Franziskus und das Opus Dei: Unehrlichkeit und Feigheit zahlen sich nicht aus

Stunden nach Bergoglios Wahl sprach Caminante-Wanderer (25. Juli) mit einem Freund des Opus Dei, der wütend war und kein Blatt vor den Mund nahm, …
Goldfisch and one more user link to this post
Goldfisch
Egal was immer sie tun - und sie werden es tun bis sie alles in Grund und Boden gestampft haben.
Sie werden ihrem Schicksal nicht entkommen.
Ob sich das für diese paar Jahre lohnt um die Ewigkeit dafür zu opfern? Aber was macht man nicht alles um im Rampenlicht zu stehen. Je oller je toller! Wird ihnen Satan dann auch sagen.
Jan Kanty Lipski
Pretorius
Opus Dei war einmal gut 😭
Oenipontanus
Ach ja? Wann soll das gewesen sein?
Jan Kanty Lipski
Genau, wann?
Erich Christian Fastenmeier
Schön der Gründer des "Werkes" hatte einen eigenartigen Lebenswandel und war zumindest so fragwürdig, dass man ihn nie hätte seligsprechen dürfen...
Oenipontanus
Auch was Escrivas Doktorarbeit über die Äbtissinnen von Las Huelgas (ein an sich hochinteressantes Thema!) angeht, gibt es so manches Fragezeichen. Ich hatte vor Jahren einmal gelesen, dass offensichtlich das, was heute in Buchform als Escrivas Doktorarbeit verkauft wird, in Wirklichkeit ein von wem auch immer redigiertes Werk aus späterer Zeit ist, eine Art aufgemöbelte Version der ursprüngliche…More
Auch was Escrivas Doktorarbeit über die Äbtissinnen von Las Huelgas (ein an sich hochinteressantes Thema!) angeht, gibt es so manches Fragezeichen. Ich hatte vor Jahren einmal gelesen, dass offensichtlich das, was heute in Buchform als Escrivas Doktorarbeit verkauft wird, in Wirklichkeit ein von wem auch immer redigiertes Werk aus späterer Zeit ist, eine Art aufgemöbelte Version der ursprünglichen Arbeit.
Aber ich müsste das alles noch einmal sauber recherchieren, da ich mich nicht mehr an alle Einzelheiten dessen, was ich vor Jahren herausgefunden habe, erinnern kann.
Jan Kanty Lipski
Klaus Elmar Müller
Der User schwebt in hellem Licht
Und schreibt, dass dunkel einst gewandelt
Escriva, doch mehr weiß er nicht,
Nur hätt' ein Büchlein von gehandelt.
Ein Fuchs einst schmähte süße Trauben,
So schmäht der User auch den Fang
Der Jungen für den alten Glauben,
Der GOTTES WERK noch stets gelang!
@Oenipontanus @Erich Christian Fastenmeier @Jan Kanty Lipski
Erich Christian Fastenmeier
@Klaus Elmar Müller
Zwar habe ich schon Humor, aber dichten sollten Sie noch ein wenig üben, bevor Sie Ihre hohe Kunst hier öffentlich zum besten geben, oder? 😉 😎
Klaus Elmar Müller
@Erich Christian Fastenmeier Ich rufe Sie zu einem Wettbewerb auf. Lassen Sie uns zunächst einander unsere jeweils veröffentlichte Lyrik vorlegen!
Erich Christian Fastenmeier
@Klaus Elmar Müller
Im Gegensatz zu Ihnen bin ich kein Rentner, der Zeit für solche Späße hat. Stattdessen sollten Sie überlegen, hier ein paar sinnvolle Kommentare zu bringen. Das wäre doch mal was! 😉 😎
Klaus Elmar Müller
@Erich Christian Fastenmeier Meine Lyrik entstand in leidenschaftlicher jüngerer Zeit. Mit dem "Rentner" holen Sie jetzt den ganz billigen Knüppel heraus und stellen sich unnötig als bildungsfern dar ("solche Späße").
Pretorius
Das einzige was Sie können ist sich mit Ihrer Besserwisserei über andere lächerlich machen @Oenipontanus und daran gibt es nichts rühmliches. Sie tun immer wieder gerne so als hätten Sie ein grosses Wissen, dabei ist das meiste davon heisse Luft
Oenipontanus
@Pretorius
Sagt ausgerechnet ein Tradidummi! 😂 😂 😂
Pretorius
Thja sag ichs doch, wieder einmal beweisen Sie @Oenipontanus was für eine lächerliche Person Sie sind 😉 😂
Oenipontanus
Ist schon gut, @Pretorius, aber gehen Sie doch bitte wieder zu Ihren Freunden in den Sandkasten, denn für Sie ist selbst das unterirdisch niedrige Niveau von gloria.tv noch zu hoch. Husch husch! 😘
Pretorius
Thja @Oenipontanus Sie beweisen Ihr eigenes Sandkasten-Niveau immer wieder aufs neue