser Gerichtsbarkeit. Beginnt jetzt, euren Vorrat an Lebensmitteln, Decken, Kerzen und Wasser zu planen, wenn ihr das Zeichen vermeiden wollt, das Zeichen des Tieres.

Er, der Antichrist, der diese neue Weltregierung anführen wird, glaubt, er werde die Seelen der Menschheit stehlen. Aber das wird er nicht. Genau so, wie viele unter seinen Einfluss fallen werden, so werden Meine Anhänger auch standhaft Mir, ihrem Göttlichen Erlöser, die Treue halten.

Ihr alle, die ihr diese Prophezeiungen mit Hohn und Spott überschüttet, hört jetzt zu: Fallt ihr unter den Einfluss der globalen Macht, so werdet ihr verloren gehen. Ihr werdet einen starken Glauben benötigen, um zu überleben. Um was ihr im Gebet erbittet, wird erhört werden. Ich werde euch während dieser schrecklichen Zeit auf der Erde schützen. Bereitet euch jetzt auf Zusammenkünfte in Gruppen vor, wo ihr in Frieden und im Geheimen beten könnt.

Sie, die Neue Weltordnung, werden sich auch im Gebet befinden, in ihren eigenen abscheulichen Kirchen. Diese Kirchen existieren überall, obwohl sie insgeheim eingerichtet wurden. Sie bringen ihrem Idol Satan Opfer dar und huldigen ihm. Diese Kulte greifen jetzt um sich und alle haben das eine gemeinsame aberwitzige Ziel: die Menschheit zu beherrschen. Sie werden dies tun, indem sie versuchen, euer Geld, eure Nahrungsmittel und eure Energie zu kontrollieren.

Bekämpft sie in der für euch bestmöglichen Weise, durch Gebet und Ausbreitung der Umkehr. Betet auch für diese verblendeten Menschen, denen großer Reichtum, Technologie, längere Lebensdauer und Wunder versprochen wurden. Wie sie sich doch irren. Sie wurden wirklich getäuscht. Wenn sie die Wahrheit herausfinden, werden sie in die Tiefen der Hölle gestürzt worden sein, und es wird zu spät sein.

Betet, betet alle täglich Meinen Barmherzigkeitsrosenkranz und den sehr Heiligen Rosenkranz so oft wie möglich, um die Auswirkungen dieses hinterhältigen und dämonischen Planes zu lindern. Betet auch für jene Seelen, die in den bevorstehenden globalen ökologischen Katastrophen, die durch die Hand Gottes, des Vaters, herbeigeführt werden, verloren sein werden. Sie brauchen eure Gebete. Bitte beherzigt Meinen Appell um Gebete; denn sie werden erhört werden.

Euer geliebter Erlöser Jesus Christu
Maria Katharina
Alles in Vorbereitung für das Zeichen des Tieres "666"!
Bibiana
Alles so kompliziert heute mit dem Bezahlen... Wer kommt da eigentlich noch mit?
Mit dem Chip geht's einfacher - so wohl die Devise von morgen.
nujaas Nachschlag
Was ist bei Barzahlung kompliziert?
Bibiana
Eben. Das Bargeld ein auslaufendes Modell!
CrimsonKing
Welcher Chip? Der in der EC Karte oder der im Handy? Bezahlen ist durch die modernen Methoden viel einfacher als früher, aks man vor dem Einkaufen extra noch zur Bank oder zum Geldautomaten müsste, wenn man nicht mehr ausreichend Bargeld dabei hatte. Es entfallen das Geldzählen, das Hantieren mit dem Wechselgeld (Und dem damit verbundenen Anhäufen von Kleingeld) und die Sorge, dass Bargeld …More
Welcher Chip? Der in der EC Karte oder der im Handy? Bezahlen ist durch die modernen Methoden viel einfacher als früher, aks man vor dem Einkaufen extra noch zur Bank oder zum Geldautomaten müsste, wenn man nicht mehr ausreichend Bargeld dabei hatte. Es entfallen das Geldzählen, das Hantieren mit dem Wechselgeld (Und dem damit verbundenen Anhäufen von Kleingeld) und die Sorge, dass Bargeld gestohlen wird.
Waagerl
Jo, dass aber die Produkte des täglichen Bedarfs, durch zig Hände gehen, spielen wohl keine Rolle?
Tina 13
😭😭😭
CrimsonKing
Noch immer wird es den Geldwäschern und Schwarzgeldinhabern viel zu einfach gemacht. Welchen Grund kann es denn sonst geben, größere Summen Bar zu begleichen? Klar mag es immer Ausnahmen geben, aber wer beim Juwelier 10.000 Wir und nehr für Schmuck in bar bezahlt, will meistens Geld aus illegalen Quellen in Umlauf bringen.
Mk 16,16
Und es kommt auch darauf an, wo das Schwarzgeld herkommt! Wenn das Geld von den Drogenkriminellen stammt, die ganze Generationen damit um die Gesundheit und um ein Leben in Menschenwürde betrügen, dann ist das zu verurteilen. Aber wenn es Leute gibt, die ehrliche Geschäfte machen und nicht bereit sind die schwerstkriminellen Berufsschmarotzer noch reicher zu machen, dann finde ich es in Ordnung …More
Und es kommt auch darauf an, wo das Schwarzgeld herkommt! Wenn das Geld von den Drogenkriminellen stammt, die ganze Generationen damit um die Gesundheit und um ein Leben in Menschenwürde betrügen, dann ist das zu verurteilen. Aber wenn es Leute gibt, die ehrliche Geschäfte machen und nicht bereit sind die schwerstkriminellen Berufsschmarotzer noch reicher zu machen, dann finde ich es in Ordnung Schwarzgeld zu besitzen. Jeder Falschparker wird von diesem Drecksstaat bis zum Grab verfolgt von Polizei und Gerichtsvollziehern, aber die wahren Kriminellen, die Steuergelder in Milliardenhöhe sinnlos verschleudern, die werden von der Gesellschaft nicht einmal angeklagt!
CrimsonKing
Niemand wird bestreiten können, dass Steuergelder manchmal auch in fragwürdiger Weise verwendet oder gar fahrlässig verschwendet werden. Das kann und darf aber niemals eine Rechtfertigung sein, sich auf Kosten der Allgemeinheit zu bereichern. Das Geld fehlt für den Bau von Schulen und Krankenhäusern, beim Straßenbau, in der Pflege und vielem mehr. "Ehrliche Geschäfte" und Steuerhinterziehung …More
Niemand wird bestreiten können, dass Steuergelder manchmal auch in fragwürdiger Weise verwendet oder gar fahrlässig verschwendet werden. Das kann und darf aber niemals eine Rechtfertigung sein, sich auf Kosten der Allgemeinheit zu bereichern. Das Geld fehlt für den Bau von Schulen und Krankenhäusern, beim Straßenbau, in der Pflege und vielem mehr. "Ehrliche Geschäfte" und Steuerhinterziehung schließen sich aus.
nujaas Nachschlag
Mit den Sünden der einen die eigenen oder die Sünden der anderen zu rechtfertigen, ist kein katholisches Prinzip.
Boni
Stellen Sie sich vor, sie lebten von Hartz4 und wollten sich ein paar Euro dazuverdienen.
nujaas Nachschlag
Das brauche ich mir nicht vorstellen, das habe ich jahrelang gemacht. Von 325 € Verdienst durfte ich 140 behalten.
Boni
Es ist vollkommen absurd zu behaupten, dass alle Transaktionen, die kraft Bargeldes am Finanzamt vorbei gehandelt werden, auch steuerlich legal stattfinden könnten. Wenn es so wäre, müssten alle Lehrbücher der Finanzwissenschaft verbrannt werden.
nujaas Nachschlag
Können Sie das bitte erklären, @Boni?
Boni
@nujaas Nachschlag,
sehen Sie, und damit entsprach Ihr Durchschnittssteuersatz dem Spitzengrenzsteuersatz. Welch bessere Rechtfertigung für Schwarzgeld wollte man sich denken?
CrimsonKing
Da @nujaas Nachschlag in Summe ja mehr Geld vom Staat bekam, als sie abgeben musste, hatte sie im Endeffekt einen negativen Steuersatz. @Boni
Im Ergebnis ist es doch ganz einfach: Sozialleistungen, zu denen auch Hartz IV gehört, werden nur unter bestimmten Bedingungen gewährt. Ansonsten könnte ich sie ja auch beantragen, obwohl ich sie nicht brauche. Es lässt sich immer trefflich darüber …More
Da @nujaas Nachschlag in Summe ja mehr Geld vom Staat bekam, als sie abgeben musste, hatte sie im Endeffekt einen negativen Steuersatz. @Boni
Im Ergebnis ist es doch ganz einfach: Sozialleistungen, zu denen auch Hartz IV gehört, werden nur unter bestimmten Bedingungen gewährt. Ansonsten könnte ich sie ja auch beantragen, obwohl ich sie nicht brauche. Es lässt sich immer trefflich darüber streiten, ob Sätze, Verdienstgrenzen etc. angemessen und fair sind. Klar ist aber letztlich auch, dass es diese Grenzen und Regeln geben muss.
Boni
Das ist richtig und falsch. Sein Durchschnittssteuersatz (unter Berücksichtigung des Sozialtransfers) war negativ aber der entscheidungsrelevante Grenzsteuersatz lag auf dem Niveau von einem Spitzenverdiener, wahrscheinlich sogar darüber. Dies ist hier allein beachtlich.
Waagerl
Geldwäscher haben andere Wege, die transferieren ihr Geld anders. Dazu braucht man kein Bargeld!
nujaas Nachschlag
Letztlich war es keine Steuer, von dem Einkommen, habe ich einen einstelligen Betrag pauschalierte Steuern bezahlt, sondern eine Leistungskürzung.
Das ist auch gar nicht so interessant. Viel mehr interessiert mich, was mit:
"Es ist vollkommen absurd zu behaupten, dass alle Transaktionen, die kraft Bargeldes am Finanzamt vorbei gehandelt werden, auch steuerlich legal stattfinden könnten."
gemeint…More
Letztlich war es keine Steuer, von dem Einkommen, habe ich einen einstelligen Betrag pauschalierte Steuern bezahlt, sondern eine Leistungskürzung.
Das ist auch gar nicht so interessant. Viel mehr interessiert mich, was mit:
"Es ist vollkommen absurd zu behaupten, dass alle Transaktionen, die kraft Bargeldes am Finanzamt vorbei gehandelt werden, auch steuerlich legal stattfinden könnten."
gemeint ist.
CrimsonKing
Dann nehme ich an, Sie sind Befürworter des so genannten Bedingungslosen Grundeinkommens @Boni. Ansonsten wird man sich bei Einkommensersatzleistungen vom Staat immer über Zuverdienstgrenzen oder Kürzungen streiten können. Beim Grundeinkommen gibt es das alles nicht. Da können Sie dazuverdienen, so viel Sie wollen, Ihr Grundeinkommen bleibt gleich. Ich hätte Sie jetzt aber nicht für einen …More
Dann nehme ich an, Sie sind Befürworter des so genannten Bedingungslosen Grundeinkommens @Boni. Ansonsten wird man sich bei Einkommensersatzleistungen vom Staat immer über Zuverdienstgrenzen oder Kürzungen streiten können. Beim Grundeinkommen gibt es das alles nicht. Da können Sie dazuverdienen, so viel Sie wollen, Ihr Grundeinkommen bleibt gleich. Ich hätte Sie jetzt aber nicht für einen Sozialisten gehalten.
Boni
Man sollte eben die Grenzbelastung kontinuierlich und ohne Sprünge steigern, wenn man keine Flat-Tax möchte. Eine negative Einkommensteuer würde das ermöglichen.
@nujaas Nachschlag,
die Leistungskürzungen hatten für Sie die gleiche Wirkung wie eine Besteuerung, weshalb ich beides unter dem Begriff Steuer zusammengefasst habe.
Zu Ihrer anderen Frage: Wenn ich eine Arbeit so hoch besteuere wie …More
Man sollte eben die Grenzbelastung kontinuierlich und ohne Sprünge steigern, wenn man keine Flat-Tax möchte. Eine negative Einkommensteuer würde das ermöglichen.
@nujaas Nachschlag,
die Leistungskürzungen hatten für Sie die gleiche Wirkung wie eine Besteuerung, weshalb ich beides unter dem Begriff Steuer zusammengefasst habe.
Zu Ihrer anderen Frage: Wenn ich eine Arbeit so hoch besteuere wie bei Ihnen, werden viele, vielleicht antriebschwächere Menschen zu Hause bei RTL2 hartzen. Das ist natürlich viel schlechter als Schwarzarbeit.
nujaas Nachschlag
Das ist Ansichtssache. Wenn in der Baubranche Firmen mit vielen Schwarzarbeitern ehrlichen die Aufträge abgraben, ist das schlecht für die Arbeitsplätze im Baugewerbe und die Löhne dort, ganz zu schweigen von dem Betrug an den Sozilversicherungen
Boni
@nujaas Nachschlag,
hier kommt es auf die lautere Selbstprüfung an. Hätte man einen Job auch angenommen, wenn Steuern und Sozialversicherungsbeiträge abgeführt würden, dann wäre es illegitime Schwarzarbeit, wenn nicht, legitime (wiewohl illegale) Schwarzarbeit und wahrscheinlich auch kein Betrug an Wettbewerbern.
nujaas Nachschlag
Das finde ich eigenartig. Wenn ich prinzipiell keine Lust auf Abgaben und Steuern habe, soll das legitim sein?
Jede Schwarzarbeit senkt den Preis für ehrliche Arbeit, da sind mir RTL-Gucker lieber, auch wenn ich ihnen wünsche, sie fänden was sinnvolleres zu tun.
Boni
@nujaas Nachschlag, es geht eben darum, dass Steuern und Sozialversicherungsbeiträge die Beschäftigungsmöglichkeiten insbesondere im Niedriglohnbereich, wo die Markteinkommen zu Leistungskürzungen führen, verdrängen. Das ist hochgradig ineffizient, weshalb das moralische Verdikt über Schwarzarbeit in vielen Fällen ungerecht ist. Daher sollte man Bargeld als gerechtigkeitsfödernd, insbesondere …More
@nujaas Nachschlag, es geht eben darum, dass Steuern und Sozialversicherungsbeiträge die Beschäftigungsmöglichkeiten insbesondere im Niedriglohnbereich, wo die Markteinkommen zu Leistungskürzungen führen, verdrängen. Das ist hochgradig ineffizient, weshalb das moralische Verdikt über Schwarzarbeit in vielen Fällen ungerecht ist. Daher sollte man Bargeld als gerechtigkeitsfödernd, insbesondere aber als effizienzfördernd begreifen.
nujaas Nachschlag
Dann ist das Grundeinkommen doch die saubere und effizientere Lösung. Hätte ich nie gedacht. Natürlich darf das nicht zu hoch sein, müsste aber die Öffnung nach oben für besondere Bedürfnisse für chronisch Kranke etc enthalten.
Waagerl
Komisch, migrantische Schwarzarbeit in Deutschland, welche sogar richtige Ladenstraßen in Deutschland besitzen, und Schmuggel betreiben, zahlen keine Steuern. Und besetzen ganze Wohviertel. Deutsche dürfen da nicht hin. Werden da bedroht. Die haben hier richtige Clans von Betrügerbanden. Und kein Staat unternimmt was.

Warum lügen Sie den Leuten hier tagein, tagaus so in die Taschen? @nujaas …
More
Komisch, migrantische Schwarzarbeit in Deutschland, welche sogar richtige Ladenstraßen in Deutschland besitzen, und Schmuggel betreiben, zahlen keine Steuern. Und besetzen ganze Wohviertel. Deutsche dürfen da nicht hin. Werden da bedroht. Die haben hier richtige Clans von Betrügerbanden. Und kein Staat unternimmt was.

Warum lügen Sie den Leuten hier tagein, tagaus so in die Taschen? @nujaas Nachschlag

Unsere Politiker erhöhen sich ständig die Einkommen und Diäten und lügen, wie die Steuereintreiber, in der Heiligen Schrift. Schämen Sie sich nicht diese Korruption zu unterstützen?

Haben Sie kein Gewissen? @nujaas Nachschlag
Waagerl
Bargeldlose Zahlung: Wenn die dein Geld verwalten, gehen sämtliche Zinsen an den Staat. Du kannst dann praktisch nichts mehr ansparen.
Waagerl
Und wenn ich dann sterbe, oder ein Familienmitglied, kann ich die Beerdigungen nicht mehr ersparen, bezahlen?
Waagerl
Jo, weil wie steht in der Heiligen Schift`Niemand kann mehr etwas kaufen oder verkaufen, der nicht die Zahl des Tieres trägt!
Aquila
EU = Europäische Ungeheuer
Vered Lavan
oder: EU = "Euer Untergang!"
Elista
Im Album
89 - Bargeldabschaffung. Gibt es och mehr Beiträge zu diesem Thema
Elista
Im Zweifelsfall wirfst du die Münzen in der Kirche in den Klingelbeutel 💰💶💷💸
nujaas Nachschlag
Das mit dem Sparschwein habe ich tatsächlich aufgegeben, die Sparkasse verlangte derartige Gebühren für die Annahme von grösseren Mengen Kleingeld, da hätte ich 30% Verlust gemacht.
Das hat aber mit einem Limit für Bargeld nichts zu tun.
Waagerl
@viatorem
Besonders alte Leute wollen das Bargeld behalten, denn viele können weder mit PC oder Kartenlesegeräten umgehen.
Waagerl
nujaas Nachschlag: Das mit dem Sparschwein habe ich tatsächlich aufgegeben, die Sparkasse verlangte derartige Gebühren für die Annahme von grösseren Mengen Kleingeld, da hätte ich 30% Verlust gemacht.
Das hat aber mit einem Limit für Bargeld nichts zu tun. Zitatende

Entlarvend, wie ich schon immer sagte, wenns um das eigene Eingemachte geht, werden die Leute hellhörig.
Aber den anderen Mensch…
More
nujaas Nachschlag: Das mit dem Sparschwein habe ich tatsächlich aufgegeben, die Sparkasse verlangte derartige Gebühren für die Annahme von grösseren Mengen Kleingeld, da hätte ich 30% Verlust gemacht.
Das hat aber mit einem Limit für Bargeld nichts zu tun. Zitatende

Entlarvend, wie ich schon immer sagte, wenns um das eigene Eingemachte geht, werden die Leute hellhörig.
Aber den anderen Menschen, Masken, Impfungen und verheerende politische Fehlentscheidungen aufs Auge drücken.
So scheiden sich die Geister!!
Elista
Wenn ich immer bargeldlos bezahlen ist immer nachvollziehbar, wo ich für was mein Geld ausgebe. Das geht niemanden etwas an
Waagerl
Wenn man bargeldlos ist, ist man hilflos, wenn die Bank zum Beispiel beschließt, dass sie dir nur noch ein monatliches Limit gewährt und Du am Ende deine Schulden oder Kredite nicht mehr bezahlen kannst. Sie erlassen dir dann zwar deine Schulden, aber dein Eigentum, geht dann in dereren Eigentum über.
nujaas Nachschlag
Also mehr als 5000 € habe ich noch nie mit Bargeld bezahlt, und darüber hinausgehende Beträge gibt der Normalbürger meist für Autos oder Immobilien aus, was sowieso öffentlich ist.
Waagerl
Tja, wer nicht drauf kommt! Es werden jetzt sehr, sehr viele Menschen arbeitslos! Gehen in Insolvenzen. Sind auf staatliche Hilfe Harz 4 angewiesen. Und jetzt kommts. Du darfst nicht mehr, als 4000 Euro, ERSPARNISSE, Guthaben auf deinem Konto haben. Ansonsten sagt dir das Jobcenter, Du muss erst all deine Ersparnisse oder Erbe verbrauchen. Kenne ich von Bekannten. Die Eltern hatten ihm nach dem …More
Tja, wer nicht drauf kommt! Es werden jetzt sehr, sehr viele Menschen arbeitslos! Gehen in Insolvenzen. Sind auf staatliche Hilfe Harz 4 angewiesen. Und jetzt kommts. Du darfst nicht mehr, als 4000 Euro, ERSPARNISSE, Guthaben auf deinem Konto haben. Ansonsten sagt dir das Jobcenter, Du muss erst all deine Ersparnisse oder Erbe verbrauchen. Kenne ich von Bekannten. Die Eltern hatten ihm nach dem Tod ein wenig Geld hinterlassen, War nicht so sehr viel. Schwupps schon kam das Amt und hats ihm weggenommen. Die meinteen erst wenn er sämtliches Geld aufgebraucht habe, habe er wieder Anspruch auf den Hartz 4 Satz!. Also so wird es jedem gehen, wenn jetzt der Staat und das Finanzamt, die Finger auf euer Vermögen hat. Begreift das niemand?
Waagerl
Jo oder wenn ein Gerät im Haushalt kaputt ist, oder dach Dach vom Haus ist abgedeckt oder sonstige Schäden oder Krankheiten, was ist dann?
nujaas Nachschlag
Bei Hartz4 kommen zu dem Schonvermögen mit jedem Lebensjahr noch ein Betrag hinzu, erkundigen Sie sich.
Waagerl
Was für ein Schonvermögen, dieser Man war Rentner, mit 80% Behinderung. Jetzt haben die den in Hartz 4 gesteckt und er hat weniger Geld als vorher!
Waagerl
Ich glaube, der Satz für Eigenkapital, ist sogar, weniger als 4000 Euro. Glaube es sind sogar nur 2000 Euro, pro Person.
nujaas Nachschlag
Rentner bekommen Sozialrente, wenn es sein muss, in der Höhe von Hartz4, aber sonst gelten teils andere Regeln. Sie brauchen dringend eine professionelle Hartz4 oder Sozialberatung, ich bin mir fast sicher, Sie verschenken Ansprüche. Mit Ihrem Glauben über solche Angelegenheiten gehen Sie unnütze Risiken ein.
Waagerl
Haha, unnütze Risiken. Nee, man geht noch mehr Risken ein. Ist genau wie mit den neuen elektronischen Kassenzetteln, welche eingeführt werden, wurden. Mit diesen kann man nämlich jeden Einkauf, jeden Geld-und Geldausgang kontrollieren.
Waagerl
Außerdem ich bin kein Rentner, falls Sie meinen, ich habe über mich berichtet!
One more comment from Waagerl
Waagerl
Ich glaube, sogar noch jünger, als Sie zu sein. Hatten Sie nicht mal berichtet, Sie seien bereits 60 Jahre oder drüber?
RitterMariens
Da die Europäische Union aller Ansicht nach das Tier aus dem Meer ist (vgl. hl. Offb) , wird sie ihre bürger- und völkerfeindliche Politik fortsetzen.

Eine sehr traurige Entwicklung!