Clicks52

Angela Merkel und der Kalergi-Plan - Die Zerstörung Europas und seine Menschen

indignatie.nl/…/angela-merkel-e…

Ich kann das gehört "Umdrehen" im Publikum nicht mehr hören und lesen! Sie hören die ganze Zeit in den Mainstream- und alternativen Medien, die Merkel und ihr Regime einen Fehler gemacht haben, dass sie das getan hat, war sie aus humanitären geholfen, weil sie inkompetent war oder andere wichtige Unsinn. Ich spreche von AfD-Politikern und gehört Professoren des Völkerrechts dr. Albrecht Schachtschneider jedenfalls diejenigen, die Autoren des Interessen "Alternative News" -Spektrums sind.

indignatie.nl

Die behördlichen Luftfahrtkontingente mit nicht weißen "Migranten" aus Afrika und dem nahen Osten, die als "Flüchtlinge" tarnt sind, ist kein Irrtum, kein "humanitäres Gesetz" oder eine Frage der "Gefühle", stattdessen Bewegung eines globalen Organs und der folgenden okkulten Rechte, des Verletzten und des Verstklichts, der Rechte, wenn nicht Jahrhunderte alt sind.

Niemand kann eine dieser Stellen sein, die es sich um eine politische Theorie handelt, da sich dieses okkulte Netzwerk offenbart hat und durch seine Schriften geworden ist. Mit anderen Worten haben sie sich durch ihren eigenen Stift offenbart.

Bundeskanzlerin Angela Dorothea „Merkel“ (Kasner / Kazmierczak) veranstaltet 2010 den Europäischen Preis der Europäischen Gesellschaft Coudenhove-Kalergi . Helmut Kohl (Cohn), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Herman van Rompuy (Präsident des Europäischen Rates).

Weitere Preisträger dieser okkulten Gesellschaft sind:
1978 Raymond Barre, Ministerpräsident von Frankreich
1980 Constantin Tsatsos, Präsident von Griechenland
1982 Rudolf Kirchschläger, Präsident von Österreich
1984 Sandro Pertini, Präsident von Italien
1986 Juan Carlos I. von Borbon y Borbon, spanischer König und Staat Sober Haupt
1988 Franz-Josef Strauss, Bayerischer Ministerpräsident
1990 Helmut Kohl, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
1992 Ronald Reagan, Staatsangehörige der Staaten Staaten
1994 Alois Mock, Vizekanzler und Außenminister Österreichs
1994 Otto von Habsburg, Präsident der Paneuropäischen Union und Mitglied des Europäischen Parlaments - Sonderpreis für das Jahrhundert Coudenhove-Kalergi
1996 Lennart Meri, Präsident von Estland
1998 Emil Constantinescu, Präsident von Rumänien
1999 Yehudi Menuhin, Geiger - Sonderpreis - Postmortem
2002 Franjo Komarica, Katholischer Bischof von Bosnien
2004 Ibrahim Rugova, Präsident des Kosovo und Silivius Magnago Vonvrea Vauirtir von
Vüairberg , Präsident von Lettland
2008 Wladyslaw Bartoszewski, polnische Ministerin
2010 Angela Merkel, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland
2012 Herman Van Rompuy, Präsident des Europäischen Rates
2014 Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission.


War es der Zweck dieser okkulten Gesellschaft?

Bereits 1925 definierte Richard Coudenhove-Kalergi im Signal Buch „Praktischer Idealismus“ die Zukunft eines neuen Europas. Signalplan: Eine neue Rasse mit neuen Befugnissen und Eigenschaften zu schaffen und zu etablieren, Wiedergutmachung europäer, Asiaten und Schwarzafrikaner wurden missbraucht, um die Eigenschaften der Rechte auf „positive Weise“ zu verbessern und zu verbessern.

Das neue Europa wird unter der politischen Führung des Judentums und der Judenführung, die zum Signal der geistigen Führung Europas wurde. Der jüdische Feudal Adel!

Dazu gibt es im Signal Buch (Unterricht!):


10. Judentum und Interesseniger Adel De
Die elendesten Beziehungen dieser korrupten und verwirrigen Gehirnaristokracy: des Kapitalismus, des Journalismus und der Literatur sind die Juden. Die Überständigen religiösen Geistes sie, ein leben Faktor für den wachsenden Adel zu. Ein Blick auf die Geschichte der Juden ihre ihre Führungsrolle im Kampf um die Regierung um die Menschlichkeit. Der Mensch der fernen Zukunft war ein Hybridsignal. Diese Heiligen Rassen und Kasten wurden die Angeklagten Eroberung von Raum, Zeit und Interessenteilen zum Opfer gefallen. (Mit anderen Worten, es ist nur eine Frage der Zeit, bis einzelne Rassen müssen). Die euro-asiatisch-negative Hybridrasse der Zukunft, die dem Gleichnis der alten Rechteter wurde, wurde die Vielfalt der Rassen durch die persönlichen Rechte.

Richard Coudenhove-Kalergi und die Paneuropa-Bewegung wurden für die Europäische Union (EU) bereitgestellt.

Die Quantität und Buntheit im Mainstream ist eigenlich nur eine falsche Darstellung des Lizenzplans, atomisierte und neu programmierte menschliche Rechte zu schaffen.

Weitere soziale Befugnisse dieser okkulten Politik sind: Thomas PM Barnett, Barbara Lerner Gespenst und der zukünftige politische Präsident Nicolas Sarkozy.

Thomas PM Barnett (1962 in Chilton, Wisconsin) ist ein führenreicher Amerikanischer Militärstrategiewissenschaftler. Daher konnte Verteidigungsminister Donald Rumsfeld im März 2002 sein erster geostrategischer Ergebnisse vorlegen.

In Signalen wird die neue Karte des Pentagons. Krieg und Frieden im 20. Jahrhundert (GP Putnam's Sons, 2004, ISBN 0399151753) und Blaupause für Ansprüche: Eine Zukunft, die es wert ist, abgeschafft zu (GP Putnam's Sons, 2005, ISBN 0399153128) Thomas PM Barnett kauf, dass jeder , der sich gegen Missgeneration und Multikulturalismus ausgeschlossen ist unmoralisch und unterliegt nicht der gegenwärtigen Zeit. Und dass jeder, der sich der Globalisierung breiter wurde.

In Blueprint for Action auf Seite 282 schreibt Wort für Wort:


Auch ja, ich fühleige nicht-rationale Schritte in meiner Weltanschauung. Und wenn sie Gewalt gegen die Weltordnung drohen, sage ich, töte sie.

Hier können wir die Realität der globalen Ausweitung des Kalergi-Plans sehen .

Eine weitere andere Sichtbare Ansicht, die hinter dieser erklärungsbedingtenwelle gehört, ist in diesem Punkt ganz klar. Barbara Lerner Spectre:


Juden spielen eine politische Rolle bei der Verteilung des Multikulturalismus in ganz Europa.

Barbara Lerner Spectre, die eine von der Regierung finanzierte jüdische Studiengruppe in Schweden hat, gibt in diesem Video eine interessante Erklärung ab .

Sie bestimmen:


Ich denke, es gibt eine Wiederbelebung des Antisemitismus, weil Europa noch nicht gelernt hat, multikulturell zu sein. Und ich denke, wir werden Teil dieser Transformation, die stattfinden muss. Europa wird nicht zu der monolithischen Gesellschaft, die sie im letzten Jahrhundert waren. Juden werden dort eine zentrale Rolle spielen. Es ist eine enorme Veränderung, die Europa vornehmen muss. Sie gehen jetzt in einen multikulturellen Modus und Juden werden wegen unserer führenden Rolle ärgerlich sein. Aber Europa wird ohne diese führende Rolle und ohne diese Transformation nicht überleben.

Ihr Kommentar ist ein Beispiel für die jüdische Repräsentation in früheren Zeiten: "Ein Licht für Nationen sein." Juden retten Europa, indem sie es zum Multikulturalismus führen.

Barbara Lerner Spectre (* 1942 in Madison, Wisconsin) ist eine Amerikanerin Jüdin, die Gründerin von Paideia - dem Europäischen Institut für Jüdische Studien in Schweden Sie promovierte an der Bar-Ilan-Universität in Ramat Gan, Israel. Sie wurden Rabbiner Philip Spectre und zog mit ihrem Mann 1967 nach Aschkelon, Israel, wo sie und die Fakultät für Jüdische Studien am Achva College of Education. Nachdem sie 1982 den Krieg gesaugt hatten, begannen sie an der Fakultät des Shalom Hartman Instituts in Jerusalem, dem Melton Center der Hebrew University und dem Yellin College of Education zu werk. Sie Krieg 1984 Gründerin des Schechter-Instituts in Jerusalem. 1999 wanderte sie mit ihrer Familie nach Schweden aus und zog nach Stockholm.Mi ihr Mann Rabbiner der Stockholmer Synagoge erwürgt. Im Jahr 2000 bekräftigt sie von der schwedischen Regierung den Auftrag, die Gründungsstatuten für ihre jüdische Studiengruppe mit dem Titel „Paideia“ zu und ihre Gruppe wurde nach ihrem. Paideia - Das Europäische Institut für Jüdische Studien in Schweden. Sie haben diese Gruppe bis heute weiter. Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der jüdischen Regierung Kultur 2011 in Europa. mehr als 200 Personen aus 35 Länder in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Die Gründungsstatuten für ihre jüdische Studiengruppe mit dem Titel „Paideia“ zu Verfassen und ihre Gruppe wurden nach ihrem Besitz. Paideia - Das Europäische Institut für Jüdische Studien in Schweden. Sie haben diese Gruppe bis heute weiter. Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der jüdischen Regierung Kultur 2011 in Europa. mehr als 200 Personen aus 35 Länder in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Die Gründungsstatuten für ihre jüdische Studiengruppe mit dem Titel „Paideia“ zu Verfassen und ihre Gruppe wurden nach ihrem Besitz. Paideia - Das Europäische Institut für Jüdische Studien in Schweden. Sie haben diese Gruppe bis heute weiter. Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der jüdischen Regierung Kultur 2011 in Europa. mehr als 200 Personen aus 35 Länder in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Sie haben diese Gruppe bis heute weiter. Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der jüdischen Regierung Kultur 2011 in Europa. mehr als 200 Personen aus 35 Länder in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Sie haben diese Gruppe bis heute weiter. Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Ländern in Führungspositionen für die Erneuerung der jüdischen Regierung Kultur 2011 in Europa. mehr als 200 Personen aus 35 Länder in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Länder in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.Bis 2011 bildete Paideia mehr als 200 Personen aus 35 Länder in Führungspositionen für die Erneuerung der Bürger Kultur in Europa aus.

Nicolas Sarkozy (Nicolas Paul Stéphane Sarközy de Nagy-Bocsa, geb. in Ungarn) Weiße Rasse in Europa bei Bedarf mit Gewalt, wollen ihr Ziel nicht nur durch Fehlgenerierung führen kann. Der Kernsatz lautet:


War ich eine Seele? Das Ziel ist Rennmischungen! Und wenn die Menschen nicht vorbereitet sind, sterben aus freiem Willen zu tun, wir sie durch staatliche Rechte schwangen. Die Herausforderung der Fehlgenerierung der verschiedenen Länder ist die Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Es ist keine Wahl, es ist eine Pflicht. Es schwingt notwendig ist.

Sarkozys Mutter stammt aus einem sephardischen Juden aus Thessaloniki

Dieser jüdische feudale Adel in Europa und der Welt, ein politisches und soulgerichtetes Unternehmen, findet sich auch in den politischen und behinderten Planungsdokumenten der religiösen Nationen und der EU.

UN-Abteilung für Bevölkerungsfragen :


Die Bevölkerung schnell aller Länder wird ohne Rechteung schrumpfen. Deutschland bezieht sich auf 6000 Einwohner pro 1 Million Einwohner, um die Richtz Anzahl von Menschen im erwerbshaften Alter im Verhältnis zur Bevölkerung zu erhalten [= 480.000 nach der Analyse]. Der Begriff „Ersatzmigration“ wird mit der Betroffenheit aus einem anderen Land in ein anderes Land gebracht, um zu verhindern, dass eine Bevölkerungszahl der Geburten- und Sterblichkeitsraten schrumpft und beeinflusst. Um dieses Ziel zu ändern, sich selbst, dass Zahl der Rechte europaweit doffs.

Europäische Kommission - Aufgaben :

Verbesserung der legalen Migrationskanäle: Die Kommission hat ein neues EU-Vergleichsabkommen vor. Die Europäische Kommission hat heute ein neues EU-Vergleichsabkommen vor. Damit wird eine eigene europäische neue Abwicklungspolitik, die es Menschen, die internationalen Schutzrechte, ermöglicht, einen Zugang durchgang und Zuflucht in Europa zu suchen. Diese Erklärung ist Teil der von der Kommission gepflanzten Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems und der Strategie, die in der allgemeinen Agenda für Migration zur Verbesserung des Migrationsmanagements festgelegt ist.

Fortsetzen:

Wer Sie sehen, geht hier nicht um humanitäre Rechte, Rechte Flüchtlinge, Flüchtlingen oder Asylbewerbern zu Hälften. Es geht um eine geielte Ansiedlung nicht um Rassen in Europa und Länder, um die Fehlgenerierung durch solche. Erklären Sie den Autor dieses Textes jetzt nicht als "rassistisch": Sie sind ihre eigenen Worte!
Es geht darum, einen neuen Menschen zu schaffen - einen Hybrid - eine Persönlichkeit, die Nichte kritisch denken kann. Ein Volk, das klug genug ist, um zu werkiten, aber dumm genug, um toleriert zu werden. (Eine hybride Rasse von Menschen, die keine andere Nische als Verkaufsautomaten sine - eine Sklavenrasse ist).

Bitte hör auf zu klopfen und verbreite die Wahrheit und so viele Menschen wie möglich. Sogar eine halbe Wahrheit ist eine Lüge. Interessen, die glauben, dass sie sich dennoch dieser Ansicht unterscheiden, verbreiten eine halbe Wahrheit.

Hinweis des Herausgebers: Indignatie.nl ist der Ansicht, dass es eine Form des öffentlichen Verlusts ist, den Verlust zu helfen, die Folgen der Coronavirus-Krise zu verstehen. Aus diesem Grund ist dieser Artikel und unser gesamtes Coronavirus-Schäden kostenlos. Wenn Sie uns mit einer kleinen Spende helfen , um unseren Autoren und Mitwirkenden zu gehören und gesund zu bleiben.

translate.google.com/translateindignatie.nl/…/&prev=search&pt…
Zweihundert
„Replacement Migration“ (ST/ESA/SER A./206) der Bevölkerungsabteilung der VN, der UN Population Division, aus dem Jahr 2001 die Öffnung Deutschlands für 11,4 Millionen Migranten gefordert, auch wenn das innerhalb Deutschlands zu sozialen Spannungen („rise to social tensions“) führen werde.[1][2][3][4]
de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan