Clicks776
Elista
19

Mit einem Adventskalender jemandem eine Freude machen

Gerade dieses Jahr gibt es sicher sehr viele Menschen in unserer Umgebung, die einsam sind, die Probleme mit dem Sozial distance haben, vielleicht alleine wohnen und zudem noch in Homeoffice sind.... oder alte Menschen, zu denen sich niemand gehen getraut, um sie nicht anzustecken....
Vielleicht haben gleichzeitig einige Leser hier mehr Zeit als sonst, weil Termine nicht stattfinden, sie vielleicht in Kurzarbeit sind....
Meine Idee ist, zu überlegen, wem man vielleicht mit einem selbstgemachten Adventskalender eine Freude bereiten kann. Er muss nicht teuer sind, es gibt viele kostengünstige Möglichkeiten (z.B. mit leeren Streichholzschachteln, mit kleinen Tüten, mit Klopapierrollen....) - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Was kann man da hinein machen?

z.B.
-für jeden Tag einen netten Spruch oder ein Bibelvers

-selbstgebackene Plätzchen
-weihnachtliche Tee-Sorten für Genuss-Auszeiten
-24 nette Komplimente
-Kartensets
-Badesalze
-Schokolade

-Trinkschokolade
-individueller Baumschmuck
-Gewürzmischungen für Weihnachten
-etc...

Wichtig ist, dass man demjenigen Menschen eine tägliche Freude bereitet. Auch das ist unser christlicher Auftrag, unseren Mitmenschen Zuwendung, Freude und Wertschätzung entgegen zu bringen.
Während ich das schreibe ist mir schon jemand eingefallen
😇

Willst du glücklich sein im Leben,
Trage bei zu andrer Glück,
Denn die Freude, die wir geben,
Kehrt ins eigne Herz zurück.


Marie Calm

Bilder: google.com/…0Q9QF6BAgKECo&biw=1920&bih=966=RjczxRqox2OpOM
Maria Franziska
Gute Idee! Ich gestalte jedes Jahr einen digitalen Adventkalender und versende ihn dann an Freunde und Bekannte : tuerchen.com/calendars
Elista
Danke für den Link! Das ist auch eine gute Idee! 😇
Timotheus
Danke, für solche Anregungen bin ich immer dankbar,
und der Bekanntenkreis dann auch...
Elista
Gerne und viel Freude beim Freude machen 😊 😇
viatorem
Das wäre ein Thema für den Elternbastelabend, gewesen, den wir im Kindergarten Anno lange,lange her einmal im viertel Jahr hatten.

Damals bastelten wir immer schöne Sachen, an einen Adventskalender hatte ich da nicht gedacht und jetzt kann ich es nicht mehr nachholen.

Mal sehen, ob ich noch so schön basteln kann, wie es auf den Bildern vorgeschlagen wird. Die sehen ja wirklich sehr schön aus.
More
Das wäre ein Thema für den Elternbastelabend, gewesen, den wir im Kindergarten Anno lange,lange her einmal im viertel Jahr hatten.

Damals bastelten wir immer schöne Sachen, an einen Adventskalender hatte ich da nicht gedacht und jetzt kann ich es nicht mehr nachholen.

Mal sehen, ob ich noch so schön basteln kann, wie es auf den Bildern vorgeschlagen wird. Die sehen ja wirklich sehr schön aus.
Eine schöne Geschenkidee, die auf jeden Fall Freude bereitet.
Elista
@viatorem
Warum sollst du das nicht mehr können?
Außerdem muss es ja nicht so aussehen, das waren ja nur Vorschläge.
🌲🌟⭐⛄🎄
Wilgefortis
Wir dürfen derzeit keine Elternabende halten.
Elista
Ich habe das auch nicht für Elternabende eingestellt, sondern für euch alle zu Hause 🎄🕯🌟
Wilgefortis
@Elista
So habe ich das auch nicht aufgefasst.
Ich bezog mich auf den Kommentar von viatorem.
viatorem
@Elista
Ich kann das schon noch, nur nicht mehr so gut 😉
viatorem
Ich habe da auch schon so eine Idee, die gar kein großes Geschick erfordert und dem Beschenkten total gut gefallen wird. 🤗 😇.
geringstes Rädchen
Sehen Sie, liebe @Waagerl, Sie gehen schon wieder auf Konfrontation! Ich habe keine Zeit mich darauf einzulassen. Wollen Sie mir nun endlich Ihren Thread nennen, wo ich angeblich einen Kommentar geleistet haben soll, damit ich diesen wieder entfernen kann? ...oder haben Sie diesen nur "erfunden", um einen Anlass zu haben, mich in ein Gespräch zu verwickeln, wieder auf mich loszugehen? Sie …More
Sehen Sie, liebe @Waagerl, Sie gehen schon wieder auf Konfrontation! Ich habe keine Zeit mich darauf einzulassen. Wollen Sie mir nun endlich Ihren Thread nennen, wo ich angeblich einen Kommentar geleistet haben soll, damit ich diesen wieder entfernen kann? ...oder haben Sie diesen nur "erfunden", um einen Anlass zu haben, mich in ein Gespräch zu verwickeln, wieder auf mich loszugehen? Sie vergessen dabei: Ich möchte Ruhe und Frieden mit allen Menschen, auch mit Ihnen!
Waagerl
Jo wie immer, schuld sind immer die anderen! Ich habe Sie belästigt? Nee Sie belästigen immerzu die anderen, mit Ihren falschen Visionen und Ihren irrggeistigen Suggestionen! @geringstes Rädchen
Waagerl
Und warum spamen Sie überhaupt ständig fremde Threads zu?
geringstes Rädchen
Sie wollen mir also nicht verraten, um welchen Thread es sich handelt, @Waagerl ? Übrigens habe ich Sie nur gesperrt, da Sie mich belästigt und immer nur gegen mich gehetzt haben. Wenn Sie in Zukunft davon Abstand nehmen wollen, werde ich die Blockade gerne wieder aufheben. Liebe Grüße und Gottes Segen.
geringstes Rädchen
Wie meinen??? @Waagerl ??? Ich verstehe grad nur Bahnhof!
geringstes Rädchen
Sieht sehr schön und ansprechend aus, liebe @Elista, doch denken wir auch an den "Adventskalender unseres Lebens"?
❤Hineinschauen (Beitrag 11) ....in den Kalender, den Adventskalender deines Lebens, in das eigene Ich. Sich die Bilder seines Lebens vor dem inneren Auge vergegenwärtigen. Erkennen, was bisher positiv war, aber auch die Schattenseiten bemerken. Die Wirkung deines Handelns im …More
Sieht sehr schön und ansprechend aus, liebe @Elista, doch denken wir auch an den "Adventskalender unseres Lebens"?
❤Hineinschauen (Beitrag 11) ....in den Kalender, den Adventskalender deines Lebens, in das eigene Ich. Sich die Bilder seines Lebens vor dem inneren Auge vergegenwärtigen. Erkennen, was bisher positiv war, aber auch die Schattenseiten bemerken. Die Wirkung deines Handelns im Hinblick auf deine Umgebung, auf Personen, mit denen du zu tun hattest, und...
Elista
@geringstes Rädchen
Mir geht hier darum, an andere zu denken, die einsam, traurig, mutlos sind, ihnen eine Freude zu machen, ihnen Lieben und Zuwendung zu schenken!
geringstes Rädchen
Danke - im Namen aller Menschen, die guten Willens sind und sich nach all dem sehen, was Gott für Seine Kinder bereitet hat, liebe Elista!