Waagerl
4170
Nachrecherchiert: Überbelastung im Bestattungswesen offenbar erfunden
wsz-online.blogspot.com

Nachrecherchiert: Überbelastung im Bestattungswesen offenbar erfunden

Westsachsen/Zwickau.- In der letzten Sitzung des Zwickauer Stadtrates, die aus Gründen des Seuchenschutzes im Ballhaus „Neue Welt“…
Waagerl
Waagerl
Und es gibt hier immer noch User welche diese Fake Nachrichten verbreiten!!
DrMartinBachmaier
Ich VERSCHÄRFE jetzt die Panik:
Stündlich sterben weltweit mehr als 10000 (in Worten: zehntausend) Menschen. Kein Witz!
"Da Doud vo Ädeng" ("Der Tod von (Alt)Ötting") mäht viel zu langsam.More
Ich VERSCHÄRFE jetzt die Panik:
Stündlich sterben weltweit mehr als 10000 (in Worten: zehntausend) Menschen. Kein Witz!

"Da Doud vo Ädeng" ("Der Tod von (Alt)Ötting") mäht viel zu langsam.
Tina 13
Überall sind im Netz Bilder mit Särgen unterwegs, von tausenden Toten ist die Rede und die Krematorien sind total überlastet und verbrennen rund um die Uhr - und in Wahrheit haben die Kurzarbeit, seltsam, mögen die Menschen erwachen!
Betet den Rosenkranz. 🙏More
Überall sind im Netz Bilder mit Särgen unterwegs, von tausenden Toten ist die Rede und die Krematorien sind total überlastet und verbrennen rund um die Uhr - und in Wahrheit haben die Kurzarbeit, seltsam, mögen die Menschen erwachen!

Betet den Rosenkranz. 🙏