HerzMariae
72.1K
Sieglinde
Diese Menschen sollten sich schämen, aber es ist ja kein Wunder, der Glaube ist inzwischen bei vielen so klein geworden, dass man ihn fast wie eine Nadel im Heuhaufen suchen muss. Den Menschen ist heute fast nichts mehr heilig und viele Priester lehren den wahren Glauben nicht mehr, wie soll dann das Volk wissen was GOTTES Wille ist. Man hat keine Ehrfurcht, Vaterlandstreue, Nächstenliebe oder …More
Diese Menschen sollten sich schämen, aber es ist ja kein Wunder, der Glaube ist inzwischen bei vielen so klein geworden, dass man ihn fast wie eine Nadel im Heuhaufen suchen muss. Den Menschen ist heute fast nichts mehr heilig und viele Priester lehren den wahren Glauben nicht mehr, wie soll dann das Volk wissen was GOTTES Wille ist. Man hat keine Ehrfurcht, Vaterlandstreue, Nächstenliebe oder Achtung mehr, weder vor sich noch dem nächsten gegenüber. Dadurch das viele Christen oft überhaupt nicht mehr wissen was wahr ist und was sie eigentlich noch glauben sollen (müssen) ist das Chaos perfekt. Anstatt klar text zu reden, wird auch dort, beschönigt, eventualisiert oder gar noch gelogen. Die Zeichen stehen auf Sturm und der VATER lässt es zu. Wie lange noch ?? Das wird ein schreckliches Erwachen für jene welche ihre schlimmen Taten nicht bereuen, umkehren und um Barmherzigkeit bitten und beten.
Vered Lavan
"Jesus antwortete und sagte zu ihnen: Gebt Acht, dass euch niemand irreführt! Denn viele werden unter meinem Namen auftreten und sagen: Ich bin der Christus! und sie werden viele irreführen. Ihr werdet von Kriegen und Kriegsgerüchten hören. Gebt Acht, lasst euch nicht erschrecken! Das muss geschehen. Es ist aber noch nicht das Ende. Denn Volk wird sich gegen Volk und Reich gegen Reich erheben …More
"Jesus antwortete und sagte zu ihnen: Gebt Acht, dass euch niemand irreführt! Denn viele werden unter meinem Namen auftreten und sagen: Ich bin der Christus! und sie werden viele irreführen. Ihr werdet von Kriegen und Kriegsgerüchten hören. Gebt Acht, lasst euch nicht erschrecken! Das muss geschehen. Es ist aber noch nicht das Ende. Denn Volk wird sich gegen Volk und Reich gegen Reich erheben und an vielen Orten wird es Hungersnöte und Erdbeben geben. Doch das alles ist erst der Anfang der Wehen. Dann wird man euch der Not ausliefern und euch töten und ihr werdet von allen Völkern um meines Namens willen gehasst. Und viele werden zu Fall kommen und einander ausliefern und einander hassen. Viele falsche Propheten werden auftreten und sie werden viele irreführen. Und weil die Gesetzlosigkeit überhand nimmt, wird die Liebe bei vielen erkalten. Wer aber bis zum Ende standhaft bleibt, der wird gerettet werden." (Matthäus 24, 4-13) 🙏
Joannes Baptista
www.kommherrjesus.de/…/botschaften2019… Daraus: "Aber bald werden sie vom Angriff auf vom Menschen errichteten Kirchen auf den Angriff auf das Volk Gottes übergehen und die Verfolgungen, die von jeher vorhergesagt wurden, werden beginnen."
thomas11
Wir müssen für sie beten und Jesus um Verzeihung bitten
Nicolaus
uff
Faustine 15
Geköpft schrecklich.
Tina 13
Furchtbar